Comedy-Star Alex Schmidt: Bahnrauswurf - Anzeige !

ID: 25405
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - (DCRS/ME) Alex Schmidt, der Telefonator aus der CHAOS RADIO SHOW ist auf einer ICE-Fahrt zwischen München und Düsseldorf von der Polizei aus dem Zug geworfen worden.
Alex Schmidt (aktueller Telefongag bei DCRS: Altenheim – Der verschwundene Opa) soll im Bordrestaurant angeblich betrunken die Angestellten angepöblet, beleidigt und bedroht haben und wurde daher von der deutschen Bahn in der Hoffnung (so hat es die Bahn zumindest in einem Schreiben an die Polizei ausgedrückt), dass Schmidt nun die angeblich durch den Halt verursachten Kosten übernehmen müsse, angezeigt.

Kommt uns das nicht bekannt vor ? Erst vor Kurzem hatte die Bahn, offenbar auch unbegründet, Ingrid Steeger mit Begleitung aus einem Zug geworfen (http://www.dcrs.de/news/13/69.html).

Schmidt jedoch, schildert den Fall so: "Ich war im Boardrestaurant und habe eine Cola bestellt. Alkohol habe ich den ganzen Tag keinen getrunken und ich kann somit auch nicht betrunken gewesen sein. Als nach über einer viertel Stunde die Cola immer noch nicht gebracht worden war, habe ich höflich nachgefragt was denn mit meiner Cola sei. Ich habe weder jemanden beleidigt noch bedroht. Daraufhin hat man mich dumm angemacht. Ich habe mich daraufhin beim Zugchef beschwert und darauf hin meine Cola erhalten. Plötzlich blieb der Zug stehen und es kamen 4 Polizeibeamte herein und forderten mich auf, den Zug zu verlassen."

Schmidt ließ sich die Sache jedoch nicht bieten und erstattete ebenfalls Anzeige gegen die Angestellten der Bahn wegen Vortäuschens einer Straftat. Diese konnten sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft bei ihrer polizeilichen Vernehmung nämlich nicht darauf einigen, wie sie Schmidt beleidigt oder bedroht haben soll.

...mehr unter http://www.dcrs.de/news/120/69.html



Keywords (optional):

dcrs-me-alex-schmidt, der-telefonator-aus-der-chaos-radio-show-ist-auf-einer-ice, fahrt-zwischen-muenchen-und-duesseldorf-von-der-polizei-aus-dem-zug-geworfen-worden,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: iheidkamp
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 26.12.2006 - 18:15
Sprache: Deutsch
News-ID 25405
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: dcrs-online Ltd.
Ansprechpartner: Irina Heidkamp Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Cala Millor

Meldungsart: Erfolgsprojekte
Versandart: eMail-Versand

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2911 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]