PresseKat - Cinven vervierfacht Kapital durch Exit von Eutelsat

Cinven vervierfacht Kapital durch Exit von Eutelsat

ID: 25162

(firmenpresse) - Das Private Equity Konsortium um Cinven ver√§u√üert seine restlichen Anteile an Eutelsat. Das spanische Telekommunikationsunternehmen Abertis √ľbernimmt die Anteile am weltweit drittgr√∂√üten Satellitenbetreiber f√ľr insgesamt 1,07 Mrd. ‚ā¨. Im Dezember letzten Jahres war Eutelsat bereits zu 12 ‚ā¨ je Aktie f√ľr ein Gesamtemissionsvolumen von 860 Mio. ‚ā¨ an die Pariser B√∂rse gegangen. Somit erzielt Cinven nun insgesamt einen Multiple von 4,6 und damit nahezu eine Verf√ľnffachung des urspr√ľnglich eingesetzten Kapitals.

Mit Abschluss des Handels wurde die Investitionsstrategie von Cinven äußerst erfolgreich umgesetzt: Ziel war es, ein umsatzstarkes Unternehmen mit großem Wachstumspotenzial im Portfolio zu integrieren und eine optimale Exitsituation zu schaffen. Nach dem Erwerb von Eutelsat im Jahr 2004 entwickelte sich das Unternehmen mit einer jährlichen Wachstumsrate von 9% den Vorgaben entsprechend sehr positiv

Die RWB Private Capital Fonds ‚ÄĘ International I, II und III sind mit insgesamt 15 Mio. ‚ā¨ an Cinven III und IV beteiligt.

Quellen:
privateequityonline.com
reuters.com




Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†Endlich ein Konto in der Schweiz f√ľr jeden !!!! Teure Baufinanzierung in Deutschland
Bereitgestellt von Benutzer: RWB-News
Datum: 12.12.2006 - 16:16 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 25162
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Oberhaching


Telefon: 089/66 66 94 0

Kategorie:

Banken


Meldungsart: Finanzinformationen
Versandart: kein
Freigabedatum: 12.12.2006

Diese Pressemitteilung wurde bisher 431 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Cinven vervierfacht Kapital durch Exit von Eutelsat"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

RWB AG (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Antizyklisch Handeln - die attraktive Art zu Investieren ...

Am 30. Juni dieses Jahres endete die Platzierungsfrist des auf Secondary Investitionen spezialisierten Global Market Fonds - Secondary III der RWB AG (http://www.rwb-secondaries.de). Bereits im Vorfeld platzierte der Private Equity Spezialist zwei Vo ...

Dreifacher Inflationsschutz mit Private Equity Dachfonds ...

Diese Sorgen sind berechtigt. Nicht nur die auf politischen Druck gestiegene Geldmenge gibt Anlass zur Sorge (vgl. Kommentar Seite 2). Die steigenden Rohstoff- und Importpreise - man denke nur an die deutlichen Lohnsteigerungen in China - wirken sich ...

Alle Meldungen von RWB AG