PresseKat - Der DNUG Pavillon auf der CeBIT 2007:

Der DNUG Pavillon auf der CeBIT 2007:

ID: 25136

(firmenpresse) - Jena, 12. Dezember 2006 ‚Äď Zur CeBIT 2007 ist die Deutsche Notes User Group (DNUG) erneut in Halle 1 anzutreffen und pr√§sentiert sich mit den IBM Partnern unter einem Dach direkt gegen√ľber dem IBM-Hauptstand. Besucher k√∂nnen sich durch die r√§umliche N√§he der beiden St√§nde in einem Zug √ľber die IBM Middleware, die erg√§nzenden Anwendungen der Partner und Services der DNUG informieren.

Der 400 Quadratmeter gro√üe DNUG Pavillon bietet auf zwei Etagen Raum zur Demonstration konkreter Anwendungen auf der Basis von IBM Lotus Notes/Domino, IBM WebSphere Application Server und IBM WebSphere Portal Server durch die Mitgliedsunternehmen. Das Standkonzept √ľbernimmt die erfolgreichen Elemente der vergangenen CeBIT-Auftritte. So werden die Schwerpunkte der DNUG Arbeitskreise durch Themenst√§nde reflektiert und Anwender zum direkten Erfahrungsaustausch eingeladen. Im gro√üz√ľgigen VIP-Bereich mit Cafeteria k√∂nnen Gespr√§che mit den Ausstellern sowie mit Vertretern der DNUG gef√ľhrt werden, die √ľber die T√§tigkeit und Ziele der Anwendervereinigung, die Pl√§ne f√ľr 2007 und die Vorteile einer Mitgliedschaft Auskunft geben.

‚ÄěMit unserem CeBIT-Auftritt 2007 wollen wir noch st√§rker als bisher zeigen, wie wichtig die Zusammengeh√∂rigkeit von Hersteller, Partnern und Anwendervereinigung ist. Der Stand bildet eine Br√ľcke zwischen Software-Innovation und konkreten L√∂sungen und M√∂glichkeiten f√ľr die praxisorientierte Umsetzung der Visionen‚Äú, erkl√§rt Reiner Gratzfeld, Vorstandsvorsitzender der DNUG. ‚ÄěDurch die Zusammenarbeit von Hersteller, Partner und Anwenderverband entsteht eine Themenvielfalt, die keine Partei alleine bieten k√∂nnte. Besucher profitieren vom umfassenden Know-how der Experten von IBM und der IBM Partner sowie den praktischen Erfahrungen der DNUG Mitglieder und erhalten ein einzigartig umfassendes und realistisches Bild von den Einsatzm√∂glichkeiten der IBM Middleware.‚Äú

Zu den Ausstellern im DNUG Pavillion zählen bisher Azlan (TD Midrange), BCC Unternehmensberatung, COC, CONNECT Software, conis Informationssysteme, I-CON, IMG Information Management Gesellschaft, OpenHand, PAVONE, SOFTWERK Innovative Technologien und TIMETOACT Software & Consulting. Medienpartner ist der WIN-Verlag (digitalbusiness magazin).





DNUG e.V.
Der DNUG e.V., Jena, wurde 1994 als User-Group "von Anwendern f√ľr Anwender" gegr√ľndet. Vereinsinhalt ist der Erfahrungsaustausch der Mitglieder beim Einsatz von Lotus Domino/Notes, Lotus Workplace, IBM WebSphere und damit verbundenen Technologien in kollaborativen IT-Systemen. Ziel ist es, den ROI und den Gesch√§ftserfolg der Unternehmen durch den Einsatz optimaler L√∂sungen zu steigern. Die DNUG bietet ihren Mitgliedern vielf√§ltige Leistungen wie zwei Konferenzen mit Ausstellung pro Jahr, themenspezifische Workshops und Arbeitskreise. Im Rahmen der DNUG Hochschulinitiative und eines Diplomarbeiten-Wettbewerbs wird der studentische Nachwuchs gef√∂rdert. Der Verein steht in st√§ndigem Kontakt zur IBM Software Group, um die Interessen der Mitglieder geb√ľndelt zu vertreten. Die DNUG z√§hlt derzeit √ľber 1.500 Spezialisten in rund 500 Mitgliedschaften von Anwenderunternehmen, IT-Dienstleistern, Hochschulen und Einzelpersonen.

Weitere Informationen:
DNUG e.V.
Deutsche Notes User Group
Dr. Roswitha Boldt
Berggasse 1
07745 Jena
Telefon: 03641.4569.0
Telefax: 03641.4569.15
info(at)dnug.de
www.dnug.de

P-Age die Presse-Agentur GmbH
Ursula Schemm
F√ľrstenrieder Str. 275
81377 M√ľnchen
Telefon: 089.790 860.18
Telefax: 089.790 860.10
ursulas(at)p-age.de
www.p-age.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Neu: printing-1 Fotobuch Spezialisierter Personaldienstleister plant Wachstum: Reutax stellt 100 neue Mitarbeiter ein
Bereitgestellt von Benutzer: P-Age
Datum: 12.12.2006 - 10:12 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 25136
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Matthias Seidel
Stadt:

Jena


Telefon: 089 / 790 860 0

Kategorie:

Softwareindustrie


Meldungsart: Messeinformationen
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 12.12.2006

Diese Pressemitteilung wurde bisher 294 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Der DNUG Pavillon auf der CeBIT 2007:"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

DNUG e.V. (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

DNUG Herbstkonferenz 2008: Enterprise 2.0 im Fokus ...

Er√∂ffnet wird die Herbstkonferenz 2008 der DNUG mit der Opening Keynote Speech von Kevin Cavanaugh, Vice President Messaging and Collaboration der IBM Lotus Software Division und Brent Peters, Vice President IBM Lotus. Unter dem Motto ‚ÄěListening t ...

DNUG Conferences 2008 - Social Collaboration an der Weser ...

Wie jedes Jahr richtet die Deutsche Notes User Group (DNUG) auch 2008 eine gro√üe Fr√ľhjahrskonferenz aus. Mitglieder, Notes-Anwender und Service-Provider aus ganz Europa k√∂nnen sich in Pr√§sentationen, Seminaren, Workshops und Trainings √ľber alle ...

Alle Meldungen von DNUG e.V.