IFA wirbt erstmals mit TV-Spot

ID: 22426
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Heymann Schnell arbeitet am Markenbild der weltgrössten
Messe für Unterhaltungselektronik

Noch zwei Tage bis zur Internationalen Funkausstellung IFA:
In diesem Jahr macht die weltgrösste Consumer Electronic-
Messe erstmals mit einem TV-Spot auf sich aufmerksam. In
dem 30 Sekunden langen Spot inszeniert die Werbeagentur
Heymann Schnell die Faszination neuer
Unterhaltungselektronik im Alltag der letzten 50 Jahre. Er
läuft zwischen dem 26. August und dem 5. September 2006
auf den Sendern ZDF, rbb, N24, n-tv und Kabel 1.

Der Film zeigt Momente des Glücks. Ein Paar tanzt verliebt zu
Radiomusik, ein Mann betastet ungläubig seinen farbigen
Fernsehbildschirm, ein Mädchen fädelt lächelnd Bänder aus
Audiokassetten. Der Clou: Alle neuen Techniken wurden zuerst
auf der IFA präsentiert. 1950 wurde hier der UKW-Rundfunk
vorgestellt, der in einer bis dahin nie da gewesenen Qualität
sendete und den Wirtschaftsboom mit emotionaler Leichtigkeit
unterstützte. Und 1967 startete der damalige Vizekanzler und
spätere Bundeskanzler Willy Brandt mit seinem berühmten
Knopfdruck das Farbfernsehen in Deutschland.

"Mit dem Spot fördern wir die Profilierung der
Unterhaltungselektronik-Messe als Marke," sagt Rene
Heymann, Vorstand und Creativ Director von Heymann
Schnell, "wir betonen den Alleinstellungscharakter der IFA:
Sie ist seit 1924 ein wichtiger Impulsgeber für die Consumer
Electronic-Branche. Hier werden Innovationen vorgestellt, die
unseren Alltag verändern." Die IFA ist die erste Messe der
Messe Berlin, die einen Spot von der Berliner Werbeagentur
Heymann Schnell entwickeln liess. IFA-Direktor Jens
Heithecker ist zufrieden: "Der Spot bringt in idealer Form die
Emotionen von Menschen im Umgang mit Technik heraus."

Heymann Schnell betreut die IFA seit Herbst 2003. Die


Werbeagentur betreut ausserdem Fleurop, GSW, E.ON-Mitte,
BVG und ist besonders durch die Kampagne "We kehr for you"
für die BSR bekannt geworden.

Zusätzliche Infos, Bildmaterial und den TV-Spot finden Sie
unter www.heymann-schnell.de.

Der IFA-TV-Spot "Innovationen" auf einen Blick:
Agentur:
CD: Rene Heymann
Konzeption: Marion Hess
Text: Daniel Freier
Regie: Benjamin Wolff
Produktion: Markenfilm Berlin GmbH

Kunde:
Jens Heithecker (IFA Direktor)
Carolin Lucke (Werbereferentin)


Heymann Schnell Werbeagentur AG
10777 Berlin • Fuggerstrasse 35
Fon 030.214 878 -0
Fax 030.214 878 99
welcome(at)heymann-schnell.de
www.heymann-schnell.de
.........................................................................
Pressekontakt über Stilbluete Kommunikation:
Holger Wetzel | Anna Hansen
Böckhstr. 21
10967 Berlin
Fon: 030.69 56 84 84 | Fax: 030.69 81 50 49
E-Mail: wetzel(at)stilbluete.com | hansen(at)stilbluete.com
..........................................................................



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: stilbluete
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 29.08.2006 - 15:51
Sprache: Deutsch
News-ID 22426
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Heymann Schnell Werbeagentur AG
Ansprechpartner: Stilbluete Kommunikation: Holger Wetzel | Anna Hansen Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Berlin
Telefon: Fon: 030.69 56 84 84 | Fax: 030.69 81 50 49

Meldungsart: Unternehmensinformationen
Versandart: kein
Freigabedatum: 29.08.2006

Diese Pressemitteilung wurde bisher 893 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]