Debian "Bug Squashing Party" bei credativ

ID: 22237
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Jülich, 21. August 2006 - Nachdem das Basissystem von Debian GNU/Linux 4.0 - Codename Etch - bereits eingefroren wurde, arbeiten auch die Debian-Entwickler der credativ GmbH mit Hochdruck an der Beseitigung noch bekannter Fehler im Debian- Projekt.

Um Debian zu unterstützen, wird die credativ GmbH aus Jülich vom 15.09. bis zum 17.09. daher eine so genannte Bug Squashing Party veranstalten. An diesen drei Tagen wird mit möglichst vielen Mitgliedern der Debian-Entwicklergemeinde an der Beseitigung dieser Fehler gearbeitet.

Die credativ GmbH lädt daher alle interessierten Mitglieder der Debian-Entwicklergemeinde zum gemeinschaftlichen "Bug Squashing" nach Jülich ein.

Koordiniert wird die gemeinsame Arbeit von dem Debian Stable Release Manager Martin Zobel-Helas (credativ) und dem Debian Release Manager Assistant Marc Brockschmidt (credativ).

Die notwendige technische Infrastruktur, sowie die Verpflegung, wird durch die credativ GmbH bereit gestellt. Anreise und Übernachtung wird innerhalb der deutschen Debian-Entwicklergemeinde organisiert.

Die credativ GmbH unterstützt und fördert das Debian-Projekt seit vielen Jahren und beschäftigt selbst zahlreiche Debian-Entwickler.

Zum Debian-Team der credativ GmbH gehören:

Martin Zobel-Helas, Alexander Wirt, Peter Eisentraut, Noel Köthe, Dr. Michael Meskes, Chris Halls, Marc Brockschmidt, Michael Bramer, Oliver Korff, Marvin Stark, Patrick Winnertz, Elmar Hoffmann, Steffen Jöris und Carsten Wolff.

Anmeldungen bitte an: info(at)credativ.de oder zobel(at)debian.org


Über die credativ GmbH:

Die credativ GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Jülich, das sich seit 1999 auf die Planung und Realisierung professioneller Businesslösungen unter Verwendung von freier Software spezialisiert hat. Seit 2004 ist die credativ GmbH auch mit einer Niederlassung in Grossbritannien vertreten.



Seit Mai 2006 betreibt die credativ GmbH das deutsche Open Source Support Center (OSSC) und bietet damit einen professionellen 24x7 Enterprise Support für zahlreiche Open Source Projekte. An den Standorten in Deutschland und Grossbritannien beschäftigt die credativ GmbH 30 Mitarbeiter.

Das OSSC der credativ bietet Service und Support für:
(Auszug)

Debian, Ubuntu, SUSE, Red Hat, Xandros, Mandriva, KDE und Gnome, PostgreSQL, MySQL, Kolab Groupware, eGroupware, Asterisk, Apache, Squid, Postfix, Exim, sendmail, Cyrus, SpamAssassin, ClamAV, Samba, OpenLDAP, Nagios, DRBD, Keepalived, Amanda,Bacula und XEN.



Kontakt:

credativ GmbH
Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13
52428 Jülich

Pressekontakt:
Michael Amstadt
Telefon: +49 (0) 2461 - 69 07 - 97
Telefax: +49 (0) 2461 - 69 07 - 11
E-Mail:michael.amstadt(at)credativ.de
Web:www.credativ.de

Weitere Informationen:
Dr. Michael Meskes, Geschäftsführer
Telefon: +49 (0) 24 61 - 69 07 - 10
Telefax: +49 (0) 24 61 - 69 07 - 11
E-Mail:michael.meskes(at)credativ.de


Über Debian

Debian GNU/Linux ist ein freies Betriebssystem, das von mehr als tausend Freiwilligen aus der ganzen Welt erstellt wird, die über das Internet zusammenarbeiten. Debians konsequenter Einsatz für Freie Software, seine gemeinnützige Natur und sein offenes Entwicklungsmodell machen es einzigartig unter den GNU/Linux-Distributionen.
Die Kernstärken des Debian-Projekts sind seine freiwilligen Mitarbeiter, die mit Ihrem einzigartigen Engagement im Rahmen des Debian-Gesellschaftsvertrages bemüht sind das bestmögliche Betriebssystem zu bieten.
Kontakt:
Für weitere Informationen über Debian besuchen Sie bitte die Debian-Webseiten unter http://www.debian.org/ oder senden Sie eine E-Mail an .

Debian-Gesellschaftsvertrag:
http://www.debian.org/social_contract



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: mamstadt
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 21.08.2006 - 10:04
Sprache: Deutsch
News-ID 22237
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: credativ GmbH
Ansprechpartner: Michael Amstadt Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Jülich
Telefon: +49-(0)2461-6907-97

Meldungsart: Unternehmensinformationen
Versandart: kein

Diese Pressemitteilung wurde bisher 768 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]