Gesucht: Botschafter für Organspende

Gesucht: Botschafter für Organspende

ID: 205521
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressrelations) - urt am Main - "Organspende ist viel zu wichtig, um sie einfach zu ignorieren", sagt Eva S. und zeigt ihren Organspendeausweis. Auf der Internetseite der Stiftung FÜRS LEBEN http://www.fuers-leben.de haben bereits knapp 400 Botschafter wie Eva ein Zeichen fürs Leben gesetzt und ein Foto mit Statement eingestellt. Zum diesjährigen Tag der Organspende am 5. Juni startet die Stiftung erneut den Aufruf: "Werden Sie Botschafter fürs Leben!". Ziel ist es, dass sich noch mehr Menschen bundesweit solidarisch zeigen und die Botschafter-Aktion unterstützen.

Jeder der möchte, kann sich mit seinem Organspendeausweis fotografieren und sein Bild unter "Mach mit!" im Internetportal der Stiftung platzieren. Auf diese Weise drücken die Teilnehmer nicht nur ihre Bereitschaft zur Organspende aus, sondern geben gleichzeitig den 12.000 Patienten auf der Warteliste neue Hoffnung. Denn je mehr Menschen sich zur Organspende bekennen, umso größer ist die Chance, das Geschenk fürs Leben zu erhalten. Jeder einzelne Botschafter kann durch diese Geste der Solidarität auch andere Menschen dazu bewegen, eine Entscheidung zu treffen und einen Organspendeausweis auszufüllen.

Möglichst viele Menschen sollen zum Tag der Organspende auch Verwandte und Freunde mobilisieren, um die Aktion mit ihrem Foto zu unterstützen. Die ersten 100 Botschafter, die ihr Foto ab dem 5. Juni hochladen, bekommen als kleines Dankeschön ein "Botschafter-Kit" mit Tasche, Organspendeausweisen und weiteren Überraschungen.

Vor zwei Jahren gründete die Deutsche Stiftung Organtransplantation die Initiative FÜRS LEBEN. FÜR ORGANSPENDE. Unter der Leitidee, das Leben als Geschenk zu begreifen und in diesem Sinne weiterzugeben, setzt sich FÜRS LEBEN bundesweit für Organspende ein. 2009 wurde die Initiative in die Stiftung FÜRS LEBEN überführt. Eine Reihe von Partnern hat sich der Stiftung bereits angeschlossen. FÜRS LEBEN hofft, dass noch mehr Institutionen aus Gesundheitswesen, Politik und Wirtschaft sowie Privatpersonen das Thema aktiv als gemeinsame gesellschaftliche Aufgabe mittragen und insbesondere auch finanziell durch Spenden unterstützen.




Tag der Organspende am 5. Juni: Zentrale Veranstaltung unter dem Motto "Richtig. Wichtig. Lebenswichtig!" in Hannover:

Die Schirmherrschaft haben der Niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff und Aygül Özkan, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration, übernommen. Das Grußwort zur Veranstaltung sprechen Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler und Ministerin Aygül Özkan. Den Auftakt bildet ein ökumenischer Dankgottesdienst in der Marktkirche Georgii et Jacobi um 10.30 Uhr. Auf dem Marktkirchenplatz laden Informationsstände und zahlreiche Aktionen ab 10.00 Uhr zum Mitmachen und Erleben ein. Ab 12.00 Uhr heizen auf der Live-Bühne die Stars der NDW, Maybebop und weitere Bands dem Publikum ein.
Organisatoren der Veranstaltung in Hannover sind die Deutsche Stiftung Organtransplantation, die Stiftung FÜRS LEBEN, die Selbsthilfeverbände Bundesverband der Organtransplantierten, Bundesverband Niere, Lebertransplantierte Deutschland, der Runde Tisch Organspende Niedersachsen, die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, die Deutsche Transplantationsgesellschaft, TransDia sowie die Jungen Helden.

Mehr Infos zur Veranstaltung unter http://www.fuers-leben.de.


Birgit Blome, Bereichsleiterin Kommunikation,
Christine Gehringer, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Stiftung Organtransplantation
Deutschherrnufer 52, 60594 Frankfurt am Main
Tel.: 069/677 328-9400 oder -9415, Fax: 069/677 328-9409
http://www.fuers-leben.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: pressrelations
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 31.05.2010 - 20:47
Sprache: Deutsch
News-ID 205521
Anzahl Zeichen: 4019
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 299 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]