Akademie Sprachenschule Siegerland engagiert sich für Arbeitsuchende und Mitarbeiter in Kurzarbeit

Zertifizierte und nachweisliche Qualität stehen an erster Stelle

ID: 205486
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Siegen. Die traditionsreiche Akademie Sprachenschule Siegerland (SPS) wird sich zukünftig auch als Träger öffentlich bezuschusster Bildungsmaßnahmen engagieren. Zielgruppen sind Arbeitsuchende und Mitarbeiter in Kurzarbeit, die über einen so genannten Bildungsgutschein von der Arbeitsagentur verfügen. Die SPS ist mit dem Qualitätssiegel nach DIN ISO 9001 ausgezeichnet und verfügt darüber hinaus über eine Zertifizierung nach AZWV, einem speziellen Audit für Bildungsträger und -einrichtungen. Beide Qualitätsnachweise gelten als Grundlage für das Angebot solcher Maßnahmen.

"Ohne Fremdsprachenkenntnisse sind die Chancen Arbeitsuchender wesentlich geringer. Fremdsprachen sind die Zukunftsinvestition Nummer eins, wenn es darum geht, sich auf dem Arbeitsmarkt zu bewähren und zu bewerben", betont der Geschäftsführer der SPS, Marc Bourgoignie. "Die SPS wird daher besonders berufs- und praxisnahe Angebote entwickeln und diese auch an den Bedürfnissen der Unternehmen und des Marktes ausrichten." Geplant seien hier insbesondere Sprachlehrgänge wie "Business English für den Beruf" oder "Technical English".

Die Akademie Sprachenschule hat sich seit vielen Jahrzehnten als Bildungseinrichtung für Fremdsprachen und interkulturelle Kompetenzen einen Namen in der Region gemacht und bietet neben einzelnen Sprachkursen auch verschiedene Vollzeitausbildungen an. Hier kann die SPS auf viele Erfolge verweisen. Die meisten Absolventen dieser Ausbildungen haben anschließend anspruchsvolle und attraktive Beschäftigungen aufgenommen.

"Mit diesem Know-how, unserer Erfahrung und der zertifizierten Qualität und Kompetenz werden wir uns in Zukunft auch für Arbeitsuchende und Mitarbeiter in Kurzarbeit engagieren. Damit erfüllen wir einen gesellschaftlichen Auftrag und möchten Menschen eine Perspektive bieten", erklärt der Personalexperte und SPS-Geschäftsführer Bourgoignie. Die SPS werde hier ihrem Anspruch als engagierter, regionaler Bildungsträger gerecht.


Wer mehr über die Akademie Sprachenschule Siegerland und die verschiedenen Ausbildungen und Angebote erfahren möchte, bekommt weitere Infos unter www.sps-si.de oder unter der Rufnummer 0271 / 21150.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.spreeforum.com



Keywords (optional):



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die traditionsreiche Akademie Sprachenschule Siegerland GmbH steht bereits seit 1945 für internationale Kompetenz rund um die Themen Fremdsprachenausbildung, Übersetzung und interkulturelles Management. Neben den klassischen Sprachkursen, in denen jedermann leicht und nebenberuflich fast alle Sprachen erlernen kann, bietet das Unternehmen auch international anerkannte Vollzeitausbildungen für Abiturienten und Realschulabsolventen an. Hinzu kommt der Geschäftsbereich Business Network, der als Sprachendienst für die Wirtschaft den professionellen Anforderungen internationaler Unternehmen in allen Belangen gerecht wird. Das internationale Netzwerk, die langjährige Erfahrung in internationalen Personalfragen und die tausendfach bewiesene Ausbildungskompetenz lassen das Unternehmen für seine Kunden und Absolventen zu ihrer Brücke ins Ausland werden. Die hohe Akzeptanz der fundierten und praxisnahen Ausbildungen durch die regionale und überregionale Wirtschaft, ermöglicht 90% der Absolventen einen Einsteig in lukrative Beschäftigungsverhältnisse. Die Akademie Sprachenschule Siegerland GmbH ist Bestandteil des Cognos-Verbundes und autorisiertes Prüfzentrum der Industrie- und Handelskammern von London, Madrid und Paris.

Weitere Informationen unter www.sps-si.de.


Hintergrund Marc Bourgoignie

Jahrgang 1960, geboren in der belgischen Stadt Arlon, steht mit seinem interkulturellen Hintergrund für die internationale Personal- und Ausbildungskompetenz der Akademie Sprachenschule Siegerland (SPS). Er verfügt über einen Hochschulabschluss in Geschichte, französischer Philologie und Erziehungswissenschaften sowie über ein Zusatzstudium in Betriebswirtschaft. Bevor er 2006 die Geschäftsführung der SPS übernahm, war er Leiter der Carl-Duisberg-Centren in Hannover und Bildungskoordinator der IHK in Koblenz. Darüber hinaus gründete er mit Business Network und der Gesellschaft für Kundenorientierung zwei Unternehmen, in denen er für viele namhafte Kunden aus dem Mittelstand und Konzerne Trainings, Sprachkurse und internationale Projekte entwickelt und umgesetzt hat. Marc Bourgoignie ist Experte für internationale Businessprozesse und gefragter Unternehmensberater und Trainer. Sein vielseitiges Wissen, seine weltoffene Art und sein Vertriebs- und Organisationstalent machen ihn zu einem anerkannten Manager in der Aus- und Weiterbildungsbranche sowie im internationalen Personalwesen.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072
Siegen
falk.al-omary(at)spreeforum.com
0171 / 2023223
http://www.spreeforum.com



bereitgestellt von: Adenion
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 31.05.2010 - 18:47
Sprache: Deutsch
News-ID 205486
Anzahl Zeichen: 2298
Kontakt-Informationen:
Firma: Akademie Sprachenschule Siegerland GmbH
Ansprechpartner: Marc Bourgoignie Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Siegen
Telefon: +49 271 21150

Meldungsart:
Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 321 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]