Der Impfmythos

ID: 19898
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Ist Impfen immer sinnvoll?

"Impfen schützt vor Krankheiten, Impfen stärkt die Gesundheit." Die Medizin ist ständig bestrebt, neue Impfseren auf den Markt zu werfen. Dem Impfstoffhersteller beschert das lohnende Geschäfte. Das ist legitim und funktioniert ausgezeichnet. Denn wer sich oder seinen Kinder nicht impfen lässt gilt längst als verantwortungslos. Mündige Bürger haben die freie Wahl zwischen Schul- und Alternativmedizin, zwischen Impfen und Nichtimpfen. Wann jedoch überwiegen Risiko oder Nutzen?


Wann hilft Impfen, wann hilft Mutter Natur?
Es gibt eine gute Nachricht und eine schlechte! Die gute lautet: Die Menschen leben immer länger. Die schlechte: sie sind immer häufiger krank, das Immunsystem hat seinen Namen oftmals gar nicht mehr verdient. Allergien, Krebs und andere Erkrankungen sind auf dem Vormarsch - unaufhaltbar. Das 187 148 Seiten starke Buch "Der Impfmythos" (www.salomon-verlag.de) soll die Hintergründe, das pro und das contra des Impfens beleuchten und aufzeigen. Die Autoren, Heilpraktikerin Birgit Rundel und der amerikanische Kinderarzt Dr. F. E. Yazbak, MD, FAAP zeigen beispielhaft, Informationen, Erkenntnisse und Entscheidungshilfen zu einem brisanten Thema auf. Wann ist Impfen das sogenannte Stück Nächstenliebe und Fürsorge - und wann nicht? In Medizinerkreisen teils schon bekannt, haben die hochaktuellen Informationen den Weg an die Öffentlichkeit leider noch nicht gefunden. Die kritischen Perspektiven rund um das Impfen sind Anregung zum eigenverantwortlichen Abwägen der Vor- und Nachteile. Nicht alles muss vorbehaltlos als Segen akzeptiert werden, nicht alles idealisiert, nur weil sich grosse Namen dahinter verbergen. Weiterführende Kontaktadressen geben an, wo der interessierte Leser tiefer in das Thema einsteigen kann, um mit ruhigem Gewissen die richtige Entscheidung zu treffen. Die Deutsche Erstausgabe erschien im Januar 2006 im Salomon Verlag, 88697 Ahausen. ISBN 3-00-017331-5, Preis: 13,80 EUR .



Die Autorin beantwortet Fragen gerne persönlich unter Telefon: 07544 - 987802.
Über ein Belegexemplar freuen wir uns. Gerne dürfen es auch zwei sein.

Salomon Verlag Ltd.
Kapellenweg 13
D-88697 Bermatingen-Ahausen

email: salomonverlag(at)aol.com
homepage: www.salomon-verlag.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: poeschlj
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 25.04.2006 - 17:26
Sprache: Deutsch
News-ID 19898
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Salomon Verlag
Ansprechpartner: Birgit Rundel Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Bermatingen-Ahausen
Telefon: 07544-987802

Meldungsart: bitte
Versandart: bitte
Freigabedatum: sofort

Diese Pressemitteilung wurde bisher 1222 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]