RoHS-konforme PolySwitch-Elemente für den Automotive-Markt von Raychem Circuit Protection

ID: 19850
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Ottobrunn, April 2006 - Raychem Circuit Protection, ein Unternehmensbereich von Tyco Electronics, baut sein Angebot an Circuit-Protection-Produkten weiter aus und präsentiert eine neue Serie von PolySwitch® miniSMDC und SMD-Elementen, die für die Automobilindustrie vorgesehen sind und der RoHS-Direktive (Restriction of Hazardous Substances) entsprechen. Die PolySwitch PPTC-Elemente (Polymeric Positive Temperature Coefficient) helfen bei der Realisierung eines selbst rückstellenden Überstromschutzes in Anwendungen, in denen der Platzbedarf auf der Leiterplatte kritisch ist. Beispiele hierfür sind Leiterbahnen, Motoren, Kabelbäume, Ladegeräte, Freisprechanlagen und Multimedia-Eingangs-Ports.

Mit den neuen Bausteinen, die durch geringe Abmessung und vielfältige Strom und Spannungs-Optionen gekennzeichnet sind, festigt Raychem Circuit Protection seine Stellung als Branchenführer auf dem Gebiet der selbst rückstellenden Circuit-Protection-Elemente. Die Produkte sind für Spannungen von 6 bis 60 V und mit Nennströmen von 50 mA bis 2,6 A lieferbar. Die oberflächenmontierbaren Bauelemente sind derzeit in den Standard-Gehäuseformaten 1206 bis 3425, in Kürze jedoch auch in kleineren Gehäusen verfügbar.

"Mit diesen Bausteinen sind wir für die Anforderungen der Automobilbranche in den nächsten Jahren gerüstet", sagt Product Marketing Manager Ashfaque Ameen. "Die RoHS-Konformität der neuen Produkte macht überdies das Bestreben von Raychem Circuit Protection deutlich, nicht nur die Produkte unserer Kunden zu schützen, sondern auch die Umwelt."

Die neuen PolySwitch-Elemente lassen sich mit den industrieüblichen Bestückungsverfahren verarbeiten und sind für die Grossserienproduktion in Tape-and-Reel-Verpackung lieferbar. Weitere Informationen sowie technischen Support unter www.circuitprotection.com .


Preis: ,30 US-Dollar ab 100.000 Stück pro Jahr
Verfügbarkeit: Muster umgehend lieferbar
Lieferzeit: 8 bis 10 Wochen ab Auftragseingang




Bitte fordern Sie das Bildmaterial bei der PR-Agentur HBI, unter folgenden Telefonnummern an: Tel. +49-(0)89-9938 87-34 / -44 bzw. per email martin_stummer(at)hbi.de / stefanie_goellner(at)hbi.de.

Alle Presseinformationen und Produktbilder stehen auch im Internet unter http://www.hbi.de/clients/Tyco_Power_Components/Tyco_Power_Components.php zum Download bereit.
Informationen über Tyco Electronics

Tyco Electronics ist der weltweit grösste Hersteller passiver elektronischer Bauelemente und zählt ausserdem zu den Spitzenreitern im Bereich der anspruchsvollen drahtlosen Übertragungstechnologien, der aktiven Glasfaser-Komponenten und der kompletten Stromversorgungs-Systeme. Darüber hinaus ist das Unternehmen dabei, rasch eine Vielzahl umfangreicher Installations-Services für Netzwerk und Gebäudetechnik zu entwickeln. Im Angebot von Tyco Electronics finden sich technologisch anspruchsvolle Produkte von mehr als 40 bekannten und renommierten Marken wie zum Beispiel Agastat, Alcoswitch, AMP, AMP NETCONNECT, Buchanan, CII, CoEv, Critchley, Elcon, Elo TouchSystems, M/A-COM, Madison Cable, OEG, OneSource Building Technologies, Potter & Brumfield, Raychem, Schrack, Simel und TDI Batteries.


Mehr Informationen unter www.tycopowercomponents.com.

Für schriftliche Leseranfragen:
Zelie Vanrompay
Tyco Electronics Power Components
Diestsesteenweg 692
3010 Kessel-Lo
Belgium
zvanromp(at)tycoelectronics.com

Für telefonische Leseranfragen:
Beatrice Kraust
Tyco Electronics Power Components
Tel. +49 (0)89/6089-386
Fax. +49 (0)89/6089-394
bkraust(at)tycoelectronics.com
www.tycopowercomponents.com

PR-Kontakt:
Martin Stummer / Stefanie Göllner
HBI PR-Agentur
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel. +49 (0)89/99 38 87-34/-44
Fax: +49 (0)89/930 24 45
Martin_stummer(at)hbi.de/ stefanie_goellner(at)hbi.de
www.hbi.de

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: HBI
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 24.04.2006 - 09:59
Sprache: Deutsch
News-ID 19850
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Tyco Electronics
Ansprechpartner: Beatrice Kraust Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: München
Telefon: Tel. +49 (0)89/6089-386

Meldungsart: Produktinformationen
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 24.04.2006

Diese Pressemitteilung wurde bisher 804 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]