Start in die Fahrradsaison mit der Kurhessenbahn

Start in die Fahrradsaison mit der Kurhessenbahn

Anradeln am 2. Mai im oberen Lahntal / Fahrradzug an Sonn- und Feiertagen im Einsatz / Platz für über 60 Fahrräder

ID: 195145
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressrelations) -
(Frankfurt am Main, 30. April 2010) Ab dem ersten Maiwochenende wird wieder der spezielle Fahrradzug der Kurhessenbahn auf der Oberen Lahntalbahn zum Einsatz kommen. Fünf Zugpaare, die jeweils bis zu 65 Fahrräder mitnehmen können, sind an Sonn- und Feiertagen zwischen Marburg und Feudingen unterwegs. Bei den Fahrradzügen handelt es sich um Dieseltriebwagen der Baureihe 628, bei denen in den Steuerwagen komplette Sitzreihen ausgebaut und durch seitliche Klappsitze ersetzt wurden.

Zum offiziellen Anradeln lädt die Kurhessenbahn zusammen mit der Gemeinde Dautphetal am 2. Mai um 10.30 Uhr an den Bahnhof Friedensdorf ein. Dabei wird sich auch zeigen, ob die Gemeinde Dautphetal eine kürzlich geschlossene Wette mit der Kurhessenbahn gewonnen hat und mindestens 50 Radfahrer am Bahnhof bereitstehen, um gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Schmidt und dem Leiter der Kurhessenbahn Joachim Kuhn zu einer kleinen Radtour aufzubrechen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Fahrradzüge fahren im Zweistundentakt. Der erste Zug fährt um 9.37 Uhr ab Marburg in Richtung Feudingen (letzter Zug um 17.24 Uhr) bzw. in der Gegenrichtung um 11.01 Uhr von Feudingen nach Marburg (letzter Zug 17.01 Uhr). Vom 1. Mai bis 31. Oktober sind die Züge jeweils an Sonn- und Feiertagen im Einsatz. Damit die Fahrgäste an den Bahnhöfen genügend Zeit zum Ein- und Ausladen der Räder haben, hat die Kurhessenbahn die Fahrpläne der Fahrradzüge angepasst.

Nähere Informationen bietet die kostenlose Fahrradbroschüre, die in den Zügen der Kurhessenbahn und in verschiedenen Tourismusämtern der Region erhältlich ist. Alle Informationen finden sich auch unter www.bahn.de/kurhessenbahn.


Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Ansprechpartner zum Thema
DB Mobility Logistics AG


Bernd Honerkamp
Sprecher Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: pressrelations
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.04.2010 - 13:17
Sprache: Deutsch
News-ID 195145
Anzahl Zeichen: 2383
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 194 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]