Hartz-Konzept und PSA (Personal Service Agenturen) sind nicht gescheitert

ID: 17787
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Anders als aktuell in den Medien berichtet, gibt es eine Vielzahl von ausgesprochen erfolgreichen PSA in Deutschland.
Ein Beispiel kann hier die Personal Service Agentur Nord Zeitarbeit GmbH aus Hamburg sein, welche als PSA nach Hartz-Konzept vor rund 3 Jahren startete und inzwischen zu einem innovativen und universellen Personaldienstleister in Hamburg und Schleswig Holstein herangewachsen ist.

Die PSA Nord hat inzwischen keine angeschlossene PSA nach Hartz-Konzept mehr und beschäftigt aktuell dennoch weit über 100 Mitarbeiter in den verschiedensten Branchen. Viele der Mitarbeiter stammen noch aus der PSA-Phase und werden somit fortbeschäftigt.

Insgesamt konnte die PSA Nord somit nicht nur den Fortbestand auch ohne Unterstützungen durch die Bundesagentur für Arbeit sichern, sondern vielen vormalig Arbeitslosen eine neue berufliche Perspektive und sozialversicherungspflichtige, tariflich gesicherte Beschäftigung bieten.

Allein die PSA Nord hat in der aktiven PSA-Zeit rund 90 Mitarbeiter dauerhaft in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt und parallel mindestens 50 Mitarbeiter beschäftigt. Somit sind aus einer PSA mit rechnerischen 50 Plätzen insgesamt über 140 Arbeitsverhältnisse entstanden.

Durch die professionelle Arbeit der Geschäftsführung und Belegschaft der PSA Nord konnte die PSA Nord dauerhaft als Markenname für die tariflich abgesicherte Zeitarbeit mit sozialem Anspruch aus den Wurzeln einer PSA heraus im norddeutschen Raum etabliert werden.

Die PSA Nord kooperiert inzwischen bundesweit mit 500 Personalspezialisten und ist daher immer eine gute Adresse wenn es um Personaldienstleistungen geht.

Die PSA Nord wird auch in Zukunft mit Stolz Ihren Markennamen tragen und damit auch in Zukunft Beleg führen, dass man mit harter Arbeit und sozialem Engagement Menschen über die Zeitarbeit nachhaltig in den ersten Arbeitsmarkt integrieren kann.

Nach wie vor sind Olaf Sobotzke und Jörn Utesch als Geschäftsführer und Inhaber der PSA Nord wie auch als Vorstand des Bundesverbandes der Personal Service Agenturen e.V. der Überzeugung, dass es sich bei der Schaffung von Personal Service Agenturen um eines der wichtigsten arbeitsmarktpolitischen Instrumente der letzten Jahre handelt.



Durch ihr bewiesenes fachliches Know how kann das Team der Personal Service Agentur Nord auch in Zukunft einen erheblichen Beitrag zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in Deutschland, unterstützt durch das Instrument der Arbeitnehmerüberlassung, leisten.

Kontakt:

PSA NORD Unternehmensgruppe
Esplanade 6

20354 Hamburg

Tel.: 040/41 49 70 92
Fax: 040/41 49 79 91

Mail: info(at)psanord.com
Internet: www.psanord.com



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: OSobotzke
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 28.12.2005 - 19:58
Sprache: Deutsch
News-ID 17787
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Personal Service Agentur Nord Zeitarbeit GmbH
Ansprechpartner: Olaf Sobotzke Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Hamburg
Telefon: 040 41 49 79 92

Meldungsart: Unternehmensinformationen
Versandart: bitte

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2650 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]