Schneller, bequemer und günstiger: Automatisierten Helpdesks gehört die Zukunft

ID: 17771
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - EDS Global Field Services und EXCELSIS entwickeln ASP-Lösungen für den sprachgesteuerten Helpdesk. Kunden von EDS Global Field Services profitieren vom besseren Service und von geringeren Kosten.

Frankfurt/Stuttgart, 23. Dezember 2005. EXCELSIS steuert dabei das Know-how und ihre Produkte in Sachen Sprachportale bei, EDS Global Field Services liefert das Wissen um die Prozesse von Helpdesk Lösungen für ihre Kunden.

Kern des automatisierten Helpdesks von EXCELSIS ist die biometrische Stimmerkennung und Identifikation des Anrufers. Sobald der Anrufer identifiziert ist, kann er alle per Sprache zur Verfügung stehenden Services und Funktionen nutzen, so zum Beispiel die vollautomatisierte Zurücksetzung und Neuvergabe von Passwörtern oder das Abfragen bestimmter unternehmensinterner Informationen.

Was macht ein solches Sprachportal so interessant? Der Hauptvorteil: Sprachportale steigern die Zufriedenheit der Benutzer. Der Benutzer erhält Informationen und Services schnell, bequem und benutzerfreundlich. Kein lästiges Tippen stört den Kontakt, der Anrufer verweilt in keiner Warteschleife. Der Benutzer teilt sich und seine Wünsche wie gewohnt - wie einer natürlichen Person - mit.

Sprachportale sparen Kosten: Die Standardanfrage im Helpdesk "Passwort vergessen" kann vollständig automatisiert, schnell und in hoher Qualität bedient werden. Verglichen mit herkömmlichen Verfahren können mit einem sprachbasierten Helpdesk Prozesskosten im Umfang von 50% und mehr eingespart werden.

Eines ist klar: Sprache ist die natürlichste Schnittstelle der Welt. Mit Sprachportalen können erstmals unternehmensinterne Prozesse über beliebige Telefoninfrastrukturen zugänglich gemacht werden. Dank der Zusammenarbeit von EDS und EXCELSIS wird eine ausgereifte Sprachtechnologie in Verbindung mit bestehenden Helpdesk-Prozessen zu einer durchgängigen, stabilen Lösung.

Beispiele für ideale Anwendungen im Sprachportal sind neben dem automatisierten Zurücksetzen des Passworts, das automatische Erstellen eines Trouble Tickets sowie die Übergabe an den User Help Desk via CTI-Schnittstelle, die Abfrage des Bearbeitungsstatus bestehender Tickets, das Vorqualifizieren von Anrufen, das Call Routing anhand des angegebenen Ortes, der Vorqualifizierung oder der Uhrzeit. Weiter eignen sich für Sprachportale Ansagedienste für allgemeine Störungen, Bestellungen von Verbrauchsmaterialien, die Remote-Inventur per Voice, ein Speaking Manual oder für FAQ-Self Services.



Angesichts dieser Vielzahl an Dienstleistungen über das Sprachportal sowie dessen Vorteile steht fest: Der automatisierte Helpdesk ist ein Zukunftsmarkt. Daher haben die EDS Global Field Services und EXCELSIS eine intensive Zusammenarbeit beschlossen. Jürgen Pultar, Geschäftsführer EDS Global Field Services GmbH: "Unsere Kunden profitieren von den neuen Möglichkeiten enorm und nutzen automatisierte Helpdesks um Kosten zu senken und Services zu verbessern."

Seitens EXCELSIS stellt Vorstand Christian Sauter fest: "EDS und EXCELSIS sind anerkannte und führende Unternehmen in ihren Bereichen. Die Verbindung unserer Kompetenzen schafft einen überzeugenden Mehrwert für unsere Kunden."

Über EXCELSIS

Die EXCELSIS Business Technology AG ist weltweit einer der führenden Lösungsanbieter für Sprachportale und Voice Solutions. Diese Lösungen sind bei Unternehmen aus den Bereichen Fernsehen, Rundfunk und Medien, Finanzen und Telekommunikation, Gesundheitswesen, Transport- und Verkehr, Handel, Energieversorgung sowie bei öffentlichen Institutionen im Einsatz. Zu den Produkten von EXCELSIS zählt eine Software als Entwicklungsplattform für Sprachportale auf Basis des weltweiten VoiceXML-Standards. Weiter bietet EXCELSIS Standardlösungen für unter anderem Banking, Brokerage, Vertrieb, Handel, Auskunftssysteme, Kundenmanagement oder Helpdesk Automation. Über eine Hosting-Plattform werden unterschiedliche Bedürfnisse berücksichtigt, vom Komplettbetrieb bis hin zum "Pay-per-use".

Mehrere 100 Institutionen weltweit gehören zum Kundenkreis der EXCELSIS Gruppe, unter anderem 9Live, American Express, Cablecom, Debitel, dit, EnBW, HVB, LBBW, Orange, Rothschild, SAP, T-Com, Telecash, UBS und die United Overseas Insurance in Singapur. EXCELSIS wurde 1998 in Stuttgart gegründet, beschäftigt über 120 Mitarbeiter und verfügt über Standorte in Berlin, Bern, Luxemburg, Singapur, Stuttgart, Sydney und Zürich. Das seit Gründung profitable Unternehmen ist in Privatbesitz.

Über EDS Global Field Services

EDS Global Field Services GmbH ist in Deutschland mit 1.100 Mitarbeitern an über 30 Standorten vertreten. Als hundertprozentige Tochter der EDS Deutschland GmbH ist EDS Global Field Services GmbH Teil eines Unternehmens, das mit nahezu 110.000 Mitarbeitern weltweit insgesamt mehr als 10,5 Millionen IT-Systeme in 45 Ländern betreut.

Seit Juli 2003 sind die Unternehmen Memorex Systemhaus GmbH, STS Service & Technical Solutions GmbH und PlanOrg GmbH, seit März 2004 zudem Teile der EDS Business Solutions GmbH zur EDS Global Field Services verschmolzen. Des Weiteren ist die Systematics Communications GmbH in deren Bereitstellungskonzept einbezogen.

Das Portfolio des Unternehmens, das auf profundem Hersteller-Know-how und 40 jährige Erfahrung am Markt aufbaut, bündelt sich in den vier modularen Service-Säulen Hardware & Support Services, Software & System Services, Infrastructure Services und Project & Implementation Services.

www.edsgfs.de

Kontakt

EXCELSIS Business Technology AG
Daniela Burger - Leiterin Marketing
Wilhelmsplatz 8
70182 Stuttgart - Deutschland

Telefon +49 711 6 20 30 113
daniela.burger(at)excelsisnet.com



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: excelsis
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 23.12.2005 - 10:24
Sprache: Deutsch
News-ID 17771
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: EXCELSIS Business Technology AG
Ansprechpartner: Daniela Burger – Leiterin Marketing Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Stuttgart
Telefon: +49 711 6 20 30 0

Meldungsart: Kooperationen
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 23.12.2005

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2641 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]