Seegras: ein gesunder Dämmstoff aus dem Meer

ID: 17509
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Seegras - Ein ökologischer Dämmstoff aus dem Meer

Entlang der Nord- und Ostsee wurde schon vor Hunderten von Jahren mit Seegras gedämmt. Dabei handelt es sich aber gar nicht um ein Gras, wie der Name vermuten lässt, denn eigentlich ist Seegras eine biologiegeschichtlich viel ältere Meerspflanze, die in fast allen Meeren der Welt zu finden ist. Es wächst in Tiefen von 3 - 10 Metern und besteht hauptsächlich aus schmalen langen Blättern, die mittels kleiner Luftblasen zum Licht aufsteigen. Sturm und Wellengang entwurzeln die Pflanzen, bis sie dann besonders in Sommer und Herbst an unsere Stände gespült werden.

Daraus wurden in früheren Zeiten in Wismar Matratzen, Kissen oder Fender hergestellt und andere setzten es im Strassenbau ein. Auf der Insel Moen in Dänemark wurden damit Häuser eingedeckte, in Holland nutzte man es zur Kali- und in Nordafrika zur Kohlegewinnung. Oder in Frankreich, dort wurden in frischem Seegras Fische transportiert, um sie dann auf entfernten Märkten wie Paris anbieten zu können. Auch Goethes Leichnam wurde auf Seegras gebettet.


Seegras erlebt nun eine Renaissance als Dämmstoff, wobei trotz neuer Anforderungen und neuer Verfahren die grundsätzlichen Eigenschaften gleich sind:


Durch seinen natürlichen Salzgehalt kann Seegras ohne chemische Zusätze eingesetzt werden und erfüllt die für die Anwendung auf dem Bau wichtige Brandklasseneinstufung B2. Der gleiche Grund führt dazu, dass das Material schimmelresistent und äussert haltbar ist.










Durch eine neuartige und patentierte Technologie aufbereitet, ist Seegras nun unter dem Namen Zostera-Dämm auf dem ökologischen Baustoffmarkt erhältlich. Das zerkleinerte, getrocknete und gereinigte Material wird dabei mittels auf dem Bau bekannter Einblasgeräte als Wärmedämmung für Dach, Decke und Wand genutzt.

Dabei sind seine Wärmedämmeigenschaften mit denen herkömmlicher Dämmstoffe identisch und übertrifft diese bei dem immer bedeutender werdenden sommerlichen Wärmeschutz.



Auch der Preis ist gegenüber den Mitkonkurrenten auf dem wachsenden Markt der nachwachsenden Rohstoffe vergleichsweise kostengünstig und somit ist Zostera-Dämm nicht nur für den gesundheitlich orientierten Häuselbauer eine echte Alternative. Rechnet er dann noch die staatliche Förderung von 25 EUR /m2 ab, reduziert sich der Preis auf ca. 78 EUR /m3


Fragt man weiter nach:

Fragt der Kunde nach weiteren Umwelteigenschaften nach, so wird er auch dort einige Interessante Informationen finden: Seegras verbraucht zum Wachstum weder Ackerflächen, Wasser oder Dünger. Die neuartige Entnahme vom Strand ist umweltschonend und die Herstellung selbst erfordert äusserte wenig Energie.

Die Universität Dresden und die Hochschule Wismar forschen zur Zeit an neuartigen Produkten und vielleicht gibt es schon bald umweltfreundliche, recyclebare und abbaubare Formteile wie Sylvesterraketen oder Bauplatten

Zostera-Dämm ist recyclebar mit Rücknahmegarantie und kann aber auch anschliessend z.B. in Garten zum Trockenhalten Ihrer Erdbeeren dienen oder Sie stopfen damit Ihre Kissen - wie zu Grossmutters Zeiten.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: Heselhaus
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 05.12.2005 - 15:09
Sprache: Deutsch
News-ID 17509
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: WIS Engineering/ Seegras Innovation
Ansprechpartner: Dipl.-Ing- Klaus Heselhaus Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Wismar
Telefon: 0177 3200702

Meldungsart: Produktinformationen
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 6.12.2005

Diese Pressemitteilung wurde bisher 4020 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]