...besser sehen schützt!

ID: 16880
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - …besser sehen schützt!
In einer jüngst veröffentlichten Agenturmeldung stellte der ADAC fest, dass sich die Rundumsicht in Fahrzeugen neuester Generation verschlechtert hat. Jetzt in der dunkleren Jahreshälfte ist SICHT entscheidend für alle Fahrzeugführer. Regen, Schneegestöber, Spritzwasser vorausfahrender Fahrzeuge haften auf unbehandelten Front- und Seitenscheiben schnell fest. Das SICHTFELD wird um bis zu 30 % eingeschränkt. Reflexe durch entgegenkommende Fahrzeuge tun ihr übriges dazu.
Zur Verbesserung der Sicht bei allen Witterungslagen, bei Nacht und Nebel, Schnee und Regen, ist die neueste Nanotechnologie ein Garant für sicheres Fahren. Scheibenveredelung, Scheibenbeschichtung oder Scheibenversiegelung sind die Schlagworte der produzierenden Industrie. Diese Produkte durch einen Fachbetrieb verarbeitet unterstützen Sie, geben mit verbessertem Sichtfeld Sicherheit und schützen Sie und Ihre Mitfahrer vor "plötzlich auftretenden", oftmals zu spät erkannten Hindernissen. Produkte im Hause
Autopflege Bayern, haben starke Bewährungsproben mit Auszeichnung bestanden und sorgen seit geraumer Zeit auf den grossen Airports München, Frankfurt, Düsseldorf usw. für schnelle und sichere Enteisung der Flugzeuge, sowie für optimierten, schnellen und sicheren Einsatz der Schnellangriffsfahrzeuge von Flughafenfeuerwehren. Zeit gewonnen durch mehr Sicht, welche Ihr Wohlbefinden bei Start und Landung sicherstellt. Diese Partner haben die Langzeitwirkung und die Funktionalität für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und zur Sicherstellung Ihres Auftrages erkannt. Sichtgewinn und Zeitgewinn sind die zwei entscheidenden Faktoren für eine sichere unbeschwerte Reise.

Autopflege Bayern



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ECS
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 27.10.2005 - 08:45
Sprache: Deutsch
News-ID 16880
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Autopflege Bayern Fachverlag
Ansprechpartner: Herr Fottner Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Starnberg
Telefon: 08151 448652

Meldungsart: Produktinformationen
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 27.10.2005

Diese Pressemitteilung wurde bisher 774 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]