PresseKat - Fernstudium Human Resource Management M.A. akkreditiert

Fernstudium Human Resource Management M.A. akkreditiert

ID: 1549684

Neues Fernstudienangebot der Hochschule Koblenz erh√§lt G√ľtesiegel

(PresseBox) - Der Fernstudiengang Human Resource Management, den die Hochschule Koblenz in Kooperation mit der Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) anbietet, hat sich dem Akkreditierungsverfahren erfolgreich unterzogen. Das neue berufsbegleitende Fernstudienangebot darf ab sofort das G√ľtesiegel von AQAS e.V. (Agentur f√ľr Qualit√§tssicherung durch Akkreditierung von Studieng√§ngen) tragen. AQAS hat in einem mehrere Monate dauernden Prozess Profil und Ziele, Qualit√§t des Curriculums und die Studierbarkeit des Fernstudiums im Detail untersucht. Auch die Berufsfeldorientierung, personelle und sachliche Ressourcen sowie die Qualit√§tssicherung des Studiengangs wurden genau unter die Lupe genommen.

?Wir freuen uns, dass unser Fernstudiengang die Qualit√§tskriterien von AQAS erf√ľllt. Mit der erfolgreichen Akkreditierung bieten wir unseren Fernstudierenden ein qualitativ hochwertiges Fernstudium mit international vergleichbarem und anerkanntem Masterabschluss?, so Prof. Dr. Christoph Beck, Studiengangsleiter an der Hochschule Koblenz.

Modernes Personalmanagement

Ein effektives Personalmanagement oder Human Resource Management und eine professionelle und motivierende F√ľhrung sind f√ľr den Erfolg in Unternehmen essentiell. Digitalisierung, neue Arbeitsformen, flexible Arbeitszeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement sind nur einige Themenbereiche, die zu einem erfolgreichen Personalwesen z√§hlen. Hier sind qualifizierte Personalmanager gefragt. Das Fernstudium an der Hochschule Koblenz vermittelt umfassendes und ganzheitliches personalwirtschaftliches Wissen. Zu den Studieninhalten z√§hlen etwa Personalpolitik und -strategie, Leadership und Motivation, sowie Personalmarketing, Personalcontrolling u. v. m.

Masterfernstudium mit und ohne Erststudium möglich

Das Fernstudium richtet sich sowohl einerseits an Young Professionals, die sich f√ľr den HR-Bereich qualifizieren m√∂chten. Auch Personalverantwortliche, die bisher in einer Spezialisten-Funktion ? im Mittelstand oder im Gro√ükonzern ? eingesetzt sind und ihre F√§higkeiten weiter ausbauen m√∂chten, sind angesprochen. ?Schlie√ülich k√∂nnen auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Personalabteilungen mit einer kaufm√§nnischen Ausbildung nach entsprechender Berufserfahrung √ľber eine Eignungspr√ľfung das Studium aufnehmen?, so Prof. Dr. Beck. Das Fernstudienkonzept aus strategischen und operativen Themenbereichen vermittelt die Handlungskompetenz zur Wahrnehmung leitender Aufgaben in den HR-Bereichen von Wirtschaftsunternehmen und im √∂ffentlichen Dienst.





Das berufsbegleitende Studium ist modular aufgebaut und gliedert sich in Selbststudium und Pr√§senzzeit. Mit sechs Pr√§senztagen an Wochenenden pro Semester an der Hochschule Koblenz l√§sst sich das Studium gut mit einer Berufst√§tigkeit vereinbaren. Der erlernte Stoff wird in E-Learning Einheiten vertieft und gefestigt. Fallbeispiele, Case Studies und Projekte unterst√ľtzen den Praxisbezug. Die Pr√ľfungsleistungen finden i. d. R. studienbegleitend w√§hrend dem Semester statt.

Den Fernstudiengang Human Resource Management, f√ľhrt die Hochschule Koblenz in Kooperation mit der Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durch.

Fernstudieninteressierte können sich bis zum 15. Januar online bei der ZFH unter www.zfh.de/anmeldung/ bewerben.

Weitere Informationen und unter: www.zfh.de/master/hrm/

Die ZFH - Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz. Auf der Grundlage eines Staatsvertrages der Bundesl√§nder Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland kooperiert sie seit 1998 mit den 13 Hochschulen der drei L√§nder und bildet mit ihnen gemeinsam den ZFH-Fernstudienverbund. Dar√ľber hinaus kooperiert die ZFH mit weiteren Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Das erfahrene Team der ZFH f√∂rdert und unterst√ľtzt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchf√ľhrung ihrer Fernstudienangebote. Mit einem Repertoire von √ľber 70 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der ZFH-Fernstudienverbund bundesweit gr√∂√üter Anbieter von Fernstudieng√§ngen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle ZFH-Fernstudieng√§nge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen AQAS, ZEvA, ACQUIN, AHPGS bzw. FIBAA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudieng√§ngen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind √ľber 6.000 Fernstudierende an den Hochschulen des ZFH-Verbunds eingeschrieben.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die ZFH - Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz. Auf der Grundlage eines Staatsvertrages der Bundesl√§nder Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland kooperiert sie seit 1998 mit den 13 Hochschulen der drei L√§nder und bildet mit ihnen gemeinsam den ZFH-Fernstudienverbund. Dar√ľber hinaus kooperiert die ZFH mit weiteren Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Das erfahrene Team der ZFH f√∂rdert und unterst√ľtzt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchf√ľhrung ihrer Fernstudienangebote.Mit einem Repertoire von √ľber 70 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der ZFH-Fernstudienverbund bundesweit gr√∂√üter Anbieter von Fernstudieng√§ngen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle ZFH-Fernstudieng√§nge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen AQAS, ZEvA, ACQUIN, AHPGS bzw. FIBAA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudieng√§ngen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind √ľber 6.000 Fernstudierende an den Hochschulen des ZFH-Verbunds eingeschrieben.



drucken  als PDF  an Freund senden  RMP academy: Positionierung und Personal Branding 4. Möglichmacher-Tag am 21.11.2017 in der Beuth Hochschule Berlin: Im Dialog mit HR-Professionals der großen Facility Management-Dienstleister
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 09.11.2017 - 15:01 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1549684
Anzahl Zeichen: 4994

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Koblenz



Kategorie:

Bildung & Beruf



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Fernstudium Human Resource Management M.A. akkreditiert"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Fernstudium Human Resource Management M.A. akkreditiert ...

Der Fernstudiengang Human Resource Management, den die Hochschule Koblenz in Kooperation mit der Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) anbietet, hat sich dem Akkreditierungsverfahren erfolgreich unterzogen. Das neue berufsbegleiten ...

Mediation schont Nerven und Geldbeutel ...

Wie l√§uft eine Mediation ab und welche Unterschiede bestehen zwischen einem Mediations- und einem Gerichtsverfahren? In welchen F√§llen stellt eine Mediation den besseren Weg zur Konfliktl√∂sung dar und warum f√ľhrt sie oft zu nachhaltigen Ergebniss ...

In vier Semestern berufsbegleitend zum MBA ...

Neben dem Job zum begehrten Master of Business Administration (MBA) ? mit und ohne Erststudium: Wie das geht, erfahren alle Weiterbildungsinteressierten am Freitag, den 10. November 2017 um 19:45 Uhr im Haus St. Ulrich, Kappelberg 1 in 86510 Augsburg ...

Alle Meldungen von Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen