ARTE feiert 20 Jahre "Die Spätvorstellung/La Lucarne"

ID: 1549616
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(ots) - Der ARTE-Sendeplatz "Die Spätvorstellung/La
Lucarne" feiert 20-jähriges Jubiläum! Bereits seit zwei Jahrzehnten
entführen einzigartige kreative Autorenfilme die Zuschauer montags
gegen Mitternacht in andere, oft sehr intime Welten und eröffnen
einen neuen, unerwarteten Blick auf die Realität. Aus diesem Anlass
zeigt ARTE im November 2017 in drei langen Nächten ein Best-of der
kreativen Autorenszene.

Montags gegen Mitternacht zeigt ARTE auf seinem Sendeplatz "Die
Spätvorstellung/La Lucarne" ausgefallene Dokumentarfilme mit einer
ganz eigenen filmischen Handschrift. Oft sehr poetisch, teils
experimentell oder fiktional umgesetzt, stehen diese Werke fernab
jeglicher Konventionen und Tabus. Es sind wagemutige, widerspenstige
Filme, die neue Wege gehen. Filme, die im Gedächtnis bleiben.

Nicht nur bekannte Autoren wie Chris Marker, Sergei Loznitsa, Lech
Kowalski, Nikolaus Geyrhalter oder Naomi Kawase haben und hatten hier
eine interessante Spielwiese entdeckt, auch jüngere Regisseure wie
Clément Cogitore, Tamar Tal oder Tatiana Huezo gehören zum Repertoire
dieses besonderen Sendeplatzes. "Die Spätvorstellung/La Lucarne" ist
einer der letzten Orte künstlerischer Freiheit in der
Fernsehlandschaft - und das nun schon seit 20 Jahren! Aus diesem
Anlass zeigt ARTE an drei aufeinanderfolgenden Montagen im November
(13./20./27.11.2017) ein Best-of der kreativen Autorenszene, darunter
fünf Erstausstrahlungen und vier Produktionen aus den früheren
Jahren.

Alle aktuellen Filme, aber auch die Lucarne-Klassiker stehen nach
Ausstrahlung mindestens 30 Tage online auf www.arte.tv/lalucarne zur
Verfügung. Ebenso eine Reihe von Interviews, in denen namhafte
Lucarne-Autoren die Machart ihrer "Konzept"-Filme preisgeben. Weitere
Lucarne-Filme sind außerdem auf dem Youtube-Kanal
www.youtube.com/arte/lalucarne zu sehen.





Pressekontakt:
Gabriele Dasch / gabriele.dasch(at)arte.tv / Tel: +33 3 88 14 21 56
ARTE G.E.I.E., 4 quai du Chanoine Winterer, BP 20035, F-67080
Strasbourg Cedex

Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell



Keywords (optional):

fernsehen, film,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ots
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 09.11.2017 - 13:00
Sprache: Deutsch
News-ID 1549616
Anzahl Zeichen: 2355
Kontakt-Informationen:
Firma: ARTE G.E.I.E.
Stadt: Strasbourg


Diese Pressemitteilung wurde bisher 407 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]