Willis Towers Watson tritt InsurLab Germany bei

„Digitalen Wandel in der Versicherungswirtschaft fördern und begleiten“

ID: 1549476
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Köln, 9. November 2017 — Willis Towers Watson, eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions, ist zum 1. November dem im Mai 2017 gegründeten InsurLab Germany beigetreten. Die in Köln gestartete Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt, die digitale Transformation in der Versicherungswirtschaft durch die Vernetzung von Insurtech-Startups und etablierten Branchenakteuren zu fördern. Neben Willis Towers Watson stehen bislang rund 30 Vertreter der Versicherungswirtschaft hinter dem Netzwerk, darunter Versicherer, Startups, branchennahe Dienstleister und Hochschulen.

„Mit unserem Beitritt zum InsurLab begleiten wir technologische Entwicklungen der Branche noch enger“, sagt Reiner Schwinger, Head of the Northern Europe Region, Germany & Austria bei Willis Towers Watson. „Darüber hinaus wollen wir dem Netzwerk Erfahrungen weitergeben, die unsere vielfältigen Geschäftsbereiche in Projekten gewinnen konnten. Wir freuen uns darauf, durch die gemeinsame Arbeit im Insurtech-Hub die digitale Zukunft der deutschen Versicherungsbranche mitzugestalten.“

Zukunftsthemen für die Versicherungswirtschaft
Das InsurLab bringt Startups und Versicherer durch Workshops und Netzwerktreffen näher zusammen. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Gründern wollen die Initiatoren an den Zukunftsthemen für die Versicherungsbranche arbeiten, die vom “Internet der Dinge” über e-Health- und Life Science-Themen bis hin zu Blockchain-Technologien und der Nutzung von Big Data reichen. Die Kölner Initiative ist das erste Insurtech-Hub, das in die Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie aufgenommen wurde.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Willis Towers Watson (NASDAQ: WLTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken nachhaltiges Wachstum zu generieren. Unsere Wurzeln reichen bis in das Jahr 1828 zurück – heute ist Willis Towers Watson mit rund 40.000 Mitarbeitern in mehr als 140 Ländern aktiv. Wir gestalten und liefern Lösungen, die Risiken beherrschbar machen, Investitionen in die Mitarbeiter optimieren, Talente fördern und die Kapitalkraft steigern. So schützen und stärken wir Unternehmen und Mitarbeiter. Unsere einzigartige Perspektive bietet uns einen Blick auf die erfolgskritische Verbindung personalwirtschaftlicher Chancen, finanzwirtschaftlicher Möglichkeiten und innovativem Wissen – die dynamische Formel, um die Unternehmensperformance zu steigern.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Ulrike Lerchner-Arnold, Willis Towers Watson
+49 0 61 1 794 218 | ulrike.lerchner-arnold(at)willistowerswatson.com

VOCATO public relations GmbH
Corinna Bause
Braugasse 12
50859 Köln
Tel.: +49 0 22 34 60198 19
Mail: cbause(at)vocato.com
Web: www.vocato.com



bereitgestellt von: VOCATO
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 09.11.2017 - 10:55
Sprache: Deutsch
News-ID 1549476
Anzahl Zeichen: 1782
Kontakt-Informationen:
Firma: Willis Towers Watson
Ansprechpartner: Luisa Deiana Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Köln
Telefon: +49 (0) 22 34 / 60 198-0

Meldungsart: bitte
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 316 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]