DSW21 ermöglicht Abo-Selbstverwaltung in Echtzeit mit Abo-Online

ID: 1549010
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Hamburg, 8. November 2017 – Mit Abo-Online von HanseCom hat DSW21 ein virtuelles Kundencenter für den Abo-Vertrieb im Internet eingeführt. Die Kunden können ihre Abos nun in Echtzeit online bestellen oder bearbeiten. Die webbasierte Lösung ist komplett in das Vertriebshintergrundsystem von DSW21 integriert und reduziert damit den Aufwand für die Abo-Verwaltung des Verkehrsunternehmens erheblich. Gleichzeitig wird der Kundenservice signifikant verbessert, da alle Transaktionen für den Kunden ohne Zeitverzug direkt wirksam werden.

DSW21, das Verkehrsunternehmen der Dortmunder Stadtwerke AG, hat für seine Kunden die Abo-Selbstverwaltung über das Online-Portal „meinAbo“ (1) eingeführt. Die vom Hamburger ÖPNV-Spezialisten HanseCom entwickelte, webbasierte Lösung Abo-Online deckt alle relevanten Funktionen des Abo-Managements ab, von der Bestellung der Tickets über Tickettausch und Verlustmeldung bis zur Eingabe von Kontakt- und Zahlungsdaten. Die Kunden müssen damit nicht mehr ein Servicecenter oder eine Verkaufsstelle aufsuchen, sondern können ihr Abo rund um die Uhr bequem von zuhause aus verwalten.

DSW21 stärkt die digitalen Vertriebskanäle und baut seinen Service durch einen kundennahen 24/7-Online-Abo-Vertrieb weiter aus. Die Lösung Abo-Online ist voll in das Vertriebshintergrundsystem integriert – alle Eingaben und Änderungen der Kunden werden in Echtzeit dort verbucht. Manuelle Arbeitsschritte seitens DSW21 entfallen weitgehend.

Das Frontend für den Benutzer ist für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert, es wurde von HanseCom an das Corporate Design von DSW21 angepasst und fügt sich damit nahtlos in die Website ein. Da im Frontend keine personenbezogenen Daten gespeichert werden, gelten für Abo-Online die gleichen Sicherheitsstufen wie im bedienten Verkauf.

Eine besondere Herausforderung der Implementierung bestand in der Komplexität der Tarife von DSW21. Neben der Abbildung einer großen Anzahl unterschiedlicher Tickets müssen auch Berechtigungen wie zum Beispiel Azubiausweise erfasst und hinterlegt werden, es können zahlreiche Zusatzoptionen wie übertragbares Ticket oder 1.-Klasse-Zuschlag ausgewählt werden. Die jetzt produktive Lösung ist für die Kunden leicht und intuitiv bedienbar – und zwar auch bei mobiler Nutzung.



"Die Einführung von Abo-Online ist für DSW21 ein strategisches Projekt, mit dem wir den kundenorientierten ÖPNV in Dortmund stärken", erklärt Andrea Engelke, Leiterin Vertrieb bei DSW 21. "Ausschlaggebend für die Wahl von Abo-Online von HanseCom war die optimale Integration der Lösung in das bestehende Vertriebshintergrundsystem, die nutzerfreundliche, einfach zu bedienende und moderne Bedienoberfläche, die automatische Übernahme aller Daten in das Hintergrundsystem und nicht zuletzt die sehr gute langjährige Zusammenarbeit mit HanseCom."

"Mit Abo-Online unterstützen wir Verkehrsunternehmen dabei, ihren Servicegedanken zu leben", sagt Martin Timmann, Geschäftsführer bei HanseCom in Hamburg. "Abo-Online bietet den Endkunden die Möglichkeit, schnell, bequem und einfach mit ihrem Verkehrsunternehmen zu interagieren. Für die Unternehmen wiederum bietet Abo-Online zusätzlichen Mehrwert, denn durch die Integration in das bestehende Hintergrundsystem werden alle Prozesse automatisiert, Fehler und unnötige manuelle Arbeiten vermieden und sämtliche Informationen an zentraler Stelle in Echtzeit bereitgestellt – so werden Aufwände reduziert und Arbeitsabläufe optimiert."


(1) https://meinabo.dsw21.de


Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de/hansecom abgerufen werden.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.hansecom.com



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

HanseCom, ein Unternehmen der INIT-Gruppe, entwickelt Softwarelösungen für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Das Unternehmen ist Experte für überregionales, mobiles Ticketing, Urban-Mobility-Plattformen und Kundenmanagementsysteme. Mit langjähriger Branchenerfahrung unterstützt HanseCom mehr als 60 Verkehrsunternehmen und -verbünde bei der Steuerung ihrer Vertriebsprozesse und dem Vertrieb mobiler Tickets. Zum Produktportfolio von HanseCom gehören das Kundenmanagementsystem PT sowie die überregionale, mobile Ticketingplattform HandyTicket Deutschland, die seit über zehn Jahren erfolgreich im Markt etabliert ist. HanseCom hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Weitere Informationen unter: www.hansecom.com

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

HanseCom Public Transport
Ticketing Solutions GmbH
Juliane Fenske
Director Business Development & Marketing
Weidestraße 120b
D-22083 Hamburg
Telefon +49 162 4282318
marketing(at)hansecom.com

PR-COM GmbH
Hanna Greve
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Telefon +49 89 59997-756
hanna.greve(at)pr-com.de



bereitgestellt von: PR-COM
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 08.11.2017 - 12:41
Sprache: Deutsch
News-ID 1549010
Anzahl Zeichen: 3729
Kontakt-Informationen:
Firma: HanseCom
Ansprechpartner: Hanna Greve Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Hamburg
Telefon: +49 (0) 89 59997 756

Meldungsart: Erfolgsprojekt
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 08.11.2017

Diese Pressemitteilung wurde bisher 206 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]