Wenn Roboter Menschen ersetzen

ID: 1548379
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) -
Die Digitalisierung schreitet in Deutschland immer weiter fort. Das bekommen auch viele Arbeitnehmer zu spüren, die durch digitale Techniken ersetzt werden und ihren Arbeitsplatz verlieren. Allein in Nordrhein-Westfalen müssen sich die Arbeitsgerichte mit mehr als 85.000 Verfahren verfassen; eine hohe Zahl die zeigt, dass zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht immer eitler Sonnenschein herrscht. In der Regel geht es um Entgeltansprüche oder Kündigungen.
Einige Arbeitgeber ersetzen Mitarbeiter aufgrund der Digitalisierung. Andere verlangen, dass ihre Arbeitnehmer jederzeit, auch an Wochenenden, an Feiertagen und im Urlaub erreichbar sind. Und wieder andere loggen sich bei den sozialen Medien ein und "spionieren" ihre Arbeitnehmer dort aus.
Was muss der Arbeitnehmer hinnehmen und gegen was kann er sich zur Wehr setzen? Guten Fragen, auf die Fachanwalt Roland Sudmann die Antworten kennt. Seit vielen Jahren ist Roland Sudmann als Fachanwalt für Arbeitsrecht bundesweit tätig. Es gibt fast keine Situation, die er nicht kennt. Zu oft ist er der Schlichter zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, wenn sich seine Mandantschaft ungerecht behandelt fühlt.
Fachanwalt Sudmann vertritt Arbeitnehmer bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten. Als ausgegliederte Abteilung für Arbeitsrecht ist Roland Sudmann auch für Arbeitgeber tätig, meist handelt es sich dabei um mittelständische oder kleinere Betriebe, die seine Dienste auf diese Weise in Anspruch nehmen. Viele Arbeitnehmer sind für ihren Chef immer erreichbar, denn sie wollen ihren Job nicht verlieren; einen Arbeitsplatz, auf den sie angewiesen sind.
Fakt ist: Arbeitnehmer müssen im Urlaub nicht erreichbar sein. Der Urlaub ist zum Erholen da. Und doch ist das mobile Endgerät immer dabei, auch im wohlverdienten Urlaub.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.sudmann-arbeitsrecht.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: schiffdirk
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 07.11.2017 - 11:08
Sprache: Deutsch
News-ID 1548379
Anzahl Zeichen: 1832
Kontakt-Informationen:
Firma: Dirk Schiff

Meldungsart: bitte
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 221 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]