PresseKat - Chinas erste Fertigungslinie Gen6 Flexible AMOLED geht in die Massenproduktion

Chinas erste Fertigungslinie Gen6 Flexible AMOLED geht in die Massenproduktion

ID: 1545336

(ots) - Am 26. Oktober ging Chinas erste
Gen6 Flexible AMOLED-Fertigungslinie - BOE Chengdu Gen6 Flexible
AMOLED - noch vor dem geplanten Termin in die Massenproduktion. Die
Fertigungslinie wurde von der BOE Technology Group Co., Ltd, einem
global f├╝hrenden Unternehmen in der Branche f├╝r Halbleiterdisplays
und einem Lieferanten f├╝r Technologien, Produkte und Dienste f├╝r das
Internet der Dinge (IoT) aufgebaut. Die Massenproduktion und
Produktauslieferung der Fertigungslinie zeigen, dass chinesische
Unternehmen eine f├╝hrende Rolle bei der Entwicklung in der globalen
AMOLED-Industrie im neuen Displayzeitalter einnehmen.

In den letzten Jahren haben chinesische Unternehmen ihre
Kapazit├Ąten in neue Displaybereiche ausgeweitet und sind zu einem
wichtigen Standbein der globalen Branche f├╝r Halbleiterdisplays
geworden. Als ein f├╝hrendes Unternehmen auf dem weltweiten Markt f├╝r
Halbleiterdisplays hat BOE die Chengdu Gen6 Flexible
AMOLED-Fertigungslinie aufgebaut. Es handelt sich dabei um die erste
vollst├Ąndig flexible AMOLED-Linie Chinas und die weltweit zweite Gen6
Flexible AMOLED-Line f├╝r die Massenproduktion. F├╝r die Linie wird die
weltweit neuste Verdampfungs- und D├╝nnfilm-Verkapselungstechnologie
eingesetzt, die gebogene, biegsame und faltbare Displays erm├Âglicht.

Die BOE Chengdu Gen6 Flexible AMOLED-Fertigungslinie soll
haupts├Ąchlich Displays produzieren, die f├╝r mobile Terminalprodukte,
smarte Wearables und andere Displayprodukte eingesetzt werden. Zum
Zeitpunkt der Einweihung der Massenproduktion liefert BOE seine
flexiblen AMOLED-Displays, die weitere M├Âglichkeiten f├╝r zuk├╝nftige
Anwendungsinnovationen bieten, an mehr als 10 Kunden, zu denen
Huawei, OPPO, vivo, Xiaomi, ZTE und Nubia geh├Âren.

Im Bereich f├╝r flexible AMOLEDs wird neben der Massenproduktion
der BOE Chengdu Gen6 Flexible AMOLED-Linie eine weitere Gen6 Flexible




AMOLED-Linie von BOE in Mianyang 2019 in Betrieb gehen.

Chen Yanshun, der Vorstandsvorsitzende von BOE, kommentierte: "BOE
hat seinen Kunden immer innovativere und wettbewerbsf├Ąhigere Produkte
und L├Âsungen geliefert. Die problemlos laufende Massenproduktion der
Chengdu Gen6 Flexible AMOLED-Linie wird die Wettbewerbsf├Ąhigkeit des
Unternehmens in den Bereichen hochwertige Mobiltelefone, mobile
Displays sowie anderer Produkte verbessern, um den wachsenden Bedarf
des Marktes nach kleinen und mittleren hochwertigen Displayprodukten
zu erf├╝llen. Diese sind von bahnbrechender Bedeutung, um die
Entwicklung der chinesischen OLED-Branche und der globalen Industrie
f├╝r flexible Displays voranzutreiben."

Informationen zu BOE

BOE Technology Group Co., Ltd., wurde im April 1993 gegr├╝ndet und
ist ein IoT-Unternehmen, das intelligente Schnittstellenprodukte und
-dienste f├╝r die Interaktion mit Informationen und den
Gesundheitssektor liefert. Es ist au├čerdem ein f├╝hrendes Unternehmen
in der globalen Branche f├╝r Halbleiterdisplays. Die drei
Hauptstandbeine von BOE sind Display- und Sensor-Ger├Ąte, smarte
Systeme und Gesundheitsdienstleistungen. In der ersten Jahresh├Ąlfte
2017 meldete BOE ├╝ber 4.000 neue Patente an. Insgesamt hat BOE ├╝ber
55.000 verwertbare Patente und geh├Ârt damit zur Spitze der Branche.
Daten von IFI Claims zeigen, dass BOE 2016 auf Platz 40 unter den Top
50 USPTO-Patentanmeldern (United States Patent and Trademark Office)
war. Nach den Marktdaten des 3. Quartals 2017 belegt BOE bez├╝glich
der globalen Marktanteile f├╝r TFT-LCD-Displays f├╝r Mobiltelefone,
Tablets und Notebooks den 1. Platz und bei Monitor- und
TV-Bildschirmen den 2. Platz.

Foto: http://mma.prnewswire.com/media/591155/BOE_flexible_AMOLED_d
isplay_panel.jpg



Pressekontakt:
Sabrina Wang
+86 10 609 65384
wangxuedong(at)boe.com.cn

Original-Content von: BOE Technology Group Co., Ltd., ├╝bermittelt durch news aktuell


Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Kostenloses Modul-Update für xt:Commerce von Novalnet IDTechEx stellt fest, dass passive RFID-Sensoren batteriegestützte RFID-Sensoren überholen
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 26.10.2017 - 17:46 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1545336
Anzahl Zeichen: 4274

Kontakt-Informationen:
Stadt:

BOE f├╝hrt die Entwicklung der globalen neuen Displayindustrie an Chengdu, China



Kategorie:

New Media & Software



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Chinas erste Fertigungslinie Gen6 Flexible AMOLED geht in die Massenproduktion"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

BOE Technology Group Co., Ltd. (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem├Ą├č TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem├Ą├č der DSGVO).


Alle Meldungen von BOE Technology Group Co., Ltd.