PresseKat - Makedonski Telekom setzt auf Cloud-basierte Sicherheit von Secucloud

Makedonski Telekom setzt auf Cloud-basierte Sicherheit von Secucloud

ID: 1541433

Weitere Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom Group kooperiert mit deutschem Security-Spezialisten

(PresseBox) - Ab Oktober wird Makedonski Telekom, seit 2001 eine Tochter der Deutschen Telekom Group, seine Mobilfunkkunden mithilfe eines benutzerfreundlichen und leistungsstarken Grundschutzes vor Online-Gefahren sch√ľtzen. Die Basis hierf√ľr liefert der cloudbasierte Sicherheitsservice des deutschen Security-Spezialisten Secucloud.

Nach einer Ausschreibung Anfang des Jahres entschieden sich Makedonski Telekom f√ľr Secucloud. Laut Verantwortlichen des Unternehmens gab es dabei mehrere Faktoren, die den Telekommunikationsanbieter √ľberzeugt haben. Dazu z√§hlen zum einen die einfache Integration sowie die kurze Integrationszeit, zum anderen vor allem aber auch die Tatsache, dass Secucloud bei anderen Tochtergesellschaften der Deutschen Telekom Group bereits gute Erfolge erzielen konnte. Dank der cloudbasierten Sicherheitsl√∂sung von Secucloud kann Makedonski Telekom k√ľnftig seine Kunden zentral vor Online-Gefahren sch√ľtzen, ohne dass sich diese um Installation oder Aktualisierung einer entsprechenden Software k√ľmmern m√ľssen.

Gut kombiniert: Leistungsstarke Security-Funktionen

Der Sicherheitsservice soll den Kunden von Makedonski Telekom im Laufe des Oktobers zur Verf√ľgung stehen. Zun√§chst k√∂nnen die mobilen Vertragskunden ihn f√ľr eine Testperiode nutzen, anschlie√üend im Rahmen einer monatlichen Abonnementgeb√ľhr flexibel zu ihrem bestehenden Vertrag hinzubuchen. Der Service basiert auf der ?Advanced Security Suite? von Secucloud, die Viren, Trojaner oder andere Schadsoftware identifizieren und blockieren kann, noch bevor diese √ľberhaupt auf das Endger√§t der Anwender gelangen. Hierzu wird der gesamte Datenverkehr von Apps, Browsern und Hintergrundprozessen automatisiert durch das cloudbasierte ?Elastic Cloud Security System? (ECS2) von Secucloud geschleust und dort von einer Kombination unterschiedlicher Sicherheitsmechanismen wie Anti-Phishing, Anti-Malware, Anti-Bot, Anti-Hacking und Anti-Anonymizer auf ihre Unsch√§dlichkeit hin gepr√ľft. Werden dabei Bedrohungen festgestellt, blockiert die L√∂sung automatisch die sch√§dlichen Datenpakete und sorgt damit f√ľr einen umfassenden Schutz der Anwender bei der mobilen Internetnutzung.





Dennis Monner, CEO von Secucloud, erg√§nzt: ?Cyberkriminelle folgen den Geldstr√∂men. Mobile Endger√§te, die noch immer steigende Zuwachsraten verzeichnen, stehen hier nat√ľrlich besonders im Fokus. Da ist es umso wichtiger, dass Telkos ihren Privatkunden eine einfache und effiziente M√∂glichkeit zur Verf√ľgung stellen k√∂nnen, sich vor sch√§dlichen Inhalten zu sch√ľtzen.?

√úber Makedonski Telekom

Der f√ľhrende nationale Telekommunikationsbetreiber Makedonski Telekom ist seit 2001 Teil der Deutschen Telekom Group. Das Unternehmen bietet Sprach- und Datendienste √ľber Festnetz- und Mobilverbindungen, mit langj√§hriger Erfahrung und Marktf√ľhrerschaft. Dar√ľber hinaus f√ľhrt Makedonski Telekom kontinuierlich internationales Know-how, innovative L√∂sungen und hochmoderne Technologietrends am Markt ein. Makedonski Telekom liefert privaten Home- und Gesch√§ftskunden ein umfangreiches Portfolio aus einer Hand und fokussiert sich dabei auf Cloud- und IKT-L√∂sungen, um ein bestm√∂gliches Kundenerlebnis sicherzustellen. Zu diesem Zweck sowie in √úbereinstimmung mit den neuesten Telekommunikationstrends legt Makedonski Telekom einen kontinuierlichen Fokus auf die Bed√ľrfnisse und Anforderungen der Kunden in der heutigen Zeit.

Als erster deutscher Anbieter stellt der Security-Spezialist Secucloud ein umfassendes, vollst√§ndig cloudbasiertes Sicherheitssystem nach Industriestandard f√ľr Telekommunikations- und Mobilfunkanbieter bereit. Das modular aufgebaute "Elastic Cloud Security System" (ECS2) wird direkt in der Netzinfrastruktur des Carriers installiert, sodass dieser seine Kunden zentral vor allen modernen Cyberbedrohungen im Internet sch√ľtzen kann. Da hierzu keine Softwareinstallation auf den Endger√§ten der Kunden notwendig ist, entfallen sowohl Einrichtungs- als auch Wartungsaufwand vor Ort. Dabei skaliert die Secucloud-L√∂sung v√∂llig elastisch, sodass sich auch mehr als 100 Millionen Anwender effektiv und in Echtzeit sch√ľtzen lassen. W√§hrend der Internetnutzung scannen die unterschiedlichen Analyzer des ECS2 den gesamten Datenverkehr auf b√∂sartige und sch√§dliche Inhalte hin. F√ľr einen umfassenden Schutz kombiniert Secucloud dazu zahlreiche leistungsstarke Security-Technologien wie Multi-AV-Engines, Next Generation Firewall, Packet Analyzer (inklusive Deep Packet Inspection sowie IDS- und IPS-Systeme), Global Cloud Intelligence, DNS Layer Analyzer, SSL Scan Decision, Trust & Reputation Analyzer, APT Sandbox Analyzer und Content Analyzer.

Weitere Informationen zum Unternehmen sowie seinem Angebot sind unter www.secucloud.com erhältlich.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Als erster deutscher Anbieter stellt der Security-Spezialist Secucloud ein umfassendes, vollst√§ndig cloudbasiertes Sicherheitssystem nach Industriestandard f√ľr Telekommunikations- und Mobilfunkanbieter bereit. Das modular aufgebaute "Elastic Cloud Security System" (ECS2) wird direkt in der Netzinfrastruktur des Carriers installiert, sodass dieser seine Kunden zentral vor allen modernen Cyberbedrohungen im Internet sch√ľtzen kann. Da hierzu keine Softwareinstallation auf den Endger√§ten der Kunden notwendig ist, entfallen sowohl Einrichtungs- als auch Wartungsaufwand vor Ort. Dabei skaliert die Secucloud-L√∂sung v√∂llig elastisch, sodass sich auch mehr als 100 Millionen Anwender effektiv und in Echtzeit sch√ľtzen lassen. W√§hrend der Internetnutzung scannen die unterschiedlichen Analyzer des ECS2 den gesamten Datenverkehr auf b√∂sartige und sch√§dliche Inhalte hin. F√ľr einen umfassenden Schutz kombiniert Secucloud dazu zahlreiche leistungsstarke Security-Technologien wie Multi-AV-Engines, Next Generation Firewall, Packet Analyzer (inklusive Deep Packet Inspection sowie IDS- und IPS-Systeme), Global Cloud Intelligence, DNS Layer Analyzer, SSL Scan Decision, Trust&Reputation Analyzer, APT Sandbox Analyzer und Content Analyzer.Weitere Informationen zum Unternehmen sowie seinem Angebot sind unter www.secucloud.com erh√§ltlich.



drucken  als PDF  an Freund senden  OSIsoft kooperiert mit Dianomic rund um Edge- und Open Source-Strategien Dolphin startet Cloud-Datenspeicher dynaSHARE
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 17.10.2017 - 13:27 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1541433
Anzahl Zeichen: 5130

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Hamburg



Kategorie:

New Media & Software



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Makedonski Telekom setzt auf Cloud-basierte Sicherheit von Secucloud"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Secucloud Network GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

"Firewall as a Service" als Technologie "On the Rise" im Gar ...

Ein effizienter Betrieb der Unternehmens-IT ist im Zeitalter der Digitalisierung entscheidender denn je. Um IT-Verantwortliche zu entlasten, haben sich ?as a Service?-Modelle in unterschiedlichsten Bereichen längst etabliert. Aktuell folgt nun auch ...

Alle Meldungen von Secucloud Network GmbH