Laos und Russland haben einen Fahplan für die Zusammenarbeit in der friedlichen Nutzung der Atomenergie unterzeichnet

Das Ministerium für Energie und Bergbau der Demokratischen Volksrepublik Laos und die russische Staatliche Körperschaft für Atomenergie ROSATOM haben einen Fahrplan für die Zusammenarbeit in der friedlichen Nutzung der Atomenergie unterzeichnet.

ID: 1534215
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - 26. September 2017, MOSKAU. Das Ministerium für Energie und Bergbau der Demokratischen Volksrepublik Laos und die russische Staatliche Körperschaft für Atomenergie ROSATOM haben einen Fahrplan für die Zusammenarbeit in der friedlichen Nutzung der Atomenergie unterzeichnet. Der Fahrplan wurde vom stellvertretenden Generaldirektor von ROSATOM Nikolaj Spasskij und auf der laotischen Seite vom stellvertretenden Minister für Energie und Bergbau Sinava Souphanouvong unterzeichnet.

Nach dem Dokument stimmten die Parteien zu, die Möglichkeit der Umsetzung von Kernenergieprojekten auf dem Territorium von Laos als Teil des integrierten Angebots von ROSATOM einschließlich der Entwicklung der nuklearen Infrastruktur, Personalschulung, Lieferungen von kernbrennstoffkreislaufbezogenen Produkten und Dienstleistungen zu untersuchen. Zu weiteren künftigen Kooperationsfeldern des Fahrplans gehören der Einsatz von Strahlungstechnologien in Industrie, Medizin, Landwirtschaft und Umweltschutz.

Früher im April 2016 unterzeichneten das Ministerium für Energie und Bergbau und ROSATOM ein Memorandum über Zusammenarbeit bei der friedlichen Nutzung der Atomenergie, die die Schaffung einer gemeinsamen Arbeitsgruppe festlegte.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.rosatom.com



Keywords (optional):

rosatom, russland, laos, asien, suedostasien, kernenergie, kooperation, zusammenarbeit,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Staatliche Körperschaft für Atomenergie ROSATOM ist die russische nationale Kernenergie-Korporation, die rund 340 Unternehmen der Nuklearindustrie und F&E-Institutionen zusammenbringt. Mit mehr als 70-jähriger Erfahrung im Nuklearbereich arbeitet ROSATOM auf globaler Ebene, um umfassende nukleare Dienstleistungen anzubieten, die von der Urananreicherung bis zum NPP-Bau reichen. ROSATOM ist weltweiter Vorreiter im Neubau von nuklearen Kraftwerken und setzt Projekte zum Bau von acht Reaktoren in Russland und 34 im Ausland um. Das Unternehmen betreibt 27,9 GW Kernkapazitäten bei 35 Reaktoren in Russland. Es hält auch 36% des weltweiten Urananreicherungsmarkts und 17% des weltweiten Kernbrennstoffmarkts.

ROSATOM Southeast Asia ist ein Regionalbüro von ROSATOM, das in Singapur gegründet wurde, um die Aktivitäten der Tochtergesellschaften der Gruppe in der Region zu unterstützen.

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: RomanUs
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 26.09.2017 - 19:04
Sprache: Deutsch
News-ID 1534215
Anzahl Zeichen: 1492
Kontakt-Informationen:
Firma: Rosatom State Corporation
Stadt: Moscow

Meldungsart: Kooperation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 26.09.2017

Diese Pressemitteilung wurde bisher 213 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]