Staufen Akademie kooperiert mit St. Galler Business School / Top-Führungskräfte werden gemeinsam fit gemacht für den wirtschaftlichen und digitalen Wandel

ID: 1533725
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(ots) - Die Staufen Akademie baut ihr Angebot für
Top-Manager weiter aus und reagiert damit auf das wachsende Bedürfnis
von Führungskräften nach Orientierung und Weiterbildung in Zeiten des
Wandels. Gemeinsam mit der St. Galler Business School und weiteren
renommierten Partnern bietet sie künftig das neue "Executive
Leadership Program" an. In den fünf Kompetenzbereichen Lean, Digital,
Strategie, Change und Persönlichkeit lernen Manager und
Führungskräfte der obersten Führungsebene, wie sie und ihr
Unternehmen mit dem Tempo einer immer dynamischeren Welt Schritt
halten können.

Jeder Top-Manager benötigt seine eigene, individuelle
"Führungs-Toolbox" und hat spezifische Stärken, Schwächen und
Bedarfe. Dem trägt die Staufen Akademie mit ihrem neuen
Seminarkonzept Rechnung. Um dabei das Beste aus den Welten Strategie,
Lean und Leadership zu vereinen, hat sie sich mit weiteren Experten
zusammengetan.

"In der St. Galler Business School haben wir einen Partner
gefunden, der strategisches Management auf allerhöchstem Niveau
vermittelt", freut sich Markus Franz, Leiter der Staufen Akademie.
"Vom Ansatz her passen wir dabei perfekt zusammen - mit einem praxis-
und umsetzungsstarken Angebot, an dem sich zudem eine Vielzahl von
exzellenten Industrieunternehmen wie BMW, Hilti oder SEW beteiligen."

Ein solches Konzept verfolgt auch die St. Galler Business School
in ihren Seminaren: Lernen mit einem hohen Praxisbezug, sowohl
inhaltlich als auch bezüglich der Rahmenbedingungen. "Angebote für
das Top-Management sind dabei wichtiger denn je", weiß Dr. Christian
Abegglen, Geschäftsführender Direktor der St. Galler Business School.
"Denn auf die Unternehmenslenker von heute warten enorme
Herausforderungen. Wir spüren bei ihnen ein hohes Bedürfnis,
Strategien zu entwickeln, mit denen sie in dieser Zeit des großen


technologischen Umbruchs erfolgreich agieren können."

Den Führungskräften diese Fähigkeiten zu vermitteln, dazu wird als
weiterer Partner der Staufen Akademie auch Prof. Daniel T. Jones
seinen Beitrag leisten. Er ist einer der Mitbegründer der Lean
Management Philosophie in der westlichen Welt und bekannter
Buchautor. Prof. Jones trainiert und coacht Senior Executives bereits
seit mehr als 25 Jahren.

Trainings im Digital-Cluster des neuen Programms führen die
Experten von Staufen Digital Neonex durch. Die Tochtergesellschaft
der Staufen AG begleitet mittelständische Industrieunternehmen bei
der digitalen Transformation.

"Für das Executive Leadership Program bringen wir die besten
Experten zusammen. Wir vernetzen Themen und verknüpfen sie in
ganzheitlichen Programmen. Ziel ist es dabei, den Führungskräften zu
vermitteln, wie sie aus ihren Unternehmen agile, lernende
Organisationen machen", erklärt Akademie-Leiter Franz. "Denn das
versetzt sie in die Lage, mit allen Herausforderungen, die von außen
auf sie zukommen, erfolgreich umzugehen. Denn es gibt aktuell zwei
zentrale Erfolgsfaktoren, die branchenübergreifend Gültigkeit
besitzen: Wandlungsfähigkeit und Lerngeschwindigkeit."

Alles zum neuen Programm der Staufen Akademie finden Sie unter
folgendem Link: www.executive-leadership-program.de

Über die Staufen AG - www.staufen.ag

In jedem Unternehmen steckt ein noch besseres. Mit dieser
Überzeugung berät und qualifiziert die Staufen AG seit über 20 Jahren
Unternehmen und Mitarbeiter weltweit. Märkte sind in Bewegung, der
Konkurrenzdruck enorm. Staufen hilft, die richtigen Veränderungen
schnell in Gang zu bringen, die Produktivität zu erhöhen, die
Qualität zu verbessern und die Innovationskraft zu steigern. Die
internationale Lean Management Beratung sorgt mit den passenden
Strategien und Methoden für schnelle und messbare Erfolge - um die in
jedem Unternehmen vorhandenen Potenziale zu heben, etablieren die
Staufen-Berater gemeinsam mit Führungskräften und Mitarbeitern eine
lebendige und nachhaltige Veränderungskultur. Auf dem Weg in die
digitale Transformation begleitet die Staufen-Tochtergesellschaft
Staufen Digital Neonex mittelständische Industrieunternehmen. Die
Staufen AG bietet mit ihrer Akademie zudem zertifizierte,
praxisorientierte Schulungen an. Von den 13 internationalen
Standorten betreuen mehr als 260 Mitarbeiter Kunden auf der ganzen
Welt. Das Consultinghaus wurde von der "Wirtschaftswoche" mehrfach
mit dem Preis "Best of Consulting" geehrt. 2017 wurde die Staufen AG
bereits zum vierten Mal in Folge von "brand eins Wissen" als "Beste
Berater" ausgezeichnet.



Pressekontakt:
Weitere Informationen:

STAUFEN.AG Beratung.Akademie.Beteiligung
Kathrin Kurz
Blumenstr. 5 - D-73257 Köngen
Tel: +49 7024 8056 155 - Fax: +49 7024 8056 111
k.kurz(at)staufen.ag - www.staufen.ag

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Thöring & Stuhr
Partnerschaft für Kommunikationsberatung
Arne Stuhr
Mittelweg 19 - D-20148 Hamburg
Tel: +49 40 207 6969 83 - mobil: +49 177 305 51 94
arne.stuhr(at)corpnewsmedia.de

Original-Content von: Staufen AG, übermittelt durch news aktuell



Keywords (optional):

hochschule, kooperation,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ots
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 26.09.2017 - 08:30
Sprache: Deutsch
News-ID 1533725
Anzahl Zeichen: 5663
Kontakt-Informationen:
Firma: Staufen AG
Stadt: Köngen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 191 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]