Oscilloquartz bringt mit erweiterter OSA 5420 die branchenweit flexibelste Netzsynchronisationslösung auf den Markt

ID: 1526980
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(Thomson Reuters ONE) -
ADVA Optical Networking SE /
Oscilloquartz bringt mit erweiterter OSA 5420 die branchenweit flexibelste
Netzsynchronisationslösung auf den Markt
. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

Umfangreiche Neuerungen ermöglichen den Einsatz paketbasierter Zeitverteilung
mittels PTP in neuen Branchen und Anwendungsszenarien

Neuchâtel, Schweiz. 6. September 2017. Oscilloquartz, ein Unternehmen von ADVA
Optical Networking, gab heute bekannt, dass die OSA 5420 Produktlinie um eine
Vielzahl wesentlicher Leistungsmerkmale erweitert wurde. Das Ergebnis ist eine
branchenweit einzigartige Universallösung zur Netzsynchronisation. Zu den neuen
Funktionen zählen Synchronisation über IPv6, Unterstützung von ITU-T G.8275.2,
die erweiterte Nutzung aller wichtigen, globalen Satellitennavigationssysteme
(global navigation satellite systems, GNSS) sowie zusätzliche
Sicherheitsverfahren. Somit kann die OSA 5420 Produktlinie nun in weiteren
Branchen eingesetzt werden, in denen robuste, sichere und paketbasierte PTP-
Synchronisation gemäß IEEE 1588 benötigt wird. Wie bei allen Oscilloquartz-
Produkten können Netzbetreiber ihre vorhandene Infrastruktur weiterhin nutzen,
um die immer anspruchsvolleren Synchronisationsanforderungen auf einfache und
kosteneffiziente Weise zu erfüllen.

"Was wir heute angekündigt haben, ist nicht einfach nur ein Produkt-Upgrade,
sondern ein wegweisender Schritt für Netzbetreiber. Mit der erweiterten OSA 5420
Produktlinie werden wir unseren Kunden dabei helfen, in vorhandenen Netzen eine
kosteneffiziente und hochpräzise Zeitsynchronisation zu gewährleisten, ohne in
großem Umfang das Netz aufrüsten zu müssen", so Gil Biran, General Manager von
Oscilloquartz. "Wir sind der einzige Anbieter auf dem Markt, der in enger


Zusammenarbeit mit der Branche nach alternativen Wegen sucht, um das Potenzial
existierender Netze auszuschöpfen. Im Gegensatz zur Konkurrenz raten wir
Netzbetreibern davon ab, zeitaufwändige, kostspielige und schwierige
Umbauarbeiten an ihrer Netzinfrastruktur durchzuführen, sondern empfehlen, das
bestehende Netz weiter zu nutzen. Unsere OSA 5420 Produktlinie ist in dieser
Hinsicht einzigartig. Sie beseitigt Barrieren, schafft neue Möglichkeiten und
setzt Lösungen zur Zeitverteilung und Netzsynchronisation dort ein, wo sie
benötigt werden."

Der Schlüssel, wie Netzbetreiber den Wert vorhandener Netze maximieren können,
liegt in der Unterstützung von ITU-T G.8275.2. Hierdurch kann die OSA 5420
Produktlinie Zeit- und Phasensynchronisation in Netzen implementieren, die nur
teilweise oder überhaupt keine Unterstützung von PTP bieten. Die OSA 5420
Produktlinie geht jedoch noch einen Schritt weiter und bietet nun auch
Phasensynchronisation über IPv6. Mit diesem Leistungsmerkmal erreichen
Netzbetreiber die notwendige Skalierbarkeit für Small Cells in Mobilfunknetzen
und Remote-PHYs in Kabelnetzen. Zum Schutz vor DoS-Angriffen ist die OSA 5420
Produktlinie mit neuen Sicherheits- und Schutzfunktionen ausgestattet, die
direkt in die Hardware integriert sind.

Ein weiterer Vorteil der aktuellen OSA 5420 Produktlinie ist die Unterstützung
für das Satellitennavigationssystem Galileo der Europäischen
Weltraumorganisation. Damit kann nun jede gängige GNSS-Technologies verwendet
werden: GPS, GLONASS, BeiDou und Galileo. Auch duale Konstellationen können für
das Gerät konfiguriert werden. So entsteht eine weitaus robustere und stabilere
Lösung, die branchenweit einzigartig ist. Dank der Nutzung einer noch größeren
Zahl an Satelliten setzt die OSA 5420 Produktlinie in Sachen Zeitgenauigkeit,
Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit neue Maßstäbe.

"Das neue Leistungspaket ist nicht nur eine geringfügige Aktualisierung eines
Produkts; mit den zusätzlichen Leistungsmerkmalen hebt sich unsere OSA 5420
Produktlinie deutlich von allen konkurrierenden Lösungen ab. Die aktuelle
Erweiterung ist ein wichtiger Meilenstein für die Produktlinie und erschließt
uns neue Märkte und Geschäftsmöglichkeiten", so Nir Laufer, Product Line
Director von Oscilloquartz. "Unser Team hat die Einsatzmöglichkeiten der
Produktlinie noch verbreitert und damit eine äußerst leistungsstarke
Universallösung für die Netzsynchronisation geschaffen. Wir haben Kritik und
Anregungen unserer Kunden ernst genommen und eine Lösung entwickelt, die in
jeder Hinsicht herausragend ist. Sie kann jetzt in einer noch größeren Anzahl an
Branchen und Anwendungsbereichen eingesetzt werden. Zum Beispiel bei
Kabelnetzbetreibern: Es gibt schlicht keine andere Technologie, die den
Betreibern paketbasierte Zeit- und Phasensynchronisation mit PTP in einer derart
hohen Genauigkeit bietet. Die OSA 5420 Produktlinie hat in jeder Hinsicht
richtungsweisenden Charakter."

Im folgenden Video stellen wir Ihnen die OSA 5420 Produktlinie vor:
https://youtu.be/mTCaJnEB61Y.

Datenblatt mit technischen Spezifikationen: http://adva.li/osa-5420-data-sheet.

# # #

Über Oscilloquartz
Oscilloquartz ist ein Vorreiter in der Entwicklung von Lösungen zur Zeit- und
Frequenzsynchronisation. Wir entwerfen, produzieren und implementieren
durchgängige Synchronisationssysteme, die in traditionellen wie auch
fortschrittlichen paketvermittelten Netzen für die Verteilung und Sicherung
hochpräziser Taktdaten sorgen. Als Unternehmen von ADVA Optical Networking
schaffen wir neue Möglichkeiten für die Netze von morgen. Weitere Informationen
finden Sie unter: www.oscilloquartz.com.

Über ADVA Optical Networking
Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das
Fundament von ADVA Optical Networking. Seit über zwei Jahrzehnten macht unsere
Technologie Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir
entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die
richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen.
Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige
Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und
neue, innovative Dienste zu generieren. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und
nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser
Team finden Sie unter: www.advaoptical.com.

Veröffentlicht von:
ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland
www.advaoptical.com

Pressekontakt:
Gareth Spence
Tel.: +44 (1904) 69 93 58
public-relations(at)advaoptical.com

Investorenkontakt:
Stephan Rettenberger
Tel.: +49 (89) 890 66 58 54
investor-relations(at)advaoptical.com



This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: ADVA Optical Networking SE via GlobeNewswire






Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.advaoptical.com



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: hugin
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 06.09.2017 - 09:00
Sprache: Deutsch
News-ID 1526980
Anzahl Zeichen: 8051
Kontakt-Informationen:
Firma: ADVA Optical Networking SE
Stadt: Martinsried / München


Diese Pressemitteilung wurde bisher 67 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]