MBA im Fernstudium in nur 4 Semestern: Bewerbung bis zum 31. August 17 Internationale BWL oder Unternehmensführung

Studieninteressierte können sich noch bis zum 31. August 2017 zum Wintersemester anmelden. Internationale BWL oder Unternehmensführung in nur 4 Semestern im Fernstudium mit einem international anerkannten MBA-Abschluss.

ID: 1522906
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Ludwigshafen, 23.08.2017 – In Zeiten der Globalisierung ist eine adäquate Bildung mit einem entsprechend international anerkannten Studienabschluss sehr gefragt. Die Formen der akademischen Weiterbildung werden in diversen Konstellationen angeboten. Oftmals fehlt der Überblick und die Frage bleibt im Raum, welches Studienformat mit welchem Abschluss das Richtige ist.
Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein sorgt für Aufklärung mit einer Vorabinformation und Betreuung während des gesamten Studiums, die ihresgleichen sucht. Die Studierenden stehen hier im Mittelpunkt und genießen zum einen eine hochqualitative und praxisorientierte akademische Weiterbildung, die sich gut mit dem Beruf vereinen lässt. Zum anderen lässt die individuelle Betreuung vor und während des Fernstudiums nahezu keine Wünsche offen.
So berichten Studierende des Fernstudienganges Internationale BWL z. B. von dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis des Fernstudiums, der hohen Qualität der Vorlesungen und der effizienten Mischung aus Selbstlern-Phasen und Präsenzunterricht.
Informationsvideo zum Fernstudiengang Internationale BWL: https://www.youtube.com/watch?v=xzUSjnB_2hs
„Wer sich im Vorfeld zu unseren Fernstudiengängen Internationale BWL oder Unternehmensführung informieren möchte, kann mich sehr gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Ich stehe für alle Fragen rund um das Fernstudium, z. B. zu den Themen Zugangsvoraussetzung, Fördermöglichkeiten, Studienablauf etc. zur Verfügung,“ erklärt Eva Nefen, Geschäftsführerin der Fernstudiengänge.
Bis zum 31. August 2017 können sich Studieninteressierte immatrikulieren.
„Die akademische Weiterbildung als persönliches Alleinstellungsmerkmal kann in der Eigenvermarktung viele Vorteile mit sich bringen. Sie studieren bei uns weitgehend zeit- und ortsunabhängig nach einer hocheffizienten und durchdachten Studienstruktur. Gleichzeitig erwerben Sie praxisorientiert Fähigkeiten und Kenntnisse, die sie in ihrer Berufspraxis anwenden können,“ so Nefen.


Studieninteressierte können sich jederzeit via E-Mail an Frau Nefen wenden (eva.nefen(at)hs-lu.de) oder telefonisch unter +49 (0) 621/5203-159. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.hs-lu.de/studium/master/internationale-betriebswirtschaftslehre-mba.html und http://www.hs-lu.de/studium/master/unternehmensfuehrung-mba.html.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.hs-lu.de/studium/master/internationale-betriebswirtschaftslehre-mba.html



Keywords (optional):

fernstudium-bwl, fernstudium-unternehmensfuehrung, hochschule-ludwigshafen-a-rhein, mba, fernstudium,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Eva Nefen
Geschäftsführerin
Fernstudiengänge Fachbereich II
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst- Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen
Tel.: +49-621-5203-159
Email: eva.nefen(at)hs-lu.de
Homepage: http://www.hs-lu.de

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

Eva Nefen
Geschäftsführerin
Fernstudiengänge Fachbereich II
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst- Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen
Tel.: +49-621-5203-159
Email: eva.nefen(at)hs-lu.de
Homepage: http://www.hs-lu.de



PresseKontakt / Agentur:

Eva Nefen
Geschäftsführerin
Fernstudiengänge Fachbereich II
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst- Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen
Tel.: +49-621-5203-159
Email: eva.nefen(at)hs-lu.de
Homepage: http://www.hs-lu.de



bereitgestellt von: chl-management
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 23.08.2017 - 12:29
Sprache: Deutsch
News-ID 1522906
Anzahl Zeichen: 2607
Kontakt-Informationen:
Firma: Hochschule Ludwigshafen
Ansprechpartner: Eva Nefen Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: 67059 Ludwigshafen
Telefon: +49 (0) 621/5203-159

Meldungsart: Produktinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 23.08.2017

Diese Pressemitteilung wurde bisher 203 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]