PresseKat - Gesundheitskarten-Feldtests in Walldorf und Mannheim geplant

Gesundheitskarten-Feldtests in Walldorf und Mannheim geplant

ID: 15166

(firmenpresse) -
Walldorf, 3. Mai 2005 - √úber den aktuellen Stand der elektronischen Gesundheitskarte und m√∂gliche Feldtests in der Region informierten sich heute die scheidende Regierungspr√§sidentin Gerlinde H√§mmerle und der Walldorfer B√ľrgermeister Heinz Merklinger bei der InterComponentWare AG. Gemeinsam mit einer Delegation aus den Fraktionsvorsitzenden des Walldorfer Gemeinderats sowie Beigeordneten und Fachbereichsleitern der Stadt Walldorf liessen sie sich die Gesundheitskarten-L√∂sung des Walldorfer eHealth-Anbieters demonstrieren.

Ausgestattet mit einer eigenen elektronischen Gesundheitskarte konnten sich die Besucher elektronische Rezepte ausstellen lassen und diese in einer simulierten Apotheke einl√∂sen. Ausserdem stand ein Patiententerminal zur Verf√ľgung, an dem die auf der Karte gespeicherten Versichertendaten eingesehen werden konnten. InterComponentWare-Vorstand Peter Reuschel: "Das heute demonstrierte L√∂sungspaket hat schon umfangreiche Labortests erfolgreich absolviert. In den n√§chsten Wochen wollen wir es f√ľr Feldtests in der Rhein-Neckar-Region einsetzen." Die Feldtests sollen erste Erfahrungen im Praxiseinsatz liefern und das System auf den m√∂glichen Einsatz in breiteren Regionaltests vorbereiten, wie sie von der gematik Gesellschaft f√ľr Telematikanwendungen der Gesundheitskarte gGmbH vorgesehen sind.

B√ľrgermeister Heinz Merklinger zeigte sich von der vorgestellten L√∂sung √ľberzeugt: "Ich unterst√ľtze die Feldtests der elektronischen Gesundheitskarte in unserer Region. Sobald die Erprobung in Walldorf beginnt, werde ich einer der ersten Testpatienten sein." Auch Regierungspr√§sidentin Gerlinde H√§mmerle lobt das Gesundheitskarten-Projekt ‚Äömade in Walldorf‚Äô: "Innovative Anwendungen wie diese bringen unsere Region voran und schaffen hoch attraktive neue Arbeitspl√§tze." Die InterComponentWare AG hat in diesem Jahr bereits √ľber 25 neue Mitarbeiter eingestellt.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Tagungsbeiträge online - MTG-Jahrestagung 2005 Wunderknolle bei Übergewicht und Diabetes: Topinambur
Bereitgestellt von Benutzer: InterComponentWare
Datum: 03.05.2005 - 16:01 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 15166
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Dirk Schuhmann
Stadt:

Walldorf


Telefon: 06227-385-133

Kategorie:

Gesundheitswesen - Medizin


Meldungsart: Erfolgsprojekte
Versandart: bitte
Freigabedatum: 03.05.05

Diese Pressemitteilung wurde bisher 480 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Gesundheitskarten-Feldtests in Walldorf und Mannheim geplant"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

InterComponentWare AG (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

PEGA empfiehlt Haus√§rzten IT-Starterpaket f√ľr HZV ...

‚ÄěDa das IT-Starterpaket f√ľr √Ąrzte, die am Grundvertrag zur integrierten hausarzt-basierten Versorgung nach ¬ß140a ff. SGB V teilnehmen, nur noch bis Ende 2008 zum Sonderpreis von 33,10 Euro pro Monat erh√§ltlich ist, raten wir dringend, das IT-St ...

LifeSensor Gesundheitsakte erhält TÜV Zertifikat ...

Das Pr√ľfergebnis wurde √ľber mehrere Schritte ermittelt: Es wurden sowohl datenschutzrelevante Prozesse und deren Dokumentation analysiert als auch physikalische Infrastrukturen wie Zutrittskontrollsysteme oder √úberwachungsanlagen auf ihre Qualit√§ ...

Alle Meldungen von InterComponentWare AG