Westcon-Comstor wird Symantec-Distributor

Der deutsche VAD vermarktet ab sofort das Symantec Enterprise-Portfolio / Neue Business Unit unterstützt Partner beim Einstieg ins Symantec-Business

ID: 1509004
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Paderborn, 4. Juli 2017 - Westcon-Comstor, Value Added Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, vermarktet in Deutschland ab sofort das gesamte Symantec Enterprise-Portfolio. Symantec zählt weltweit zu den führenden Anbietern für Cybersicherheit. Der Anbieter unterstützt Unternehmen, aber auch Regierungen und Privatpersonen bei der Absicherung ihrer wichtigen Daten.

"Die Digitalisierung der Prozesse und die Verlagerung von Daten und Anwendungen in die Cloud schreiten rasant voran. Der Schutz von Endpoints und sensiblen Informationen gewinnt damit enorm an Bedeutung - und Symantec bietet in beiden Bereichen exzellente Lösungen", erklärt Robert Jung, General Manager von Westcon Security in Deutschland. "Aufsetzend auf unsere langjährige Erfahrung in der Blue Coat-Distribution sehen wir uns sehr gut aufgestellt, um unsere Kunden bei der Vermarktung der Lösungen und der erfolgreichen Umsetzung ihrer Symantec-Projekte zu unterstützen."

"Westcon-Comstor war bereits viele Jahre ein geschätzter Partner und Distributor von Blue Coat-Lösungen im deutschen Raum", erklärt Dominique Loiselet, VP EMEA Channel Sales bei Symantec in Deutschland. "Wir freuen uns sehr darauf, unsere Zusammenarbeit in Deutschland auf das gesamte B2B-Lösungsangebot von Symantec auszuweiten - und das breite Value-Add-Angebot von Westcon-Comstor in Zukunft für den Symantec-Channel zugänglich zu machen."

Neue BU koordiniert das Channel-Enablement

Zum Start der Partnerschaft hat Westcon-Comstor eine neue Business Unit geschaffen, die Systemhäuser beim erfolgreichen Einstieg in die Vermarktung des integrierten Symantec-Portfolios unterstützen wird. Das Team um Business Development Managerin Nina Gieseke steht bestehenden und neuen Kunden von Westcon-Comstor bei allen Fragen rund um Symantec zur Verfügung und flankiert die Vermarktung der Produkte mit attraktiven Mehrwertdiensten und Promotions. Unterstützung erfährt das Team zudem durch Westcons Security-Spezialisten Jörn Kraus, der das Thema Symantec Presales-seitig betreuen und begleiten wird.

Schon jetzt bietet Westcon-Comstor für Systemintegratoren und Reseller ein breites Portfolio von Value-Added Services für alle Phasen ihrer Symantec-Projekte. Das Angebot reicht von der Presales-Beratung über Finanzierungs- und Logistikdienste bis hin zu klassischen Deployment-Services. Dabei übernimmt der VAD auf Wunsch auch die Implementierung und Konfiguration der Lösungen oder unterstützt den Channel bei der kurzfristigen Überbrückung von Zertifizierungslücken. Im Anschluss an die Inbetriebnahme bietet Westcon-Comstor im Rahmen der Postsales-Betreuung zudem individuelle Supportdienste sowie Schulungen und Trainingsservices der Westcon Academy.

Mehr Informationen

Weiterführende Informationen zur Distributionspartnerschaft mit Symantec und zum Symantec Enterprise-Portfolio erhalten interessierte Leser auf Anfrage unter symantec.de(at)westcon.com oder online unter http://de.security.westcon.com



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://de.security.westcon.com/



Keywords (optional):

westcon, comstor, symantec, enterprise, portfolio, cybersicherheit,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über Westcon-Comstor
Westcon-Comstor (WestconGroup Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäftsbeziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
michal.vitkovsky(at)h-zwo-b.de
0 91 31 / 812 81-25
http://www.h-zwo-b.de



bereitgestellt von: Adenion
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 10.07.2017 - 10:20
Sprache: Deutsch
News-ID 1509004
Anzahl Zeichen: 3476
Kontakt-Informationen:
Firma: Westcon Group Germany GmbH
Ansprechpartner: Isabel Navarra Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Paderborn
Telefon: 0 52 51 / 14 56-176


Diese Pressemitteilung wurde bisher 299 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]