PresseKat - Walther Trowal auf der Deburring Expo 2017

Walther Trowal auf der Deburring Expo 2017

ID: 1506612

Turbotron-Fliehkraftanlagen mit SpaltspĂŒlung bearbeiten extrem dĂŒnne Teile schonend

(firmenpresse) - Als weltweit erster Anbieter von Gleitschleifanlagen stellt Walther Trowal die neuen TT-Fliehkraftanlagen jetzt mit Drehtellern und Verschleißringen aus Polyurethan und einer SpaltspĂŒlung zwischen dem Teller und dem ArbeitsbehĂ€lter her.



Die neuen Turbotron-Fliehkraftanlagen fĂŒr das Gleitschleifen von kleinen und mittelgroßen WerkstĂŒcken eignen sich mit der neuen Option "SpaltspĂŒlung" auch fĂŒr das Bearbeiten extrem dĂŒnner PrĂ€zisions-Stanzteile - so zum Beispiel fĂŒr das Entgraten, Verrunden, GlĂ€tten und Polieren. Die Anlagen senken die Investitionskosten fĂŒr die Betreiber und arbeiten verschleißarm.



Die SpaltspĂŒlung verhindert, dass dĂŒnnwandige Teile zwischen den Drehteller und den ArbeitsbehĂ€lter der Maschine geraten und beschĂ€digt werden. So bietet sie besonders fĂŒr die Bearbeitung dĂŒnnwandiger WerkstĂŒcke eine kostengĂŒnstige, verschleißarme Alternative zu herkömmlichen Gleitschleifanlagen.



Auf der Messe zeigt Walther Trowal vollstĂ€ndige Anlagen, die die ganze Prozesskette zwischen dem Zu- und dem AbfĂŒhren der Teile umfassen und auch Funktionen wie die OberflĂ€chenbehandlung durch Entölen und Entfetten sowie den Korrosionsschutz einschließen.



Walther Trowal auf der Deburring Expo 2017

(10. bis 12. Oktober 2017 | Messe Karlsruhe)

Halle 1, Stand 310



Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über Walther Trowal

Walther Trowal konzipiert, produziert und vertreibt seit mehr als 80 Jahren modularisierte und individuelle Lösungen fĂŒr vielfĂ€ltige Herausforderungen der OberflĂ€chentechnik.

Ausgehend von der Gleitschleiftechnik hat Walther Trowal das Angebotsspektrum kontinuierlich erweitert. Hieraus entstand eine Vielfalt von Anlagen und Dienstleistungen fĂŒr das VergĂŒten von OberflĂ€chen, das Gleitschleifen, das Reinigen, Strahlen und Trocknen von WerkstĂŒcken sowie das Beschichten von Kleinteilen.

Walther Trowal realisiert vollstÀndige Systemlösungen: Durch Automatisierung und Verkettung unterschiedlicher Module passt Walther Trowal die Verfahrenstechnik optimal an die kundenspezifischen Anforderungen an. Dazu zÀhlen auch Peripherieeinrichtungen wie die Prozesswassertechnik. Umfangreiche Serviceleistungen wie die Musterbearbeitung oder der weltweite Reparatur- und Wartungsservice runden das Programm ab.

Walther Trowal beliefert Kunden in unterschiedlichsten Branchen weltweit, so beispielsweise in der Automobil- und Flugzeugindustrie, der Medizintechnik und der Windenergieindustrie.



PresseKontakt / Agentur:

VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen
reinhardt(at)vip-kommunikation.de
+49.241.89468-24
www.vip-kommunikation.de



drucken  als PDF  an Freund senden  METTLER TOLEDO CI-Vision prĂ€sentiert neue Generation von Smart Cameras ISTH Kongress 2017: FĂŒhrende internationale Experten stellen in Berlin neueste Forschungsergebnisse zu Thrombose, HĂ€mostase und GefĂ€ĂŸbiologie vor
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 03.07.2017 - 12:05 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1506612
Anzahl Zeichen: 1486

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Georg Harnau
Stadt:

Haan


Telefon: +49.2129.571-209

Kategorie:

Forschung und Entwicklung



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Walther Trowal auf der Deburring Expo 2017"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Walter Trowal GmbH& Co.KG (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemĂ€ĂŸ TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemĂ€ĂŸ der DSGVO).

"Kraken" und "Polypen" als Vorbild fĂŒr das schonende Bearbe ...

Die neuen Schleppschleif-Anlagen der Serie M-TDM hat Walther Trowal fĂŒr die Bearbeitung von WerkstĂŒcken entwickelt, die besonders hohe Anforderungen an die OberflĂ€chenqualitĂ€t erfĂŒllen mĂŒssen. Die Montage der WerkstĂŒcke auf rotierenden Satelli ...

Alle Meldungen von Walter Trowal GmbH& Co.KG