PresseKat - Content&Commerce 3.0: Optimierung statt Relaunch

Content&Commerce 3.0: Optimierung statt Relaunch

ID: 1506041

In immer neuen Relaunch-Projekten den aktuellen Stand von Amazon, Zalando&Co. zu kopieren ist auch im B2B Bereich√ľblich, aber nicht der beste Weg. infolox bietet einen innovativen L√∂sungsansatz f√ľr Industrie und Technischen Handel.

(PresseBox) - Denn gerade diese Vorbilder arbeiten ständig an der Optimierung ihres Online-Auftrittes und sind so immer viele Schritte voraus. Es kommt daher darauf an, sich ihr Vorgehen zu eigen zu machen ? nicht nur ihre Lösungen.
Will ein mittelständisches Unternehmen seinen Online-Auftritt auf dem aktuellen Stand einer professionellen User Experience halten, gibt es auf den ersten Blick keine Alternative zu einem Relaunch alle zwei bis drei Jahre.
Dies ist immer mit hohen Kosten verbunden. Denn mit einem Relaunch geht meist ein Technologiewechsel einher ? nach dem Prinzip ?Wenn schon, denn schon? wird gleich auf eine neue Technologie oder gar einen neuen Anbieter gewechselt. Die gesamte Lösung wird neu erstellt ? letztlich nur um einzelne Verbesserungen zu erreichen.
Insbesondere f√ľr komplexe Web- und E-Commerce-Portale mit diversen Datenquellen (PIM, MAM, ERP, CMS, ?) und mehreren Ausgabe-Systemen wie Shop, CMS und Web-to-Print ist der Relaunch-Aufwand oft v√∂llig unverh√§ltnism√§√üig.
Das alternative Vorgehen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) ist hier sinnvoller. Dieses Vorgehen ist auch businessseitig erfolgreicher ? weil nur eine kontinuierliche Verbesserung mit der Entwicklung der Kundenbed√ľrfnisse wirklich Schritt halten kann. Es spricht also viel gegen den Relaunch und f√ľr KVP. Was also spricht gegen einen KVP?
Ein Hauptgrund ist der Aufwand: Auch laufende Optimierungen ben√∂tigen eine Konzeption und die Beauftragung eines Dienstleisters. Dieser muss f√ľr die Umsetzung kleinerer √Ąnderungen erst Ressourcen einplanen, was Vorlauf erfordert. Entsprechend z√§h ist das √Ąnderungstempo. Die L√∂sung, externe Ressourcen dauerhaft zu buchen, √ľberfordert oft das Budget.
Daher arbeiten die gro√üen E-Commerce-Pureplayer durchweg mit eigenen Entwicklerteams. Allerdings ist auch das f√ľr die meisten mittelst√§ndischen Unternehmen schlichtweg zu teuer.
Die L√∂sung f√ľr den Mittelstand liegt in einer Technologie, die internen Projektmitarbeitern auf Anwenderseite ohne Entwickler-Know-how m√∂glichst vielf√§ltige und weitgehende √Ąnderungsm√∂glichkeiten bietet.




Hierzu geht infolox mit ihrem kroatischen Technologiepartner und eZ-Spezialisten netgen (www.netgen.com) einen neuen Weg. Die infolox-Omnichannel-Komplettl√∂sung aus PIM, CMS und Shop erh√§lt k√ľnftig einen integrierten Layout-Builder. Dieser erm√∂glicht dem Anwender eine Vielzahl von Optimierungen.
Anstelle fester Seitentypen mit fest programmierten Templates tritt ein leistungsf√§higes Tool zur Zusammenstellung von Seiten, Strukturelementen und Contentquellen. Damit implementiert der Anwender selbst Content-Zonen und -Bl√∂cke, die per Drag -&-Drop zu unterschiedlichen Seitentypen zusammengef√ľgt sowie regelbasiert oder manuell diversen Quellen (PIM, MAM, CMS, Shop) verkn√ľpft werden.
Der Webauftritt kann selbständig modifiziert werden und ist daher bei geringeren Kosten stets aktueller als bisher ? teure Relaunchzyklen werden deutlich länger.
Sie wollen sich selbst von diesem neuen Ansatz der laufenden Optimierung Ihres Online-Auftritts √ľberzeugen? Vereinbaren Sie dazu gerne eine Online-Demo mit uns: rita.nuernberger(at)infolox.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†German Brand Award f√ľr TeleTrusT-Vertrauenszeichen plentymarkets und Shopify: Eine vielversprechende Kombination
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 30.06.2017 - 12:05 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1506041
Anzahl Zeichen: 3534

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Lindau



Kategorie:

New Media & Software



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Content&Commerce 3.0: Optimierung statt Relaunch"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

infolox GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Mehr Leads mit Marketing-Automation! ...

Was auf einer Messe undenkbar wäre ist online Alltag: Viele attraktive und kostenintensive Websites von B2B-Herstellern und Händlern haben vierstellige haben vierstellige Besucherzahlen pro Sprache und Tag ? ohne dass dieses Potenzial genutzt wir ...

Alle Meldungen von infolox GmbH