18. Essener Brandschutztage mit fachbegleitender Ausstellung

HDT Tagung mit fachbegleitender Ausstellung am 14.-15.11.2017

ID: 1490274
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Zum 19. Mal richtet das Haus der Technik in Kooperation mit namhaften Partnern und renommierten Referenten die traditionellen Brandschutztage in Essen aus. Wieder auf zwei Tage konzipiert, ist das Ziel dieser Weiterbildungsveranstaltung, zu den derzeit wichtigen Themen des Brand- und Explosionsschutzes umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten: der Kongress wird wieder von einer umfassenden begleitenden Fachausstellung untermalt, auf der Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte präsentieren. Die Vorträge und die am Ende der beiden Tage jeweils geplanten Roundtable-Gespräche sind mit Diskussionen, vertiefenden Analysen und Bearbeitungen von konkreten Beispielen geplant und werden Ihnen praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung auch in Ihrem Betrieb geben.

Alle Termine unter: http://www.brandschutz.eu



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.hdt-essen.de/Essener_Brandschutztage_Tagung_W-H050-11-672-7/



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit weit über 80 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.
Der Grundgedanke seiner Gründerväter ist dabei in seiner modernen Variante immer noch präsent: Unternehmen im Wettbewerb durch Dienstleistung rund um den wissensbasierten Arbeitsplatz zu unterstützen.
Das HDT verbindet Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft. Als Kooperationspartner der RWTH Aachen sowie der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster pflegt das HDT engen Kontakt zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen und präsentiert sich somit als Forum für Austausch von Wissen und Erfahrung.
Etabliert haben sich zahlreiche Tagungen als Branchentreffs, so z.B. die "Essener Brandschutztage", "Essener Gefahrstofftage", "Essener Explosionsschutztage" oder "Brandschutz im Tanklager".

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Haus der Technik e.V.
Dipl.-Ing. Kai Brommann
Hollestraße 1, 45127 Essen
Tel. 0201 – 18 03 251, Fax. 0201 – 18 03 269
E.Mail: k.brommann(at)hdt-essen.de
Internet: www.hdt-essen.de



bereitgestellt von: brommann
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 11.05.2017 - 13:20
Sprache: Deutsch
News-ID 1490274
Anzahl Zeichen: 950
Kontakt-Informationen:
Firma: Haus der Technik e. V.
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Kai Brommann Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Essen
Telefon: 02011803251

Meldungsart: Unternehmensinformation
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 339 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]