Schauspieler gefangen im Image einer Rolle. Die Schattenseite des Erfolgs

ID: 148933
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Es ist der Moment, den sich jeder Schauspieler ersehnt: der große Durchbruch. Für viele jedoch wird dieser mehr zum Fluch als zum Segen. Die erste große Rolle haftet an ihnen wie ein Stück Kaugummi, das an der Schuhsohle klebt. Trotz aller Bemühungen werden sie das einmal erworbene Image nur schwer wieder los. Das Nachrichtenportal www.news.de berichtet über frühere und derzeitige Schauspieler, die ihr Leben im Schatten dieser einen Rolle verbrachten.

Viele Schauspieler, darunter weltbekannte Stars, hatten nach ihrem Durchbruch damit zu kämpfen, dass der Erfolg einer bestimmten Rolle sie für ähnliche Auftritte prädestiniert. Sie liefen Gefahr, Zeit ihres Lebens in einem bestimmten Typ von Rolle gefangen zu sein ohne sich je davon zu lösen zu können. Trotz Versuche sich in anderen Rollen zu beweisen, gelang es weder Romy Schneider, noch Marilyn Monroe, sich vom Bild der Sissi oder der sinnlichen Blondine zu befreien und sie zerbrachen an der drückenden Last dieser Figuren.

Einigen Schauspielern gelang es, sich von einem solchen festgefahrenen Image loszureißen. Die news.de-Redaktion für Medien (http://www.news.de/medien.html) berichtet von Peter Sellers, bekannt als Inspektor Clouseau in Pink Panther, der sich 1979 in dem Film Being There nicht nur endlich vom Klischee des ewigen Komödianten löste, sondern dafür sogar mit einem Golden Globe und einer Oscar-Nominierung belohnt wurde. Nach dem Erfolg von Titanic schien auch Kate Winslet von einer solchen Typisierung bedroht. Aber sie kämpfte erfolgreich dagegen an, selbst wenn sie dafür einige große Rollen ausschlagen musste.

Weitere Informationen:
http://www.news.de/medien/855035782/wie-ein-schatten/1/



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.news.de



Keywords (optional):

schauspieler, image, rolle, erfolg, www-news-de,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Medienportale wie www.news.de und www.boersennews.de, die auch branchenübergreifend Verbraucherinformationen aus dem Reisebereich für www.ab-in-den-urlaub.de und www.preisvergleich.de und dem Finanz- und Versicherungsbereich für www.kredit.de, www.geld.de, www.versicherungen.de und www.private-krankenversicherung.de liefern.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Lisa Neumann

Unister Media GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann(at)unister-media.de



bereitgestellt von: unisterpr
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.12.2009 - 12:15
Sprache: Deutsch
News-ID 148933
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Unister Media GmbH
Ansprechpartner: Lisa Neumann Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Leipzig
Telefon: +49/341/49288-240

Meldungsart: bitte
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 30.12.2009

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2353 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]