Laserdrucker

Ein Laserdrucker arbeitet mit dem Xerox-Verfahren, was auf den Grundsätzen der Elektrofotografie basiert. Umgangssprachlich werden aber auch Geräte, welche dem Verfahrensprinzip nach eigentlich keinen Laserdrucker darstellen, dazugezählt. So fallen in dieser Hinsicht zum Beispiel auch LED-Plotter für den industriellen Bereich oder LED-Drucker in diese Kategorie.

ID: 148899
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Im Gegensatz zu Tintenstrahl- oder Nadeldruckern haben Laserdrucker einige Vorteile. So arbeiten sie generell um einiges schneller als die beiden Erstgenannten. Außerdem sorgen sie maximal für bis zu weit über vierhundert Seiten pro Minute. Aber natürlich handelt es sich dabei um eine Eigenschaft, welche von je nach Gerät sehr unterschiedlich ausfallen kann. Außerdem sind sie bei der Produktion von Texten oder einfacheren Grafiken anderen Druckerarten vorzuziehen, da die Ausgabequalität bei diesen Aufgaben weder von Tintenstrahldruckern noch von anderen Printern erreicht wird. Diese Resultate werden von einem Laserdrucker – im Gegensatz zu anderen Druckertypen – nicht nur auf teurem Spezialpapier erreicht, sondern selbst auf herkömmlichem Druckerpapier. Die Ausdrucke von einem solchen Gerät bestechen aber auch auf anderer Ebene, denn seine Ausdrucke sind nicht empfindlich gegenüber Faktoren wie Sonnenlicht und eigenen sich daher in einem besonders hohen Ausmaß für Archivierungen, ohne dass eine spezifische Tinte oder dergleichen verwendet werden müsste. Daneben überzeugen diese Drucker aber auch mit einer Wasserfestigkeit der Ergebnisse, mit der andere Modelle nicht mithalten können. Sie können aber natürlich noch mit weiteren bestechenden Vorzügen aufwarten, denn sie sind von einer unvergleichlich hohen Lebensdauer gekennzeichnet und die Druckkosten sind ebenso konkurrenzlos preisgünstig.

Eine weitere bestechende Eigenschaft von einem Lasergerät ist der Umstand, dass diese Printer im Vergleich zu allen anderen Druckern sehr robust sind und aus diesem Grund konsequenterweise nur selten Wartungs- oder Reparaturarbeiten anfallen. Selbst wenn der Drucker über einen längeren Zeitraum nicht verwendet wird, kommt es im Allgemeinen zu keiner Eintrocknung des Toners und er liefert deshalb auch zuverlässig Ausdrucke in gewohnter Qualität.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.drucker.de/



Keywords (optional):

drucker, laserdrucker, tintenstrahldrucker,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: yung
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.12.2009 - 10:07
Sprache: Deutsch
News-ID 148899
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: pb internetdienstleistungen

Meldungsart: Produktinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 30.12.2009

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2205 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]