Lautsprecher:Boxen von Teufel geben den Ton an

Lautsprecher:Boxen von Teufel geben den Ton an

ID: 148843
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressrelations) - >
29.12.2009
Für Musikliebhaber sind Standlautsprecher die erste Wahl. Die Stiftung Warentest hat acht dieser hochwertigen Stereosysteme untersucht. Die eine Hälfte schnitt "gut" ab, die andere "befriedigend". Testsieger ist ein Boxenpaar der Marke Teufel für 700 Euro. Für Freunde des Heimkinos eignen sich eher 2.1-Lautsprechersysteme. Diese Kombis aus zwei kleineren Boxen mit einem aktiven Subwoofer für die tiefen Töne waren durch die Bank "befriedigend".
Das beste Boxenpaar im Test, Teufel M 420 F liefert einen lebendigen, ausgewogenen Klang. Im Gegensatz zu den übrigen Standlautsprechern verfügt es über einen aktiven Bass mit eigenem Verstärker, dessen Pegel dreistufig regelbar ist. Allerdings hat jede Box ein Netzteil, was den Stromverbrauch in die Höhe treibt. Stolze 50 Watt verbrauchen beide Boxen zusammen im Betrieb.
Bei den 2.1-Lautsprechersystemen liegen die Sets von Heco und Teufel gleichauf. Generell liefern diese Kombinationen aus Lautsprechern und Subwoofer einen effektvolleren Klang als die neutral abgestimmten Standboxen. Wer das Heimkino perfektionieren will, kann es mit zwei zusätzlichen Satellitenboxen und einem Centerlautsprecher zu einem 5.1-Surroundsystem erweitern.
Ob Stand- oder 2.1-Lautsprechersystem: Ihren vollen Klang entwickeln die Boxen nur, wenn sie richtig platziert werden. Direkt an der Wand oder in der Raumecke stehen sie ungünstig, denn bei vielen strahlen die Bassreflexrohre tiefe Töne nach hinten ab.
Der ausführliche Test Lautsprecher findet sich in der aktuellen Ausgabe von test oder im Internet unter www.test.de/lautsprecher .


Stiftung Warentest

Lützowplatz 11-13
10785 Berlin
Deutschland
Tel.: (030) 26 31-0
Fax: (030) 26 31-27 27
email(at)stiftung-warentest.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: pressrelations
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 29.12.2009 - 17:35
Sprache: Deutsch
News-ID 148843
Anzahl Zeichen: 0
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 2080 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]