PresseKat - Austria Video Plattform startet zum Jahresbeginn 2017 - BILD

Austria Video Plattform startet zum Jahresbeginn 2017 - BILD

ID: 1440344

(ots) - Am 1. Jänner 2017 geht die Austria Video Plattform
(AVP) in Vollbetrieb. Erstmals in √Ėsterreich wird professioneller
Video-Nachrichtencontent heimischer Produzenten den Internet-Nutzern
auf österreichischen Online-Portalen in hochwertiger redaktioneller
Qualit√§t angeboten. APA-Gesch√§ftsf√ľhrer Clemens Pig: "Die ?Storys?
werden online ab nun nicht nur mit Texten, Bildern und Grafiken,
sondern auch vermehrt per Video ?erzählt?."

Die AVP fungiert als neutrale Austauschplattform und ist offen f√ľr
alle österreichischen Medienunternehmen, deren Kerngeschäft die
Erstellung journalistischer Inhalte ist. Betrieben wird die Plattform
von der APA - Austria Presse Agentur, welche die technische
Infrastruktur zur Verf√ľgung stellt und auch die Vermarktung
√ľbernimmt.

Pig: "Mit der AVP bieten wir den Medien dieses Landes einen
Service, von dem die Teilnehmer inhaltlich wie finanziell profitieren
können. Und die User bekommen eine noch umfangreichere und
interessantere Berichterstattung frei Haus geliefert." Die Videoclips
werden von den teilnehmenden Online-Plattformen direkt im
Nachrichtenumfeld eingebettet.

Finanziert wird die Videoplattform im Wesentlichen durch Erlöse
aus Onlinewerbung: Durch den breiten Schulterschluss der heimischen
Branche existiert in √Ėsterreich erstmals so etwas wie eine "kritische
Masse" f√ľr die Werbewirtschaft. Alle AVP-Partner zusammen
repr√§sentieren eine technische Online-Reichweite von deutlich √ľber 70
Prozent.

Das Grundangebot an Nachrichtenvideos stellt als erster
Content-Provider zum Start der ORF zur Verf√ľgung: mit
Einzel-Beiträgen aus den Nachrichtensendungen des Tages, wie z. B.
allen ZiBs, heute mittag, heute österreich und Bundesland heute.
Thomas Prantner, stv. ORF-Direktor f√ľr Technik, Online und neue
Medien: "Der ORF ist sehr gerne von Anfang an Partner dieser




wichtigen Videokooperation mit der APA und den österreichischen
Zeitungen und wird mit seinem hochwertigen Qualitätscontent der
ORF-Information einen maßgeblichen Beitrag zum Erfolg dieses
Multimediaprojekts leisten."

An einer Verbreiterung des Video-Angebots wird bereits gearbeitet:
"Wir sind mit vielen heimischen Produzenten von redaktionellem
Video-Content - national und regional -, aber auch mit zahlreichen
Internet-Plattformen in laufenden Gesprächen. Ich bin sicher, dass in
K√ľrze zus√§tzlich zum hochwertigen ORF-Angebot bereits weitere
Videoinhalte zur Verf√ľgung stehen", erg√§nzte Pig.

Zwtl.: Die derzeitigen AVP-Partner:

Online-Portale:

Kurier ([kurier.at] (http://kurier.at))

Moser Holding ([tt.com] (http://tt.com))

Oberösterreichische Nachrichten ([nachrichten.at]
(http://nachrichten.at))

√Ėsterreich ([oe24.at] (http://oe24.at))

Russmedia ([vol.at] (http://www.vol.at/), [vienna.at]
(http://vienna.at))

Salzburger Nachrichten ([salzburg.com] (http://salzburg.com),
[salzburg24.at] (http://salzburg24.at))

Standard ([derstandard.at] (http://derstandard.at))

Styria ([kleinezeitung.at] (http://kleinezeitung.at),
[diepresse.com] (http://diepresse.com))

Wiener Zeitung ([wienerzeitung.at] (http://wienerzeitung.at))

Verlagsgruppe News ([news.at] (http://news.at), [profil.at]
(http://profil.at), [trend.at] (http://trend.at), [woman.at]
(http://woman.at), [tv-media.at] (http://tv-media.at), [e-media.at]
(http://e-media.at), [autorevue.at] (http://autorevue.at),
[golfrevue.at] (http://golfrevue.at), [yachtrevue.at]
(http://yachtrevue.at), [gusto.at] (http://gusto.at),
[lustaufsleben.at] (http://lustaufsleben.at))

auto touring ([autotouring.at] (http://autotouring.at),
[oeamtc.at] (http://oeamtc.at))

Video-Provider:

[ORF] (http://www.orf.at)

[autotouring.at] (http://autotouring.at)

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM /
Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

R√ľckfragehinweis:
APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin, Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5700
barbara.rauchwarter(at)apa.at
www.apa.at
Werner M√ľllner, stv. Chefredakteur
Tel. +43 (0)1 360 60-1000
werner.muellner(at)apa.at
www.apa.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/339/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: APA - Austria Presse Agentur, √ľbermittelt durch news aktuell


Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†NDR Fernsehen bittet vier Mal zum Jahresbilanz 2016: Das Erste - besonders glaubw√ľrdig, relevant und investigativ / ARD-Gemeinschaftsprogramm erneut Marktf√ľhrer am Hauptabend
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 30.12.2016 - 10:59 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1440344
Anzahl Zeichen: 5098

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Premium Nachrichtenclips "made in Austria" f√ľr heimische Online-Plattformen Wien



Kategorie:

Medien und Unterhaltung



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Austria Video Plattform startet zum Jahresbeginn 2017 - BILD"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

APA - Austria Presse Agentur 426515413-jpg-hires.jpg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).


Alle Meldungen von APA - Austria Presse Agentur 426515413-jpg-hires.jpg