Familienfreundlichkeit stärkt Unternehmen -

ID: 14256
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Lokales Familienbündnis unterstützt Leipziger Wirtschaft

Um möglichst viele Leipziger Unternehmen für die Teilnahme am Unternehmens-wettbewerb "Erfolgsfaktor Familie 2005" zu mobilisieren, bietet das "Lokale Bündnis für Familie für Leipzig" Unterstützung für den Bewerbungsprozess an und begleitet interessierte Unternehmen.

Familienfreundliche Unternehmen können sich noch bis zum 15. Dezember am bundesweiten Unternehmenswettbewerb beteiligen und ihre Erfolge publizieren.

Das Lokale Bündnis für Familie hilft beim Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen, stellt Checklisten und Informationsmaterial zu familienfreundlicher Personalpolitik zur Verfügung.

Eine der Besonderheiten des Wettbewerbes ist, dass kleine und mittelständische Unternehmen sowie Grossbetriebe auch direkt von ihren Mitarbeitern vorgeschlagen werden können.

Das "Lokale Bündnis für Familie für Leipzig" ist ein Verbund von Partnern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Forschung und Bildung, die sich gemeinsam für ein familien- und kinderfreundliches Leipzig einsetzen.

Die starke Teilnahme der Leipziger Unternehmen am Wettbewerb soll gleichzeitig die Familienfreundlichkeit der Leipziger Wirtschaft bundesweit zu demonstrieren.

Eine familienfreundliche Personalpolitik, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt, macht Unternehmen zu attraktiven Arbeitgebern und lohnt sich darüber hinaus auch betriebswirtschaftlich: Personalbeschaffungs- und Einarbeitungskosten sinken, die Motivation, Produktivität und Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten steigen und die Krankheitsquote verringert sich.

Unter www.familienstadt-leipzig.de sind nähere Informationen zu finden. Wer darüber hinaus Informationen wünscht, Interesse an einer Mitarbeit hat, oder Unterstützung für den Unternehmenswettbewerb möchte, wendet sich an:

Ines Falkenhan
c/o b & s unternehmensberatung
Leipziger Strasse 81


04178 Leipzig

Telefon: 0341/ 446 27 27
Email: kontakt(at)familienstadt-leipzig.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: kinderlobby
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 03.12.2004 - 07:03
Sprache: Deutsch
News-ID 14256
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Stiftung Kinderlobby Leipzig
Ansprechpartner: Thomas Kujawa Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Leipzig
Telefon: 034205-83474

Meldungsart: Kooperationen
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 03.12.2004

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2500 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]