Teilzeitkräfte und Aushilfen im Visier der Prüfer

ID: 14186
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Nach einer internen Verfügung der Finanzverwaltung sollen diese Arbeitsverhältnisse bei Ihnen im Rahmen der nächs-ten Betriebsprüfung ganz besonders in Augenschein ge-nommen werden! Nach dem Umstellungs-Chaos vom 1.4.2003 geht die Finanzverwaltung davon aus, dass hier am meisten zu holen ist, "Nachzahlungen generieren" heisst das im Beamtenjargon.

Auch die Sozialversicherungsprüfer haben "Geringverdie-ner" in Ihrem Fokus. Insbesondere "Studenten" sind immer wieder ein Streitpunkt bei der Beurteilung der Sozialversi-cherungspflicht und somit Anlass zu Haftungsbescheiden. Wann sind wo Semesterferien, ist ein "ordnungemässes" Studium gewährleistet sind nur einige der zu beachtenden Kriterien.

Nur durch umfangreiche Dokumentationen aller Tatbestän-de und die ständige Beobachtung der zahlreichen Geset-zesänderungen und der umfangreichen Ausführungsbe-stimmungen und Richtlinien kann hier eine "prüfungsfeste" Durchführung der Lohnabrechnung gewährleistet werden.

Deshalb unser Rat: Schützen Sie sich vor Nachzahlungen und übertragen Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung ei-nem Experten.

Mit dem ADP Personal Partner steht Ihnen ein erfahrener Abrechnungsexperte kompetent zur Seite der alle anfallen-den Arbeiten rund um die laufende Lohn- und Gehaltsab-rechnung erledigt. Schaffen Sie sich mehr Freiraum für Wert schöpfende Aufgaben und überlassen Sie diesen Be-reich den Experten von ADP Personal Partner. ADP gehört zu den führenden Dienstleistern für Lohn- und Gehaltsabre-chung und ist weltweit die Nummer 1 für Services und HR-Lösungen im Personalwesen. In Deutschland wird bereits jede 5. Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Produkten und Services von ADP erstellt.

Das ADP Personal Partner Programm ist die Plattform für Outsourcing von HR Dienstleistungen für den Mittelstand. Massgeschneiderte HR-Dienstleistungslösungen und Kun-dennähe sind Programm.


Weitere Informationen: www.heuer-personal.de




Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: HEUER123
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 23.11.2004 - 00:30
Sprache: Deutsch
News-ID 14186
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: ADP Personal Partner Braunschweig
Ansprechpartner: Herr Karl-heinz Heuer Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Braunschweig
Telefon: 0700 78343837

Meldungsart: Finanzinformationen
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 22.11.2004

Diese Pressemitteilung wurde bisher 3002 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]