Fokus Dubai - Geschäftsmöglichkeiten für den Mittelstand

ID: 13378
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Das Emirat Dubai ist neben Shanghai die globale Wachstumsregion (8 - 10% p.a.) und handels- sowie wirtschaftspolitische Drehscheibe am Golf von Arabien. Mit Megaprojekten wie Dubailand (Themenpark mit einem Investitionsvolumen von $ 4,5 Mrd.), Burj Dubai (soll das höchste Gebäude der Welt werden), Hydropolis (Unterwasserhotel), Palm I und II, The World und noch vielen weiteren Grossprojekten setzt Dubai Massstäbe im Baubereich in noch nie gesehenem Umfang. Bis 2010 will man 15 Mio. Touristen ins Land holen.

Seit kurzem darf man auch Immobilien kaufen, was dem Bauboom im Privatimmobilienbereich (Freehold Property) weiteren Auftrieb verleiht. Aber Dubai expandiert in alle Richtungen und möchte vornehmlich auch Hightech Industrie ansiedeln.

Mit dem Dubai Silicon Oasis Halbleiterpark -weltweit der erste Semiconductor (Halbleiter) Industriepark seiner Art, mit einem Investitionsvolumen von $ 1,7 Mrd. setzt Dubai zu einem weiteren Quantensprung in die Zukunft an. Schätzungen gehen davon aus, dass in den nächsten 4 Jahren die Vereinigten Arabischen Emirate mehr als $ 50 Milliarden in verschiedene Grossprojekte investieren werden.

Es entstehen laufend neue Free Zones (Gewerbegebiete für ausländische Firmen, die sich dort mit relativ wenig bürokratischem Aufwand als 100%iger Eigentümer Ihrer Firma registrieren lassen können) und in Verbindung mit dem bis 2005 laufenden Doppelbesteuerungsabkommen zwischen den VAE und Deutschland ergeben sich auch steuerlich enorme Vorteile (die Regierung erhebt weder Einkommens- noch Unternehmenssteuern). Die wichtigsten Free Zones sind Dubai Airport Free Zone, Dubai Internet City, Dubai Media City, Dubai Knowledge Village (für Freelancer im Bereich Coaching und Training sehr interessant). Personal ist in allen Qualifikationsstufen vorhanden (es fallen keinerlei Sozialabgaben an) und ausländischen Firmen werden keine Steine in den Weg gelegt, ihr Personal aus dem Ausland zu rekrutieren.

Das "Made in Germany" hat immer noch einen guten Ruf in der arabischen Welt und deutsche Firmen aus allen Branchen sind dort sehr willkommen. Besondere Geschäftsmöglichkeiten bestehen derzeit in folgenden Branchen: IT-Security und Training, Sicherheitstraining am Bau, IT-Hardware, Medizingeräte und -zubehör, Logistik, Microelektronik Design, Umwelttechnik, E-Learning, Zulieferer & Dienstleister der Hotel-, Gaststätten-, Freizeitbranche, Kunststoffe, Möbelindustrie, Keramik, Steinwolle, Werkzeuge, Konserven aller Art, Elektronikbauteile, See- und Flughafen-Dienstleistungen, Bauunternehmen (Hoch-, Tief- und Strassenbau), neue Technologien für die Weiterentwicklung der Landwirtschaft, Umweltschutz.



Arabische Länder besitzen noch ein grosses Wachstums- und Entwicklungspotential. Hierin liegen die Chancen für westliche Firmen Technologie und Know-how zu liefern. Dubai ist in seiner Entwicklung dem Rest der arabischen Welt jedoch deutlich voraus - in jeder Hinsicht. Dieses Emirat bietet kosmopolitisches Lebensgefühl, Sicherheit und - seit Jahrzehnten - politische Stabilität. Daher sollten deutsche Unternehmen nicht zögern und die sich bietenden Chancen in einer boomenden Wirtschaftsregion nutzen!




Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ChristineOrth
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 06.05.2004 - 15:57
Sprache: Deutsch
News-ID 13378
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Dubai Business Service
Ansprechpartner: Christine Orth Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Hofheim
Telefon: 06192-203873

Meldungsart: Unternehmensinformationen
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 12.08.05

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2024 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]