Rangee sucht 100 neue Vertriebspartner für seine Thin und Zero Client Produkte

Aachen, 03. März 2016

Rangee will das Wachstum vorantreiben und dazu den Vertriebspartnerkanal weiter ausbauen. Hierzu werden das Produktangebot gestrafft und die Serviceleistungen neu strukturiert.

ID: 1328597
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Das Angebot richtet sich an Systemhäuser mit bis zu 20 Mitarbeitern, die selbst Thin Clients und Zero Clients anbieten. Eine weitere Zielgruppe sind Softwarehäuser und Consultants, die Thin Client oder Zero Client Produkte empfehlen.

Hier sieht Rangee besondere Herausforderungen, die mit dem neu entwickelten Partnerschaftsprogramm gezielt angesprochen werden.

In der Angebotsphase melden Reseller über das Webportal Projekte und erhalten dafür Projektrabatt, der dem Projektinitiator einen monetären Vorteil gegenüber den Mitbewerbern bringt. Gerade kleinere Systemhäuser sind so davor geschützt, dass ein größerer Mitbewerber das bessere Angebot machen kann. Neue Fachhändler können sich und ihre Projekte bei Rangee registrieren und erhalten unmittelbar Projektschutz und Projektrabatte.

Viele Dienstleister möchten kein Hardwaregeschäft selbst abwickeln. Dennoch werden ihre Consultants und Vertriebsmitarbeiter gerne nach Empfehlungen gefragt. In dem Falle können die Mitarbeiter eine Projektmeldung über das Formular auf der Rangee Webseite abgeben und erhalten persönlich eine zusätzliche individuelle Provision. Für die Abwicklung vermittelt Rangee nach Absprache mit dem Endkunden einen passenden Partner.

Die Goldpartnerschaft ist ein zusätzliches Qualitätszertifikat für den Fachhändler. Ein Rangee Goldpartner bietet im Thin Client und Zero Client Markt vorrangig Rangee Produkte an und liefert aufgrund der Erfahrung und Schulung professionellen Support.

Wichtigstes neues Element im Produktangebot ist der Ausbau des Serviceangebotes.

Jedes Rangee Produkt besitzt eine uneingeschränkte Drei-Jahres-Garantie, die sich, je nach Kundenwunsch, auf bis zu fünf Jahre - optional mit Vorabaustausch - erweitern lässt.

Die Inbetriebnahme kann mit Rangee Zusatzleistungen erweitert werden.

Die kunden- oder projektspezifische Vorkonfiguration verringert den Installations- und Konfigurationsaufwand nach der Lieferung.


Der Rangee Support steht für die Einrichtung der Geräte und Anbindung an die Serverumgebung beratend und unterstützend zur Seite. Auf Wunsch begleitet Rangee auch die Installation und den Rollout. Fachhändler, denen Erfahrung und Knowhow mit Serverbased Computing und Virtual Desktop Infrastructure fehlen, können so ihr Leistungsangebot nach Bedarf ergänzen.

Auch im After-Sales Service gibt es weitere Angebote. Endkunden können über ihren Fachhändler ein Premium Supportticket erwerben. Damit können sie selbstständig auf der Rangee Webseite über das Ticketformular im Supportbereich ungebrenzt Anfragen stellen, die zeitnah beantwortet werden. Die Reaktionszeit beträgt maximal 4 Stunden. Goldpartner erhalten darüber hinaus auch telefonisch direkten Support.

Ein weiteres Ziel ist es, Partnerschaften aufzubauen, bei denen Rangee nicht nur als Hauptlieferant für Thin Client und Zero Client Projekte eingesetzt wird, sondern auch für die Entwicklung und Einführung von Lösungen im Bereich Industrie 4.0 und Internet-of-Things (IOT) als Partner unterstützen darf.
„Hier sehen wir eine deutlich zunehmende Nachfrage nach Lösungen, z.B. in den Bereichen Betriebsdatenerfassung (BDE), Informationsboards (Digital Signage) und Logistik. Internet-of-Things eröffnet auch für Thin Client Hersteller neue Perspektiven, die wir dank der eigenen Thin Client Management Technologie für Linux und Windows perfekt bedienen können“, so Ulrich Mertz, der Geschäftsführer der Rangee GmbH.

Interessierte Unternehmen können sich jederzeit über die Webseite als Partner registrieren. Die Rangee GmbH stellt auf der CeBIT in Hannover in Halle 5 Stand E34 auf dem bitmi Gemeinschaftsstand aus. Kostenlose Eintrittskarten können über die Rangee Webseite angefragt werden.



Keywords (optional):

thin-client, zero-client, vertriebspartner, partnerschaftsprogramm, projekt, projektrabatt, cebit,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Rangee GmbH, mit Sitz in Aachen, bietet Thin Clients und Zero Clients für Server Based Computing (SBC) und Virtual Desktop Infrastructure (VDI). Das deutsche Unternehmen ist zugleich Hersteller von modernen Thin Client Produkten und Entwickler linux-basierter Thin Client Betriebssysteme. Diese kommen sowohl in den selbst produzierten Endgeräten zum Einsatz als auch in Form von OEM-Versionen in Produkten von Drittherstellern. Die gesamte Entwicklung erfolgt am Standort Aachen. Damit gewährleistet Rangee eine schnelle und flexible Umsetzung individueller Kundenwünsche. Auch Service und Support der selbstentwickelten Betriebssysteme lassen sich bestmöglich von Aachen aus abwickeln – auf Wunsch auch beim Kunden vor Ort. Weitere Informationen finden Sie unter www.rangee.com.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Rangee GmbH
Marion Ecke
PR & Sales Support
mecke(at)rangee.com
Gut-Dämme-Str. 11
52070 Aachen
http://www.rangee.com



bereitgestellt von: Rangee
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 03.03.2016 - 09:59
Sprache: Deutsch
News-ID 1328597
Anzahl Zeichen: 4078
Kontakt-Informationen:
Firma: Rangee GmbH
Ansprechpartner: Marion Ecke Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Aachen
Telefon: 02419972850

Meldungsart: Unternehmensinformation
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 444 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]