ITML > FORUM für SAP-Lösungen 2009: Beziehungen pflegen, sicher entscheiden, Ertragskraft steigern

Die ITML GmbH aus Pforzheim, SAP Channel Partner mit Gold-Status, präsentiert auf dem ITML > FORUM für SAP-Lösungen 2009 Fachvorträge, Erfahrungsberichte von Kunden und Produktentwicklungen sowie -highlights im SAP-Umfeld. Unter dem Motto „Beziehungen pflegen – sicher entscheiden!“ findet die zweitägige Konferenz am 5. und 6. Oktober 2009 im CongressCentrum Pforzheim statt. Sie richtet sich an Geschäftsführer, IT-Führungskräfte, Prozess-Manager und Software-Anwender in mittelständischen Firmen.

ID: 123134
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - „Gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten hängt für Unternehmen der Geschäftserfolg wesentlich davon ab, auf der Grundlage exzellent gepflegter Beziehungen zu Kunden, Partnern und Lieferanten fundierte und damit sichere Entscheidungen innerhalb kurzer Zeit treffen zu können“, erläutert Stefan Eller, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der ITML GmbH das Motto des ITML-Kundenkongresses. Die passenden Werkzeuge hierfür liefern integrierte, prozessorientierte und agile IT-Lösungen. SAP ERP, SAP Business All-in-One sowie die webbasierten und vollständig in SAP ERP integrierten Zusatzlösungen der „Powered by SAP NetWeaver“ zertifizierten ITML > Solution Suite erfüllen diese Anforderungen in optimaler Weise. Sie erlauben Unternehmen eine transparente Sicht auf Geschäftsdaten, Werteflüsse und Prozesse und ermöglichen so den Aufbau durchgängiger sowie kostenoptimierter Geschäftsabläufe in Marketing, Vertrieb, Service, Konstruktion, Einkauf und Produktion.

Einen Höhepunkt der Veranstaltung wird der Vortrag von Dr. Markus Merk bilden. Als Keynote-Speaker zeigt der 6-fache „Schiedsrichter des Jahres“ in Deutschland und zweimalige „Weltschiedsrichter“ unter anderem auf, wie sich unter hohem Druck komplexe Situationen blitzschnell analysieren sowie sichere Entscheidungen rasch fällen lassen.

Darüber hinaus stellen ITML-Kunden in informativen Erfahrungsberichten ihre innovativen Lösungskonzepte zur Optimierung von Prozessen vor. In einem gemeinsamen Vortrag zeigen die Baier+Schneider GmbH (BRUNNEN) und die melvo GmbH wie sie durch den Einsatz von ITML > CRM die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Außendienstbesuchen effizienter gestalten. Das mittelständische Fertigungsunternehmen topex GmbH berichtet, wie es mit SAP Business All-in-One für Komponentenfertiger durchgängige Geschäftsprozesse sowie transparente Daten- und Arbeitsflüsse schafft und dadurch von einer besseren Pflege seiner Daten und Beziehungen profitiert. Der anerkannte CRM-Experte Wolfgang Schwetz wiederum diskutiert mit dem CRM-Solution Manager ITML GmbH, wie Unternehmen bei einer CRM-Einführung das Richtige auch richtig tun. Daraus ergibt sich ein „CRM-Knigge“, bei dem der Mensch und nicht die IT im Vordergrund steht.



Interessante Fachvorträge informieren die Kongressteilnehmer über aktuelle technische Entwicklungen und Trends. So wird Andreas Naunin, Leiter des Unternehmensbereichs Mittelstand der SAP Deutschland AG & Co. KG, einen Ausblick zur Produktstrategie der SAP liefern und über Trends in der Entwicklung und beim Einsatz betriebswirtschaftlicher Standardsoftware sprechen. ITML-Geschäftsführer Stefan Eller wird in seinem Vortrag „Clients 3.0“ Einblicke in die vielfältigen Vorzüge des Smart-Client-Konzeptes am Beispiel des ITML > Smart Business Client als zukünftiger SAP-Benutzeroberfläche liefern. Weitere Vorträge informieren unter anderem darüber, wie Unternehmen mit den SAP Enhancement Packages Upgrades rasch und ohne Eingriffe in das ERP-Kernsystem durchführen können sowie über die Einsatzgebiete verschiedener Planungswerkzeuge im SAP-Umfeld, wie etwa SAP NetWeaver BW und SAP BusinessObjects.

Nicht zuletzt bekommen die Veranstaltungsteilnehmer im ITML > Prozesspark an 20 Messeständen in Live-Demos und anhand von praktischen Beispielen Einblicke in die Vorzüge von SAP-Anwendungen und von ITML-Produkten sowie aktuelle Informationen zu neuesten Entwicklungen in den Bereichen CRM, SCM und ERP.

„Unsere Veranstaltung zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus“, verdeutlicht ITML-Geschäftsführer Stefan Eller. „Sie hat sich in den vergangenen zehn Jahren für Kunden und Interessenten zu einer wichtigen Plattform für den gegenseitigen Erfahrungs- und Informationsaustausch entwickelt.“

Interessenten finden das ausführliche Veranstaltungsprogramm, detaillierte Informationen zur Agenda sowie eine Anmeldemöglichkeit im Internet unter der Website http://www.itml-forum.de.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.itml.de



Keywords (optional):

itml-gmbh, itml-forum,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Als eigenständiger IT-Dienstleister und SAP-Systemhaus ist die ITML GmbH mit Hauptsitz in Pforzheim, einer Niederlassung in Dortmund sowie der eigenständigen ITML AG in der Schweiz mit Standort in Biel/Bienne und Geschäftsräumen in Effretikon bei Zürich auf die Qualifizierung und Feinabstimmung von SAP-Produkten spezialisiert. ITML plant, realisiert und optimiert die reibungslose Anwendung neuer und vorhandener SAP-Applikationen – für Kunden im Mittelstand bis hin zu global agierenden Konzernen. Zu den Kernkompetenzen des SAP-Systemhauses zählen die Entwicklung und Implementierung von ITML > Solutions für das Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM) und die Serviceabwicklung (CSM). ITML > Solutions sind vollständig in SAP ERP integriert und von der SAP als „Powered by SAP NetWeaver“ zertifiziert. Als SAP Channel Partner mit Gold-Status ist die ITML GmbH ein wichtiger Partner der SAP Deutschland AG & Co. KG für den Mittelstand. Darüber hinaus belegen zahlreiche weitere Qualifizierungen die besondere SAP-und Branchen-Kompetenz der ITML GmbH. Das Unternehmen ist SAP Special Expertise Partner für SAP Manufacturing & High Tech, SAP Service Partner, SAP Software Partner, SAP-Entwicklungs-Partner für Best Practices Hightech & Elektro sowie SAP Partner für SAP BusinessObjects (BO). Seit ihrer Gründung im Jahr 1998 wächst die ITML GmbH kontinuierlich. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

ITML GmbH
Alexandra Knaupp
Marketing
Stuttgarter Straße 8
75179 Pforzheim

Tel.: +49 7231 14546 65
Fax: +49 7231 14546 99

Mail: akn(at)itml.de
Web: www.itml.de



bereitgestellt von: schaffry
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.09.2009 - 16:19
Sprache: Deutsch
News-ID 123134
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: ITML GmbH

Meldungsart: Unternehmensinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 30.09.2009

Diese Pressemitteilung wurde bisher 300 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]