IHK-Hauptgeschäftsführer Giersch zu den Ergebnissen des Bildungsmonitors 2014

ID: 1097808
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(PresseBox) - "Die Ergebnisse der Studie unterstreichen einmal mehr, dass es strukturpolitisch dringend geboten ist, die Ingenieurwissenschaften an den Saar-Hochschulen nachhaltig zu stärken. An der Uni muss es jetzt darum gehen, die Weiterentwicklung der Mechatronik zum neuen Studienangebot "Systems Engineering" rasch zu konkretisieren, dieses Angebot attraktiv auszugestalten und offensiv bewerben. Unsere Industrie braucht qualifizierte Ingenieure mehr denn je - solche mit Uni-Profil ebenso welche wie mit HTW-Profil".



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: PresseBox
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 20.08.2014 - 11:03
Sprache: Deutsch
News-ID 1097808
Anzahl Zeichen: 541
Kontakt-Informationen:
Firma: Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Stadt: Saarbrücken


Diese Pressemitteilung wurde bisher 165 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]