PresseKat - Der Creditweb Bauherren Ratgeber: Lieber ein Haus oder eine Wohnung kaufen?

Der Creditweb Bauherren Ratgeber: Lieber ein Haus oder eine Wohnung kaufen?

ID: 1071262

Viele potentielle Immobilienk√§ufer stehen vor der Frage, ob sie sich als Eigenheim ein Haus oder eine Wohnung zulegen sollen. Das F√ľr und Wider abzuw√§gen, f√§llt oft nicht leicht. Denn neben pers√∂nlichen Vorlieben wie denen, ob man lieber mitten in der Stadt, am Stadtrand oder auf dem Land leben m√∂chte, gibt es weitere Faktoren, die in die √úberlegungen mit einbezogen werden sollten. Dazu geh√∂ren nicht zuletzt die finanziellen M√∂glichkeiten. Da K√§ufer mangels Erfahrung eventuell auf einige Argumente pro und contra nicht kommen, informieren die Baufinanzierungsexperten von Creditweb √ľber einige Faktoren, die in die Entscheidungsfindung mit einbezogen werden sollten.

(firmenpresse) - Viele potentielle Immobilienk√§ufer stehen vor der Frage, ob sie sich als Eigenheim ein Haus oder eine Wohnung zulegen sollen. Das F√ľr und Wider abzuw√§gen, f√§llt oft nicht leicht. Denn neben pers√∂nlichen Vorlieben wie denen, ob man lieber mitten in der Stadt, am Stadtrand oder auf dem Land leben m√∂chte, gibt es weitere Faktoren, die in die √úberlegungen mit einbezogen werden sollten. Dazu geh√∂ren nicht zuletzt die finanziellen M√∂glichkeiten. Da K√§ufer mangels Erfahrung eventuell auf einige Argumente pro und contra nicht kommen, informieren die Baufinanzierungsexperten von Creditweb √ľber einige Faktoren, die in die Entscheidungsfindung mit einbezogen werden sollten.

‚ÄěWohnungs- und Hauskauf sind neben der finanziellen auch eine emotionale Angelegenheit‚Äú, wei√ü Stefanie Ruhnke, verantwortlich f√ľr das Banken- und Qualit√§tsmanagement bei Creditweb. Denn es geht darum, ein Zuhause zu finden, in dem man sich langfristig wohl f√ľhlt. Aktuell vielleicht als Familie mit Kindern, die Platz ben√∂tigen und im Gr√ľnen aufwachsen sollen. Jahre sp√§ter, als nicht mehr so mobile Rentner, ist eine Barrierefreiheit eventuell wichtiger als viel Platz.

Kaufpreis und spätere Kosten
Der objektivste Faktor bei der Frage, ob Haus- oder Wohnungskauf, ist der eigene Geldbeutel. In der Regel kostet eine Wohnung weniger als ein Haus ‚Äď nicht nur beim Kauf sondern auch bezogen auf den Unterhalt oder R√ľckstellungen f√ľr Reparaturen. Ruhnke: ‚ÄěLeider √ľbersehen potentielle K√§ufer oft, dass es mit dem Kaufpreis allein nicht getan ist. Dazu kommen Nebenkosten in H√∂he von etwa zehn Prozent des Kaufpreises. Darunter fallen die Notarkosten, die Grunderwerbsteuer und der Makler. Wer keinen Makler einbezieht, kann bereits einiges sparen.‚Äú Die Expertin von Creditweb r√§t, das so gesparte Geld f√ľr sp√§tere Reparaturen, einen Ausbau von Keller und Dachboden oder eine geplante Garage zur√ľckzulegen. Ein gro√üer Posten sind die laufenden Betriebskosten, zu denen Heizung, Wasser, M√ľllabfuhr, Schornsteinfeger, Grundsteuer, Feuer-, Sturm-, Leitungswasser- und Haftpflichtversicherung geh√∂ren. Da viele dieser Posten zeitgleich zu bezahlen sind, empfiehlt Stefanie Ruhnke, den Jahresbedarf bereits vorher zu kalkulieren und monatlich die Teilbetr√§ge auf einem Hauskonto anzusparen.





Wer eine Wohnung kaufen m√∂chte hat den Vorteil, dass die laufenden Kosten niedriger sind als beim Hauskauf. Allerdings muss er sich an der Instandhaltungsr√ľcklage der gesamten Wohneigent√ľmergemeinschaft beteiligen, die sicherstellen soll, dass gr√∂√üere oder unvorhergesehene Reparaturen auch dann bezahlt werden k√∂nnen, wenn einzelne Eigent√ľmer gerade finanzielle Engp√§sse haben. ‚ÄěGibt es eine solche R√ľcklage nicht, ist der Kauf der Wohnung nicht empfehlenswert‚Äú, sagt Stefanie Ruhnke. ‚ÄěDenn wenn eine gro√üe Reparatur ansteht, kann es f√ľr jeden Eigent√ľmer auf einen Schlag teuer werden.‚Äú
Vor dem Wohnungskauf sollten sich Interessenten die Protokolle der Eigent√ľmerversammlung zeigen lassen, aus denen hervorgeht, was bereits repariert und wie viel angespart wurde. Aus den Protokollen l√§sst sich au√üerdem herauslesen, wie die Stimmung der Eigent√ľmer untereinander ist. Gibt es viel Streit auch um Kleinigkeiten, d√ľrfte der Wohlf√ľhlfaktor innerhalb des Hauses nicht besonders hoch sein.

Umbauten und Gestaltungsmöglichkeiten

An einer Eigentumswohnung k√∂nnen nach dem Kauf meistens nur noch wenige bauliche √Ąnderungen vorgenommen werden. Wer sich f√ľr eine neue Wohnung entscheidet, sollte vor dem Kauf beachten, dass alle Eigent√ľmer an die Richtlinien der Eigent√ľmergemeinschaft gebunden sind. Wer ein Haus kauft, hat eine deutlich gr√∂√üere Entscheidungsfreiheit, ob und wie er sein Eigentum gestaltet und welche Umbauten er vornimmt.

Erhöhte Lebensqualität
Ob Wohnung oder Haus, wer eine Immobilie kauft, hat den Vorteil, keine Miete mehr zu zahlen. Selbst wenn die monatliche Summe f√ľr einen Immobilienkredit nicht wesentlich niedriger als die Mietzahlung ist, hat man etwas Eigenes erworben und ein langfristiges Verm√∂gen geschaffen, von dem sich auch sp√§ter noch erheblich profitieren l√§sst. Die Lebens- und Wohnqualit√§t erh√∂ht sich und der Traum vom eigenen Heim sowie die Erf√ľllung der Wohnw√ľnsche werden wahr. Dazu kommen ein Gef√ľhl der Sicherheit f√ľr die weitere Lebensplanung und ein von finanziellen Sorgen unbeschwertes Alter.


F√ľr mehr Informationen: www.creditweb.de

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Creditweb Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Wiesbaden ist Deutschlands gr√∂√üter unabh√§ngiger Spezialist f√ľr private Baufinanzierungen. Anders als reine Internet-Baufinanzierer hat Creditweb zehn bundesweite Niederlassungen mit mehr als 75 Finanzierungsexperten sowie circa 2.500 aktive Vertriebspartner im Verbund, um seine Kunden pers√∂nlich zu beraten. Creditweb arbeitet mit √ľber 100 √ľberregionalen Banken und Versicherungen sowie lokalen Kreditinstituten aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen und sucht passend zur pers√∂nlichen Lebens- und Einkommenssituation der Kunden den jeweils g√ľnstigsten Zins und das optimale Finanzierungsmodell heraus. Creditweb geht aus der Firma Haus & Capital (HC) hervor und wurde bereits 1981 gegr√ľndet. Seit Juni 2008 geh√∂rt der Baufinanzierungsspezialist zu 100 Prozent der auf den europ√§ischen Finanzdienstleistungsbereich spezialisierten Augur Capital AG mit Sitz in Frankfurt. Gesch√§ftsf√ľhrer ist Wolfgang Sinn.




PresseKontakt / Agentur:

AntTrail GmbH
Meike Rechten
√Ėffentlichkeitsarbeit und Redaktion
Telefon: 040 / 298 88 684
E-Mail: meike.rechten(at)anttrail.de



drucken  als PDF  an Freund senden  Kommunikationsmonitor 2014: wie Bauprofis Medien und Informationswege nutzen BSB legt neuen Ratgeber auf / Schallschutz ABC / BSB-Pressemitteilung
Bereitgestellt von Benutzer: M Rechten
Datum: 12.06.2014 - 09:25 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1071262
Anzahl Zeichen: 5143

Kontakt-Informationen:

Kategorie:

Bau & Immobilien


Meldungsart: Unternehmensinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 12.06.2014

Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Der Creditweb Bauherren Ratgeber: Lieber ein Haus oder eine Wohnung kaufen?"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Creditweb Deutschland GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).


Alle Meldungen von Creditweb Deutschland GmbH