PresseKat - GGS Young Talent Award 2013

GGS Young Talent Award 2013

ID: 1040364

Argang Ghadiri erh√§lt ersten Preis f√ľr Arbeit zum NeuroenhancementbrainLight-System war Teil der Interventionen im Rahmen der Arbeit

(firmenpresse) - Im Rahmen der Heilbronner Management Dialoge hat die German Graduate School of Management and Law (GGS) am 26. März zum dritten Mal den "Young Talent Award" verliehen. Gesucht wurden die besten Abschlussarbeiten zum Thema Personalmanagement.

Unternehmen profitieren von aktiver Pausengestaltung
Mit einer ausgezeichneten, empirisch belastbaren Experimentalstudie in dem zukunftsweisenden Themengebiet des Neuroenhancement sicherte sich der 28-j√§hrige Argang Ghadiri den ersten Preis beim GGS Young Talent Award 2013. Die Jury √ľberzeugte vor allem Argumentation, wissenschaftliche Herangehensweise und die empirische Durchf√ľhrung von Ghadiri, der mittlerweile an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Kooperation mit der Universit√§t Duisburg-Essen promoviert. In seiner Arbeit besch√§ftigt er sich mit der Wirkung ausgew√§hlter Interventionen in Arbeitspausen und deren Auswirkungen auf Konzentration und Erholung. Hierf√ľr unterzog Argang Ghadiri die Probanden einem Konzentrationstest. Daran schloss sich ein Elektroenzephalogramm (EEG) an, womit die neurophysiologischen Gehirnaktivit√§ten gemessen wurden. Eine zuf√§llige Zuteilung zwischen verschiedenen Gestaltungsm√∂glichkeiten entschied √ľber die folgende Pause. Zur Wahl stand ein Brainfood-Buffet mit frischen Fruchts√§ften oder eine normale Pause "wie immer". Ferner stand ein Standboxsack f√ľr ein dreimin√ľtiges Kurzzeitboxen bereit oder ein audiovisuelles Entspannungssystem mit Shiatsu-Massagesessel von brainLight f√ľr eine zehnmin√ľtige Entspannung. Neben dem Konzentrationstest f√ľhrte Ghadiri auch das EEG erneut durch. "Wir wollten feststellen, wie sich die Pausengestaltung auf die Gehirnaktivit√§t auswirkt und ob die Probanden hinterher entspannter waren als zuvor." Insgesamt nahmen 80 Probanden an der Studie teil. Den st√§rksten positiven Effekt auf dem wahrgenommenen Stresslevel hat Brainfood, w√§hrend das Entspannungssystem zu den besten Ergebnissen bei Erholung und Tiefenentspannung f√ľhrt.

Der GGS Young Talent Award ist mit einem Master-Vollstipendium der GGS im Wert von 24.000 Euro dotiert. F√ľr die Pl√§tze 2 und 3 gibt es ein Preisgeld von 750 bzw. 300 Euro. Das gesamte brainLight-Team gratuliert dem frisch gek√ľrten Preistr√§ger ganz herzlich. Die Preisverleihung zeigt dem Unternehmen, mit dem eingeschlagenen Weg der Hochschul-Kooperation ein gutes wissenschaftliches Fundament zur Wirkungsweise der selbstentwickelten Systeme zu erhalten und weitergeben zu k√∂nnen.






Bildrechte: GGS Young Talent Award 2013

Bildrechte: GGS Young Talent Award 2013

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Seit 25 Jahren vertreibt die brainLight GmbH ganzheitliche Entspannungssysteme und ist auf diesem Gebiet Marktf√ľhrer. Zus√§tzlich veranstaltet das Unternehmen Seminare, vermittelt Wellness-Konzepte, baut Entspannungsstudios auf und produziert Tontr√§ger. Auf zahlreichen Messen, Kongressen und Firmen-Events ist die brainLight GmbH mit Wellness-Lounges vertreten. Der brainLight relaxTower 3D FLOAT wurde 2012 von der Jury des Plus X Award als "Tiefenentspannungssystem des Jahres" ausgezeichnet. Das Nachfolgemodell relaxTower 3D FLOAT PLUS erhielt die gleiche Auszeichnung 2013.



PresseKontakt / Agentur:

brainLight GmbH
Jost Sagasser
Hauptstr. 52
63773 Goldbach
jost.sagasser(at)brainlight.de
06021-5907-13
http://www.brainlight.de



drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†17. Aachener Dienstleistungsforum im R√ľckblick - Mit Daten von heute die Trends von morgen erkennen   Die Br√ľckenbauer von MAI Carbon
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 31.03.2014 - 16:25 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1040364
Anzahl Zeichen: 2725

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Jost Sagasser
Stadt:

Goldbach


Telefon: 06021-5907-13

Kategorie:

Forschung und Entwicklung



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"GGS Young Talent Award 2013"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

brainLight GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Deutsche Bahn: brainLight-System im Zug der Zukunft ...

Am 7.11.2017 pr√§sentiert die Deutsche Bahn in der ARENA N√ľrnberger Versicherung den Ideenzug, ein Prototyp f√ľr den Regionalzug der Zukunft: Im vollbegehbaren 1:1-Modell eines Doppelstockwagens werden vision√§re Ideen in 22 unterschiedlichen Themen ...

Alle Meldungen von brainLight GmbH