Blackheath erwirbt Option auf Wolfram-Zinn-Projekt Adoria

ID: 1000608
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Blackheath erwirbt Option auf Wolfram-Zinn-Projekt Adoria

Blackheath Resources Inc. (TSX-V: BHR) („Blackheath“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen ein endgültiges Abkommen (das „Abkommen“) hinsichtlich einer Option auf den Erwerb einer 100-Prozent-Beteiligung am Wolfram-Zinn-Projekt Adoria unterzeichnet hat. Mit diesem Erwerb erreicht das Unternehmen sein kurzfristiges Ziel, qualitativ hochwertige, ehemals produzierende Wolframminen zu besitzen, die das Potenzial für die Erschließung beträchtlicher zusätzlicher Wolframressourcen im Norden Portugals aufweisen. Blackheath besitzt nun die Rechte an fünf Konzessionen, einschließlich der historischen Minen Covas, Borralha, Bejanca, Vale dos Gatos und Adoria.

Die Adoria-Minen, die in der Umgebung des Dorfs Cerva liegen, waren zwischen 1906 und ihrer Stilllegung im Jahr 1972, infolge der niedrigen Wolframpreise, ein wichtiger Wolframproduzent. In der Blütezeit während des Zweiten Weltkriegs arbeiteten über 5.000 Menschen in den Minen, um das Wolframmineral Wolframit sowie geringe Mengen des Zinnminerals Kassiterit abzubauen. Die Erzgangstrukturen in der Region verlaufen größtenteils subhorizontal und sind jenen bei der produzierenden Wolframmine Panasqueira ähnlich. Das Projekt Adoria ist Teil der Explorationskonzession Limões, die etwa 90 Kilometer nordöstlich von Porto im Norden Portugals ein Gebiet von 62,6 Quadratkilometern umfasst.

James Robertson, President und CEO von Blackheath, sagte: „Wir freuen uns, unser aktuelles Portfolio mit diesem historischen Wolframproduzenten zu günstigen Bedingungen zu ergänzen. Die Arbeiten werden Anfang 2014 beginnen und zunächst Kartierungen und Probennahmen in vielversprechenden Teilen der Konzession umfassen.“

Blackheath besitzt die Option auf Limões im Rahmen einer von der portugiesischen Regierung gewährten Explorationskonzession (die „Konzession“) von Minerália – Mines, Geotécnia e Construções Lda. („Minerália“). Die Konzession wurde für einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren gewährt. Danach kann sie in eine vorläufige und schließlich in eine endgültige Abbaukonzession umgewandelt werden. Gemäß dem Abkommen wird Blackheath die Bedingungen der Konzession erfüllen, einschließlich Explorationsausgaben in Höhe von mindestens 220.000 € in den ersten zwei Jahren. Blackheath wird Minerália auch 100.000 € nach der Gewährung einer vorläufigen Abbaukonzession sowie eine weitere Million € nach der Minenproduktion und der Gewährung einer endgültigen Abbaukonzession bezahlen. Danach wird Blackheath eine 100-Prozent-Beteiligung am Projekt besitzen.



Für nähere Informationen zu den Aktivitäten des Unternehmens besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.blackheathresources.com bzw. das Firmenprofil auf der SEDAR-Website unter www.sedar.com.

Für das Board:

„James Robertson“

James Robertson, P. Eng., President & CEO

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hrn. Alexander Langer (Tel: 604 684-3800 oder E-Mail: info(at)blackheathresources.com).

Diese Pressemitteilung wurde vom Management des Unternehmens erstellt, welches auch die volle Verantwortung für deren Inhalt übernimmt. James Robertson, P. Eng. ist ein qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 der kanadischen Wertpapierbehörde. Er hat den fachlichen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!




Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

Blackheath Resources Inc.

Jim Robertson
E-Mail: info(at)blackheathresources.com
Tel.: +1 604.669.8988



bereitgestellt von: irw
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.12.2013 - 17:30
Sprache: Deutsch
News-ID 1000608
Anzahl Zeichen: 4326
Kontakt-Informationen:
Firma: Blackheath Resources Inc.
Stadt: Wien


Diese Pressemitteilung wurde bisher 3009 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]