5 Dinge die man beim Kauf eines Ampelschirms beachten sollte

Es fällt Ihnen schwer zu entscheiden, welcher Ampelschirm bzw. Sonnenschirm am besten für Ihren Garten oder Ihre Terrasse geeignet ist? Bei der riesigen Auswahl ist dies auch gar nicht so einfach, wenn Sie sich nicht sicher sind, worauf Sie achten müssen. Hier finden sie nützliche Hinweise vom Sonnenschirm-Fachhändler.

ID: 1000537
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen dabei helfen sollten sich für den richtigen Freiarmschirm oder Ampelschirm zu entscheiden.

Als erstes sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wo genau im Garten, auf der Terrasse oder auf der Veranda Sie den Ampelschirm aufstellen möchten. Nehmen wir an, Sie möchten mit ein paar Freunden ein paar Drinks im Freien genießen - wo sollte der Ampelschirm (http://www.sonnenschirm-versand.de/glatz-ampelschirme.html) oder auch der Sonnenschirm (http://www.sonnenschirm-versand.de/glatz-sonnenschirme.html) dann am besten stehen damit alle Personen vor der prallen Sonne geschützt sind? Oder wenn Sie sich um Ihr Blumenbeet kümmern - wie sollte der Ampelschirm positioniert sein damit der richtige Bereich im Schatten liegt? Die Positionierung des Sonnenschirms ist sehr wichtig. Hierbei hat der Ampelschirm (Freiarmschirm) einen Vorteil. Da sich der Schirmmast seitlich befindet, haben Sie unter dem Schirmdach eine größere Fläche die Sie nutzen können.

Dies führt uns zum nächsten Tipp, welcher den Sockel des Ampelschirms betrifft. Sie sollten sich überlegen, wie flexibel und beweglich der Sonnenschirm sein sollte, denn davon hängt ab was für eine Sockel Art sie benötigen. Wenn Sie den Sonnenschirm oft hin und her bewegen möchten, ist ein Sockel mit kleinen Rädchen am empfehlenswertesten. Etwas unflexibler aber dennoch relativ beweglich ist ein Sockel, der mit Wasser oder Sand gefüllt werden kann. Diesen können sie dann bei Bedarf leeren und den Sonnenschirm neu positionieren. Wenn Sie ihn kaum oder gar nicht bewegen möchten, sind auch einfache massive und schwere Sockel, oder Schirmstangen die direkt in der Terrasse oder der Wand verankert sind verwendbar. Diese haben Vorteile bei anderen Faktoren, wie zum Beispiel Wind- und Wetterfestigkeit. Wenn Sie jedoch vorhaben den Sonnenschirm oder Ampelschirm nur bei speziellen Anlässen zu verwenden, wäre es wohl am besten, wenn Sie eine leichte Version auswählen.

Ein weiterer Faktor der den Sockel betrifft, ist die Größendimension des Sonnenschirms selbst. Wenn Sie zuerst festlegen, wie groß ihr Sonnenschirm oder Ampelschirm sein soll, kann das Ihnen bei der Auswahl der Sockel-Art helfen. Denn hier gilt, je größer der Ampelschirm, desto schwerer muss der Sockel sein. Um die für Sie geeignete Größe zu finden, sollten Sie auch bedenken, dass der Sonnenschirm bzw. Ampelschirm sowohl vor Sonne als auch vor Regen schützen kann. Dies spielt vor allem eine Rolle, wenn Sie Gartenmöbel haben, die geschützt werden müssen. Der beste Weg um zu bestimmen, wie groß ihr Schirm sein sollte, ist den Umfang der Fläche zu messen, die der Ampelschirm/Sonnenschirm idealerweise abdecken sollte (zum Beispiel der Gartentisch und die Stühle außenherum). Die Regel nach der Sie dann die Schirmgröße bestimmen, ist, dass der Durchmesser des Ampelschirms ca. 1,5 Meter größer sein sollte, als der der Fläche. Umso weiter der Sonnenschirm weg ist, desto größer ist die Fläche die im Schatten liegt.



Damit kommen wir zu den Gestell-Arten für den Ampelschirm/Sonnenschirm. Es gibt mehr als eine Handvollverschiedener Stile. Hierbei kommt es lediglich auf Ihren Geschmack an, für welchen Sie sich letztendlich entscheiden. Es gibt einige Sonnenschirme, die wie ein einfacher Regenschirm aussehen oder manche die sogar die Form eines Campingzelts haben. Erwähnenswert sind auch Baldachin-artige Gestelle, bei denen man in der Mitte des Sonnenschirms eine Leuchte oder einen Heizstrahler anbringen kann. Bei den meisten dieser Gestell-Arten kann man den Sonnenschirm neigen. Je nach Hersteller unterscheidet sich dabei die Technik dafür.

Zuletzt betrachten wir nun noch das Material des Ampelschirms. Wenn Sie entscheiden aus welchem Stoff der Ampelschirm sein soll, sollte ihr Entschluss am stärksten von dem Wetter und den Hauptnutzungsgründen abhängen. Wie der Name schon sagt, wird der Sonnenschirm wohl zum Großteil als Schutz vor der Sonne genutzt. Es gibt viele Materialien die die Sonne blocken, aber nur wenige die auch die UV Strahlen aufhalten und sogar Wind und Wasser standhalten. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind Acryl und Polyester. Ampelschirme aus Polyester sind sehr langlebig und blocken die Sonne sehr effektiv, sind aber nicht notwendigerweise Wasser abweisend. Sie können jedoch nachbehandelt werden, sodass sie auch wasserfest sind. Acryl-Ampelschirme hingegen können bis zu 100% der UV Strahlen blocken und überstehen auch schlechtes Wetter. Einige der besten Ampelschirme bestehen aus einer Kombination aus Polyester und Acryl. Praktisch sind auch die Entlüftungslöcher, welche einige Freiarmschirme besitzen. Diese ermöglichen, dass Wind durchbläst und nach oben abzieht. Natürlich sind diese Entlüftungslöcher so gebaut, dass kein Wasser von oben hindurch kommt.

Zum Abschluss noch der wohl größte Vorteile eines Ampelschirms: man kann ihn überall aufstellen ohne ständig eine Stange vor der Nase zu haben.

Wo finde ich Sonnenschirm-Fachhändler im Internet? Unter www.sonnenschirm-versand.de (http://www.sonnenschirm-versand.de) finden Sie einen klassischen Ampelschirm und Sonnenschirm-Fachhändler. Hier erhalten Sie detaillierte Informationen zu Markensonnenschirmen von Glatz, May, Zangenberg und Umbrosa. Kompetente Mitarbeiter beraten Sie gerne telefonisch oder Sie besuchen das Ladengeschäft direkt an der A8 in Augsburg.

Bildrechte: Glatz AG

Bildrechte: Glatz AG



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.sonnenschirm-versand.de



Keywords (optional):

ampelschirm, ampelschirme, sonnenschirm, freiarmschirme,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Sonnenschirm-Versand.de
Fachhändler für Sonnenschirme und Ampelschirme
Glatz Showroom in Augsburg
www.sonnenschirm-versand.de

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Hierlwimmer & Vilsecker GbR
Stefan Hierlwimmer
Steinerne Furt 69
86167 Augsburg
info(at)sonnenschirm-versand.de
0821-74 79 77-0
http://www.sonnenschirm-versand.de



bereitgestellt von: Adenion
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.12.2013 - 12:00
Sprache: Deutsch
News-ID 1000537
Anzahl Zeichen: 5850
Kontakt-Informationen:
Firma: Hierlwimmer&Vilsecker GbR
Ansprechpartner: Stefan Hierlwimmer Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Augsburg
Telefon: 0821-747977710


Diese Pressemitteilung wurde bisher 3062 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]