Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Handwerk




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Wahl: Peter Dreißig bleibt Präsident der HWK

Handwerkskammer Cottbus wählte neue Gremien In ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer Cottbus den amtierenden Präsidenten Peter Dreißig erneut in dieses Amt berufen. Zudem wurden die Vizepräsidenten und weitere Vorstandsmitglieder sowie die Mitglieder der Ausschüsse neu gewählt. Download der Pressemitteilung im PDF-Format: www.4iMEDIAdownload.com/PM/HWK/209-2-Wahlergebnisse.pdf „Zum Wohle des Handwerks in unserer Region möchte ich in den nächsten fünf Jahren als mutiger Kämpfer für die Interessen der Mitglieder der Handwerkskammer Cottbus antreten“, ...

11.12.2006

Elektriker können auch Öko

Buschhausener Elektrounternehmen für ökologischen Umgang mit Energie und Gefahrstoffen ausgezeichnet. Das Buschhausener Elektrounternehmen Koppen wurde in der Luise-Albertz-Halle vor breitem Publikum von Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz für besonders ökologisches Handeln im Jahre 2006 ausgezeichnet. Das Unternehmen mit 30 Mitarbeitern zeichnete sich durch getrennte Abfallbeseitigung, optimierten Heizbedarf und natürlich durch Energieeinsparung beim Strom aus. Es konnten im laufenden Geschäftsjahr 3700€ eingespart werden, was einer Ersparniss von 22% entspricht. Das Unternehmen Koppen erh ...

07.12.2006

Konstituierende Sitzung der Vollversammlung

Handwerkskammer Cottbus wählt neue Gremien Die Vollversammlung der Handwerkskammer Cottbus wählt aus ihrer Mitte den Präsidenten, die Vizepräsidenten und weitere Vorstandsmitglieder sowie Mitglieder der Ausschüsse neu. Termin: Donnerstag, 07. Dezember 2006, 16 Uhr im „Haus des Handwerks“, Meistersaal Altmarkt 17, 03046 Cottbus Der amtierende Präsident Peter Dreißig eröffnet die 34. Sitzung der Vollversammlung mit einem Bericht über die aktuelle Lage des Südbrandenburgischen Handwerks. Danach gibt der Hauptgeschäftsführer Knut Deutscher einen Überblick über die Geschäftstätigkeit de ...

05.12.2006

Tec Doc und Frau ist schlau machen Werkstätten schlau

TecDoc und Frau ist schlau machen Werkstätten schlau Seit dem 1. September 2006 kooperiert TecDoc mit dem Netzwerk „Frau ist schlau“. „Frau ist schlau“ zertifiziert frauenfreundliche Werkstätten und macht sie über eine online Datenbank ihren Kundinnen zugänglich. „Oft fühlen sich Frauen von den Experten der Werkstatt nicht ernst genommen“, so Gabriele Kordes, Gründerin von „Frau ist schlau“. Aus diesem Grund legt „Frau ist schlau“ Kriterien fest, auf die sich ihre Kundinnen verlassen können. Dazu gehören: zuvorkommende und respektvolle Behandlung der weiblichen Kundschaft, verständliche Info ...

03.12.2006

Tec Doc und Frau ist schlau machen Werkstätten schlau

TecDoc und Frau ist schlau machen Werkstätten schlau Seit dem 1. September 2006 kooperiert TecDoc mit dem Netzwerk „Frau ist schlau“. „Frau ist schlau“ zertifiziert frauenfreundliche Werkstätten und macht sie über eine online Datenbank ihren Kundinnen zugänglich. „Oft fühlen sich Frauen von den Experten der Werkstatt nicht ernst genommen“, so Gabriele Kordes, Gründerin von „Frau ist schlau“. Aus diesem Grund legt „Frau ist schlau“ Kriterien fest, auf die sich ihre Kundinnen verlassen können. Dazu gehören: zuvorkommende und respektvolle Behandlung der weiblichen Kundschaft, verständliche Info ...

03.12.2006

Umfrage: Auftragsbücher im Handwerk sind gut gefüllt

Handwerkskammer Cottbus spricht von verbesserter Wirtschaftslage Das südbrandenburgische Handwerk blickt zufrieden und hoffnungsvoll in die Zukunft. Dies ist das Ergebnis der Konjunkturumfrage, die von der Handwerkskammer Cottbus für das 2. Halbjahr 2006 angefertigt wurde. Erstmalig sprachen über 70 Prozent der befragten Betriebe von einem positiven Geschäftsklima, sowohl für Gegenwart als auch Zukunft. Damit ist seit 1997 die höchste Marke errreicht und der Geschäftsklima-Index im Vergleich zum Oktober 2005 um 13,9 Prozent gestiegen. „Diese enorme Verbesserung kam auch für uns überrasch ...

01.12.2006

Neue Adresse für Handwerker in Königs Wusterhausen

Außenstelle der Handwerkskammer Cottbus zieht um Für ansässige Handwerker in Königs Wusterhausen gibt es ab 4. Dezember 2006 einen neuen Anlaufpunkt: Die Außenstelle der Handwerkskammer Cottbus (HWK) zieht von der Scheederstraße in ihr neues Domizil in den Kavalierhäusern im Schloss Königs Wusterhausen um. Von dort aus stehen auch in Zukunft fachkompetente Mitarbeiter den Handwerksunternehmen mit Rat und Tat zur Seite. Neue Kontaktdaten: Kavalierhaus Ost Schlossplatz 1 15711 Königs Wusterhausen. Tel.: 03375-252560 „Mit diesem Umzug schaffen wir für die Mitarbeiter und Handwerker b ...

01.12.2006

Pressekonferenz: Konjunktur der Region im Mittelpunkt

Handwerkskammer Cottbus blickt optimistisch in die Zukunft Die aktuelle Konjunkturlage lässt südbrandenburgische Handwerker hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Im zweiten Halbjahr 2006 kann die Handwerkskammer Cottbus (HWK) einen Aufwärtstrend verzeichnen, der Thema der Pressekonferenz der HWK am kommenden Dienstag sein wird. Alle Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen. Termin: Dienstag, 28. November 2006,10.30 Uhr Haus des Handwerks, Vorstandszimmer Altmarkt 17 03046 Cottbus „Wir haben eine Umfrage unter Betrieben aus der Region durchgeführt, deren Resultate uns für die ...

01.12.2006

Pressekonferenz: Ergebnisse der Konjunkturumfrage

Handwerkskammer Cottbus schätzt die wirtschaftliche Lage ein Wie sich die Konjunktur im zweiten Halbjahr 2006 in der südbrandenburgischen Region entwickelt hat, dazu führte die Handwerkskammer Cottbus (HWK) ihre halbjährliche Umfrage unter Handwerksbetrieben durch. Die Ergebnisse werden auf einer Pressekonferenz zum Thema „Konjunktur im zweiten Halbjahr 2006“ vorgestellt, wozu die HWK herzlich einlädt. Termin: Dienstag, 28. November 2006, 10.30 Uhr, Haus des Handwerks, Vorstandszimmer, Altmarkt 17, 03046 Cottbus „Die Konjunkturumfrage der HWK Cottbus im zweiten Halbjahr 2006 zeigt ...

01.12.2006

Stellenangebote attraktiv formulieren

Unternehmer, die qualifizierte Friseure suchen, wissen, dass dass es nicht leicht ist, die richtigen Mitarbeiter zu finden. Abgesehen von der mühevollen Arbeit, Bewerbungsmappen durchzuforsten und Bewerbungsgespräche zu führen, ist es einfach zu teuer, die falsche Person einzustellen und sich seine Kunden mit einem Fehlgriff zu vergraulen. Deshalb ist es so wichtig, bereits im Vorfeld die Stelle so genau auszuschreiben, dass sich nur Bewerber mit entsprechenden Voraussetzungen bewerben. Wie aber wirbt das Unternehmen für sich? Welche Kriterien legen Jobsuchende bei der Beurteilung einer Stell ...

01.12.2006

Buschhausener Elektrounternehmen Koppen mit Energie nach vorn

PRESSEMITTEILUNG: 01.12.2006 Rekordumsatz in 2006 Das Buschhausener Unternehmen Elektro Koppen befindet sich nun seit 2 Jahren im Umbruch. Es wurden notwenige Investitionen getätigt, eine neue schlankere Kostenstruktur wurde auf den Weg gebracht und die Personalpolitik wurde neusten Erkenntnissen angepasst. In den vergangen 2 Jahren wurden 200.000€ in Messgeräte, Maschinen und qualifiziertes Fachpersonal sowie in die Aus-/ und Weiterbildung investiert. Parallel stieg der Umsatz in 2005 um 8%, für 2006 wird gar mit einer Steigerung von über 40% gerechnet. Das nun 42-jährige Unt ...

01.12.2006

Tag des Meisters: Ehrung von drei Handwerker-Generationen

Handwerkskammer Cottbus organisiert große Festveranstaltung „Ehre, wem Ehre gebührt!“ Gleich drei Handwerker-Generationen dürfen sich am kommenden Mittwoch über eine Auszeichnung freuen. Zum „Tag des Meisters 2006“ erhalten diese besondere Ehrungen für ausgezeichnete Leistungen im Ausbildungsjahr sowie für ein über Jahrzehnte herausragendes Engagement im südbrandenburgischen Handwerk. Termin: Mittwoch, 22. November 2006, 18 Uhr im Best Western Parkhotel Branitz & Spa, Heinrich-Zille-Straße 120, 03042 Cottbus Als Ehrengast und Festredner wird der Wirtschaftsminister des Landes B ...

20.11.2006

Erfolg: Mehr Lehrstellen in Brandenburg vermittelt

Handwerkskammer Cottbus zieht positive Bilanz bei Ausbildung Das Handwerk verweist bundesweit auf eine positive Bilanz zum Beginn des Ausbildungsjahres 2006/2007. Zum Stichtag 30. September wurden insgesamt 143.820 Verträge abgeschlossen - das sind 1,6 Prozent mehr als 2005. Den positiven Trend bestätigt auch die Handwerkskammer Cottbus (HWK): Bis jetzt wurden in deren Einzugsgebiet 13 betriebliche Lehrverträge mehr abgeschlossen als im Vorjahr und mit weiteren Vertragsabschlüssen wird gerechnet. Für alle noch unversorgten Jugendlichen kann die Nachvermittlungsaktion, die am 17. Oktober ...

17.11.2006

Gartentrend: stattliche Soltär-Bäume und Formgehölze sind die neuen Statussymbole

- Zeitvorsprung dank großgewachsener Exemplare - Grüne Skulpturen und Baum-Umzüge deutlich im Trend - stilvoll eingepasst und professionell gepflegt Gütersloh, 10.10.06 - Der Formschnitt von Gehölzen hat eine lange Tradition. Zeitweise in Vergessenheit geraten, erlebt diese Kunst durch den Trend zu formalen Gärten gerade eine Renaissance. Formgehölze haben nicht nur eine besondere Ausstrahlung, sie kommen auch dem Trend zum überschaubaren, aber feineren und gehegteren Garten entgegen. Richtig wirken und ihren Charme ausspielen können solch freistehende Solitäre erst in großzügiger und ...

13.11.2006

Mehrwertsteuer – Torschluss-Panik bei Haus und Garten unbegründet

- Gelassenheit spart bares Geld, Qualität geht vor - Ausschlaggebend ist, wann Haus und Garten fertig werden - Auftrags-Aufteilungen und eingehende Prüfung der Angebote entscheidend Gütersloh, 10.11.06 – Die durchschnittlichen Mehrbelastungen für Familien durch die Mehrwertsteuer-Erhöhung zum Ende des Jahres liegt laut Statistikern bei nur etwa 1,4 %. Für Hausrenovierung, einen neuen Garten, gar ein neues Haus oder eine Eigentumswohnung muss der Kunde ab 2007 jedoch spürbar mehr auf den Tisch legen. Statt 16 sind dann 19 Prozent Mehrwertsteuer zu entrichten. Ausgenommen bleibt der Kauf vo ...

10.11.2006

Aus alt mach neu - Nachträglich montierte Klinkerfassaden isolieren und schützen

(epr) Viele schauen neidisch auf die romantischen Klinkerfassaden der Häuser in den Altstädten, die trotz ihres Alters nichts von ihrer Ausstrahlung und Robustheit eingebüsst haben. Der Klinkersystemhersteller Kess hat Isolierklinkerelemente entwickelt, die über eine hervorragende Isolierleistung verfügen und sich gleichzeitig ganz leicht vom Fachmann oder einem geschickten Heimwerker montieren lassen. Die vorgefertigten Platten werden auf einer Startschiene aufgesetzt, mit Spezialdübeln sicher befestigt und verklebt. Anschliessend kann die neue Fassade handwerklich verfug ...

06.11.2006

LSE-SYSTEM - beste Werte für sanierte Trinkwasserleitungen

Gutachten bestätigt erneut: Epoxydharz zur Rohrinnensanierung hygienisch unbedenklich Wollerau/Schweiz, 26. Oktober 2006 - "Alle Wasserproben erfüllen in Bezug auf die untersuchten Parameter die Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Die in der Epoxydharzleitlinie für die rezepturspezifischen Parameter aufgeführten drinking water limits (DWPLL-Werte) werden ebenfalls in jedem Fall eingehalten." Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelles Gutachten des Hygiene Instituts des Ruhrgebiets. Dem Schweizer Patent zur Rohrinnensanierung mit Epoxydharz wurde mit diesem Prüfzeugnis erneut höc ...

02.11.2006


Seite 89 von 89:  « ..  85  86  87  88 89







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]