Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / Soziales




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Münchener Bienenprojekt bietet Flüchtlingen Möglichkeit zur Integration

- Bienenzuchtprojekt "Townbee" in München bietet Flüchtlingen eine einzigartige Möglichkeit, sich in Deutschland zu integrieren - Das Stadtbienen-Projekt ist Gewinner der Ford College Community Challenge 2017 - Syrische Flüchtlinge können im Rahmen des Projektes die Landessprache lernen und kommen in Kontakt mit Menschen und Unternehmen Vor zwei Jahren war Hafez Al-Moussa einer von 40 Männern, Frauen und Kindern, die an Bord eines Schlauchbootes eine gefährliche Reise über das Mittelmeer nach Europa wagten. Er hatte das Glück, seine Flucht zu überleben und star ...

20.10.2017

AIDS-Stiftung: Erstmalsüber 50 Prozent der Hilfesuchenden nicht in Deutschland geboren / Jahresbericht 2016 veröffentlicht

Im 30. Jahr ihrer Gründung ist mehr als jede(r) zweite Antragstellende(r) bei der Deutschen AIDS-Stiftung nicht in Deutschland geboren. Dies geht aus dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht der Deutschen AIDS-Stiftung für das Jahr 2016 hervor. Yvette U.* ist eine der HIV-positiven Frauen, die in Afrika zur Welt kamen, aber heute in Deutschland leben. Die 27-Jährige kam als Au-pair nach Deutschland. Vor zwei Jahren wurde sie völlig entkräftet in die Düsseldorfer Uniklinik mit der Diagnose AIDS eingeliefert. Nachdem klar war, woran Yvette erkrankt war, konnte sie schnell mit eine ...

20.10.2017

Ehrenamtlicher Caritas-Mitarbeiter in Kolumbien getötet

Menschenrechtsaktivist klärte für die Caritas Bevölkerung über Minengefahr auf In Kolumbien ist ein Mitarbeiter der Caritas in der Nähe der Stadt Tumaco im Südwesten des Landes erschossen worden. Der 41-jährige war als Gemeinderatsvertreter und Menschenrechtsaktivist eine lokale Führungspersönlichkeit. Für die Caritas Kolumbien hat er die Menschen in seiner Region über die Gefahren von Minen aufgeklärt. Dafür ist er mit vielen anderen in einem speziellen Programm geschult worden. Caritas international, das Hilfswerk der Deutschen Caritas, finanziert dieses Projekt mit Unterstützung de ...

20.10.2017

Bildung, Sicherheit und Lebensmut für syrische Kinder: Ulrike C. Tscharre, Pinar Atalay und viele mehr unterstützen die Aktion "Ein Schal fürs Leben" (FOTO)

Zum vierten Mal starten die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation Save the Children und Deutschlands führende Frauenzeitschrift BRIGITTE (Ausgabe 23/2017 ab 25. Oktober im Handel) in diesem Jahr die Aktion "Ein Schal fürs Leben" und rufen zur Unterstützung syrischer Flüchtlingskinder im Nahen Osten auf. Bildung, Sicherheit und Lebensmut sind das, was Millionen von syrischen Kindern dringend brauchen. Nur jedes zweite von ihnen geht zur Schule und ihre Zukunft steht auf dem Spiel - Kinderarbeit und Frühverheiratung können die Folge sein. Der Spendenerlös der ...

20.10.2017

Terror in Somalia: Gewalt behindert Arbeit der SOS-Kinderdörfer

Die erneut eskalierende, tödliche Gewalt in Somalia erschwert die Arbeit von Hilfsorganisationen. Beim verheerendsten Anschlag in Somalias jüngster Geschichte sind 275 Menschen getötet worden, mehr als 300 wurden schwer verletzt, darunter auch ein Praktikant der SOS-Kinderdörfer weltweit. SOS-Mitarbeiter Hassan Liban, erlebte die Explosion im SOS-Büro, nur 400 Meter vom Anschlagsort entfernt: "Es war eine gewaltige Detonation! Fenster zerbarsten, Türen wurden aus den Angeln gerissen, Tische und Stühle flogen durch die Luft. Unser Praktikant wurde durch herumfliegende Glassplitter ...

20.10.2017

Das Thema „Personalausfälle in Kindertageseinrichtungen“ kommt mit dem Personalometer raus aus der Tabu-Ecke

Gerade Eltern sollten von dieser Thematik mehr erfahren, damit sie die Zusammenhänge besser einschätzen können und es vermieden werden kann, dass sie von MitarbeiterInnen angesprochen werden, ob sie ihre Kinder denn nicht wieder mit nach Hause nehmen können, - denn dies ist eine für alle Beteiligten unangenehme Situation. Die Realität sieht jedoch in vielen Einrichtungen anders aus: das Problem hoher Personalausfälle aufgrund von Erkrankungen, Urlaub oder Fortbildungen wird seitens der Einrichtungen oft gar nicht oder nicht ausreichend thematisiert, sondern im Gegenteil versucht zu kaschie ...

19.10.2017

Große Resonanz für "Weihnachten im Schuhkarton®" / Ein Online-Video wird zum viralen Hit (FOTO)

Die Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist sehr erfolgreich in die 22. Runde gestartet. Bürger in ganz Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich, Südtirol und der Schweiz packen seit Anfang Oktober Schuhkartons mit neuen Geschenken für bedürftige Kinder. Viele Unternehmen planen mit Mitarbeitern eigene Packaktionen. Und in den sozialen Netzwerken steigen die Fankurven rasant an. Das berichtet das christliche Hilfswerk Geschenke der Hoffnung, das die Aktion im deutschsprachigen Raum verantwortet. Über 1,2 Millionen Klicks für Online-Video Noch b ...

19.10.2017

Rohingya auf der Flucht: "Meine Welt wurde von Dunkelheit verschluckt" / Aktion Deutschland Hilft bittet weiter um Spenden für Flüchtlinge aus Myanmar

Zerstörte Häuser, Gewalt und Tote: Noch immer fliehen täglich tausende Rohingya von Myanmar nach Bangladesch. Seit Ende August suchten 582.000 Menschen Schutz im Nachbarstaat. Über 300.000 weitere Rohingya flohen bereits vor dem letzten Gewaltausbruch aus ihrer Heimat. Die rasant ansteigende Anzahl Flüchtender erfordert dringend mehr humanitäre Hilfe - doch notwendige Gelder blieben bislang aus. Bündnisorganisationen von "Aktion Deutschland Hilft" helfen in Bangladesch zum Beispiel mit Nahrungsmitteln, Hygienepaketen, Decken und psychosozialer Betreuung. Doch um die humani ...

19.10.2017

Rohingya-Krise: In den Camps droht Kindern die nächste Katastrophe

Kinder in den überfüllten Rohingya-Camps drohen völlig unter die Räder zu geraten. Sie sind Ausbeutung und Missbrauch ausgesetzt und haben kaum Zugang zu Bildung, warnt die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation Save the Children. "Wir sorgen uns sehr um die Sicherheit der Kinder in den Camps. Viele laufen verzweifelt, hungrig und alleingelassen umher, es sind völlig chaotische Zustände, in denen ihnen alles Mögliche zustoßen könnte", berichtet Helle Thorning-Schmidt, Geschäftsführerin von Save the Children aus Bangladesch. "In den Camps droht Kindern ...

19.10.2017

GOLDENE BILD der FRAU 2017: Katarina Barley und Julia Becker zeichnen starke Frauen und deren Projekte aus

Wenn Kai Pflaume am 21. Oktober 2017 durch die feierliche Verleihung der GOLDENEN BILD der FRAU führt, werden Julia Cissewski (44,"Orang-Utans in Not e.V.") aus Leipzig, Ninon Demuth (27, "Über den Tellerrand e.V.") aus Berlin, Anja Gehlken (45, "SCHAKI e.V.") aus Rödinghausen/Ostwestfalen, Bettina Landgrafe (40, "Madamfo Ghana e.V.") aus Hagen und Barbara Stäcker (56, "Nana - Recover your Smile e.V.") aus München im Mittelpunkt - und im Scheinwerferlicht - stehen. Fünf Frauen und ihre Projekte, die auch Bundesfamilienministerin Dr. K ...

19.10.2017

Ausländische Seniorenheime bleiben von den deutschen Institutionen unbeachtet.

Die deutschen Institutionen, die für Seniorenpflege zuständig sind, wollen nicht mit den Seniorenheimen von außerhalb Deutschlands - trotz Binnenmarkt der Europäischen Union zusammenarbeiten. Die polnischen Seniorenheimen bieten jedoch den deutschen Patienten hochqualitative Pflege zu günstigen Preisen an. Die Gruppe ProAltum bietet den deutschen Senioren einen Aufenthalt in der Seniorenresidenz "Erania" in Ustronie Morskie an. Die Residenz ist ein erstklassiges Haus mit 24-Stunden-Pflege medizinischer Pflegekräfte. Die Patienten können zwischen zwei Varianten wählen: einem Pfleg ...

18.10.2017

Ina Müller gestaltet die diesjährige Benefiz-Weihnachtskarte zugunsten Hamburg Leuchtfeuer / Ab sofort erhältlich im 10er-Set für 10 EUR: www.leuchtfeuershop.de (FOTO)

Seit neun Jahren gestalten prominente Unterstützer die Benefiz-Weihnachtskarten zugunsten der Hospiz- und Trauerarbeit von Hamburg Leuchtfeuer. Das diesjährige Motiv stammt von der Sängerin und Entertainerin Ina Müller. Zehn Klappkarten im A6-Format mit Umschlägen sind in einer Box während der Vorweihnachtszeit für 10 Euro hier erhältlich: im Benefiz-Online-Shop leuchtfeuershop.de, im temporären Leuchtfeuer Shop im Levantehaus Hamburg in der Mönckebergstraße 7, der am 16. November seine Pforten öffnet und in allen City-Filialen der Hamburger Sparkasse. Auf Wunsch erfolgt die Li ...

18.10.2017

Geberkonferenz in Genf: 370 Millionen Euro für Rohingya-Nothilfe benötigt / Bangladesch: Flüchtlingszahl steigt auf fast 600.000 an

Die Gesamtzahl der Rohingya, die seit Ende August in Bangladesch angekommen sind, hat sich auf etwa 582.000 erhöht. Allein seit Sonntagabend (15. Oktober) überquerten ungefähr 15.000 Flüchtlinge die Grenze von Myanmar nach Bangladesch. Die Tragödie der Rohingya ist derzeit die schnellst wachsende Flüchtlingskrise weltweit. Die Neuankömmlinge halten sich in den Feldern nahe der Grenzstation Anjuman Para im Südosten des Landes auf. Sie warten auf die Erlaubnis, das Grenzgebiet verlassen zu dürfen, von wo aus jede Nacht Gewehrschüsse aus Myanmar zu hören sind. Die Flüchtlinge berichten ...

18.10.2017

Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten wählt Eckhard Pols zum neuen Vorsitzenden

Die Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat in ihrer konstituierenden Sitzung den niedersächsischen Abgeordneten Eckhard Pols zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zur Arbeit der Gruppe erklärt der frisch gewählte Vorsitzende: "Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag hat in der 19. Wahlperiode wieder eine Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten eingerichtet. Sie wird dafür Sorge tragen, dass die Anliegen der für die Unionsparteien nach wie vor wichtigen Bevölkerungsgruppen der Heimatvertriebenen, Au ...

18.10.2017

Burmese photographers allowed to leave Bangladesh

- After 40 days, Minzayar Oo and Hkun Lat were allowed to leave Dhaka yesterday - Worldwide support for their release The two Burmese photographers who had been held in Bangladesh since September 7th were finally allowed to leave the country on October 17th. Although the case against them has not yet been officially dropped, in country sources confirm that this will happen in the next few days. The pair were detained on September 7th in Cox's Bazar and released on bail on September 22th. Since then they had been stuck in Dhaka without official permission to leav ...

18.10.2017

Burmesische Fotografen haben Bangladesch verlassen

- Nach 40 Tagen konnten Minzayar Oo und Hkun Lat gestern ausreisen - Unterstützung in Bangladesch und der ganzen Welt hat Lösung des Falls ermöglicht Die beiden burmesischen Fotografen, die seit dem 7. September 2017 in Bangladesch festgehalten wurden, konnten am 17. Oktober das Land verlassen. Minzayar Oo und Hkun Lat, die im Auftrag von GEO unterwegs waren, durften gestern Morgen ausreisen, obwohl die Anklage gegen sie noch nicht fallengelassen worden ist. Dies könnte, so Quellen im Land, in den nächsten Tagen geschehen. Die beiden Fotografen waren am 7. September in ...

18.10.2017

Schutzlos, eingesperrt und abgeschoben / Aktueller Bericht zu Folgen der EU-Flüchtlingspolitik für Kinder

"Immer mehr Kinderflüchtlinge in Europa werden aus Not abtauchen und so größten Risiken ausgesetzt sein", warnt Susanna Krüger, Geschäftsführerin von Save the Children Deutschland. "Das ist eine der beschämenden Folgen, die die EU mit ihrer Flüchtlingspolitik riskiert. Die Staaten werden zusehends unsolidarisch und betreiben Abschottung auf Kosten hunderttausender Kinder und der eigenen humanitären Prinzipien. Mädchen und Jungen riskieren ihr Leben auf dem Meer oder in Wüsten und erleiden auch in der EU noch Not und Elend." Zu diesem Schluss kommt der neue Bericht von ...

18.10.2017

UNFPA-Weltbevölkerungsbericht 2017 / Weltweit bekommen arme Mädchen dreimal so viele Kinder wie reiche / DSW: "Ungleichheiten durch Aufklärung und Verhütung abbauen"

Weltwelt ist die Ungleichheit in und zwischen Ländern groß, was sich unter anderem bei der Geburtenrate in Entwicklungsländern zeigt. Sie ist bei Mädchen und jungen Frauen aus den ärmsten 20 Prozent der Haushalte etwa dreimal so hoch wie bei ihren Altersgenossinnen aus den reichsten 20 Prozent der Haushalte. Weitere Benachteiligungen zeigen sich bezüglich des Geschlechts. So verdienen Frauen im weltweiten Durchschnitt nur 77 Prozent dessen, was Männer verdienen. Und rund zwei Drittel (63 Prozent) aller Analphabeten sind Frauen. Das geht aus dem heute veröffentlichten UNFPA-Weltbevölke ...

17.10.2017

Deutschlands größte Geschenkewerkstatt erweitert sich / Über 1.000 Ehrenamtliche unterstützen den Weihnachtsmann

Im Rahmen der "Weihnachten im Schuhkarton®"- Saison öffnet in einem Monat die Weihnachtswerkstatt in Berlin ihre Türen. Vom 18. November bis 2. Dezember 2017 engagieren sich dort über 1.000 Ehrenamtliche gemeinsam für ein großes Ziel: Bis zu 100.000 Geschenkpakete sollen in einer umgestalteten Lagerhalle in Berlin-Lankwitz versandfertig gemacht werden, um bedürftige Kinder in den ärmsten Ländern Europas zu beschenken. Die Schuhkartons wurden zuvor von Spendern im deutschsprachigen Raum gepackt. Um die Einhaltung der Zollvorschriften und Qualitätsstandards sicherzustellen, werde ...

17.10.2017

Konferenz in Berlin: HIV-Epidemie in Osteuropa stoppen

Dringender Handlungsbedarf: Immer mehr HIV-Infektionen, kein ausreichender Zugang zu Test und Behandlung, immer weniger Mittel / Deutschland braucht eine Strategie / UNAIDS "äußerst besorgt" Wie kann die HIV-Epidemie in Osteuropa und Zentralasien unter Kontrolle gebracht werden? Mit dieser Frage befasst sich heute die Konferenz "HIV in Osteuropa - Die unbemerkte Epidemie?!" in Berlin. Sie soll dafür sorgen, dass dieses vernachlässigte Thema in den Fokus der Öffentlichkeit gelangt. Eingeladen haben das Aktionsbündnis gegen AIDS, Brot für die Welt und die Deutsche ...

17.10.2017


Seite 4 von 495:  « ..  3 4 5  6  .. » 495







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]