Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / / Master-Studium




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Masterstudium für Einzelfertiger - Investition in die Zukunft

Masterstudium für Einzelfertiger Investition in die Zukunft Kaarst, 10.07.2017 im Fokus des Masterstudiums für Einzelfertiger steht die Qualifizierung zukünftiger Führungskräfte für Unternehmen der Einzelfertigung. Die Anmeldefrist zum nächsten Semesterbeginn endet am 20. August 2017. Bewerben können sich Absolventen eines technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums sowie erfahrene Berufstägige auch ohne Hochschulabschluss. Das berufsbegleitende Fernlehrestudium fordert in den ersten 3 Semestern jeweils 3 Anwesenheitsblöcke à 4 Tagen an der Technikum Wien Akademie. Es schließt ...

11.07.2017

Erster berufsbegleitender Masterstudiengang am Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft startet

Karlsruhe, 10. März 2017 - Mit dem Studiengang „Elektrotechnik – Elektronische Systeme und Management“ startete heute der erste berufsbegleitende Masterstudiengang am IWW – Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Das weiterqualifizierende Angebot für Ingenieure verbindet Wissenschaft und Praxis. Berufstätige Ingenieure aus verschiedenen namenhaften, internationalen Firmen wurden zum Studium zugelassen. Die Studenten vertiefen am Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft ihr Wissen und ...

10.03.2017

Wirtschaftsingenieurwesen und die Digitalisierung in der Industrie

Im Kern geht es bei der Industrie 4.0 darum, dass die Wirtschaftsinformatik und die Informatik selbst immer mehr Konsequenzen für und Wirkung auf Produktqualitäten und Produktionsprozesse haben. So hat Amazon einen Lautsprecher namens Echo auf den Markt gebracht, der nicht nur Musik abspielen kann, sondern auch Nachrichten vorliest oder die Wettervorhersage wiedergibt. Und zudem kann er auch mit ausgewählten Leuchten kommunizieren. Man spricht in diesem Zusammenhang vom Internet der Dinge. Die neuen technischen Entwicklungen erfordern Mitarbeiter, die sich diesen Anforderungen gewachsen sehen ...

07.12.2016

Studieren neben dem Beruf:

Die Hochschule bietet verschiedene berufsbegleitende Masterprogramme an. Human Resource Management, Logistikmanagement, Marketingmanagement, Wirtschaftsinformatik oder Dynamic Management – auch 2017 werden Absolventen nach ihrem ersten akademischen Abschluss ihr Wissen in Theorie und Praxis an der EUFH auf vielfältige Weise erweitern und so ihre berufliche Karriere voranbringen können. Neu an der EUFH ist das duale Masterprogramm Business Development Management. Studierende und Dozenten stehen bereit, um Interessenten von ihren Erfahrungen mit dem berufsbegleitenden Studium zu erzählen. Es ...

21.11.2016

MBA-Studienstart mit 11 TeilnehmerInnen in Gaggenau an der SBA

Gaggenau, 18.11.2016 Die Steinbeis Business Academy startete heute mit elf Teilnehmern aus der Region den zweiten MBA-Studiengang in Gaggenau. Der FIBAA-akkreditierte und international anerkannte Master of Business Administration (MBA) ermöglicht es, sich in 24 Monaten neben dem Job und ohne auf sein Gehalt verzichten zu müssen, zum MBA zu qualifizieren. Das berufsbegleitende betriebswirtschaftliche Studium ist praxisorientiert ausgerichtet und vermittelt modernes Management-Wissen und Führungskompetenz. Durch die Erarbeitung eines firmenbezogenen Projektes eines jeden Studierenden erfolgt der ...

18.11.2016

mayato und die Universität Mannheim kooperieren

Berlin, 14. November 2016 — Die Analyse und Auswertung von großen, oft komplexen Datenmengen sind Schlüsselfaktoren für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen. Dafür bedarf es gut ausgebildeter Spezialistinnen und Spezialisten. Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato und die Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik der Universität Mannheim haben für den neuen Studiengang „Mannheim Master in Data Science“ (MMDS), der ab Februar 2017 beginnt, eine Kooperation vereinbart. Gemeinsames Ziel ist es, eine wissenschaftlich fundierte und an den Bedürfnissen der beruflichen Pra ...

14.11.2016

Technologien entwickeln und Profit abschöpfen: Die Logistik der Zukunft ist ohne Industrie 4.0 nicht mehr auszudenken

Die Studierenden des Master Logistik und Supply Chain Management sollen die neuen Technologien von Industrie 4.0 beherrschen und für das eigene Unternehmen sinnvoll einsetzen können. Diese Fertigkeiten lernen sie im aktualisierten Master-Studiengang Master Logistik und Supply Chain Management der RWTH Aachen. Professor Hans-Jürgen Sebastian, der Wissenschaftliche Leiter des Masterstudiengangs und Grit Walther, Professorin für Operations Management an der RWTH Aachen und Vorsitzende des Prüfungsausschusses, haben dafür fast ein ganzes Jahr lang zusammen an der neuen Konzeption getüftelt. ...

12.09.2016

Internationales deutschsprachiges MBA-Studium am Studienzentrum Kerkrade

Im Rahmen ihres Globalisierungsprozesses mit Studienzentren in Tiflis, Georgien, Kerkrade, Niederlande, und Moshi, Tansania, sowie eigenen Vertretungen in Malaysia, Indien und Sambia, startet die International University of Georgia am 12. November ihren aktiven Lehrbetrieb am Studienzentrum Kerkrade an der deutsch-niederländischen Grenze. Die International University of Georgia bietet zunächst den staatlich voll umfänglich anerkannten MBA in General Management in deutscher Sprache an. Dieser Studiengang ist nicht nur Bachelorabsolventen mit Abitur zugänglich, sondern auch im Sinne der EU- u ...

24.08.2016

Neues Weiterbildungsangebot »Solar Energy Engineering« der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und des Fraunhofer ISE

Das Weiterbildungsangebot »Solar Energy Engineering« richtet sich vor allem an Personen mit naturwissenschaftlichem oder technischem Hintergrund und an Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich Solarenergie erweitern wollen. Fachkräfte aus der Produktion oder im Vertrieb solarer Systeme sowie Einsteigerinnen und Einsteiger im Bereich der Solarenergie können hier Hintergrundwissen vertiefen. »Renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer ISE und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg engagieren sich mit ihrem anerkannten Fa ...

24.06.2016

Sechs berufsbegleitende Masterstudiengänge aus dem Weiterbildungsprogramm der Fraunhofer Academy starten im Oktober 2016

»M.Sc. Solar Energy Engineering« – neuer Studiengang vermittelt umfassendes Fachwissen im Bereich der Solarenergie Der neue »M.Sc. Solar Energy Engineering« der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und der Fraunhofer Academy findet im Herbst 2016 erstmalig statt. Er richtet sich vor allem an Personen mit naturwissenschaftlichem oder technischem Hintergrund und Personen aus dem Wirtschaftsingenieurwesen, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich Solarenergie erweitern wollen. Fachkräfte aus der Pr ...

15.06.2016

Kongressergebnisse: Marketing Horizonte - Führt Marketing auch in Zukunft?

Frankfurt - Gestern, am 06. Oktober 2015, kamen 300 Top-Führungskräfte der deutschen Wirtschaft, wie der Chief Marketing Officer Lead von Microsoft Robert Kämper, und die renommiertesten Wissenschaftler, wie Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, in Frankfurt zusammen. MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V. veranstaltete die 10. Marketing Horizonte, ein studentisch organisierter Marketing-Fachkongress, zum Thema „Lead or Die: Führt Marketing in Zukunft“. Zum Auftakt der Marketing Horizonte wurde eine Studie vorgestellt, die im Vorfeld des Kongress von der Wissenschaftlichen Ge ...

07.10.2015

Für Herausforderungen in der Windenergie gerüstet – Neuer Studiengang vermittelt Fraunhofer-Know-how »Online M.Sc. Wind Energy Systems« startet zum Wi

Deutschland gilt als einer der Pioniere im Bereich der Windenergie. Erste Windkraftanlagen gab es bereits in den 80er Jahren. In den vergangen Jahren hat die Windindustrie einen raschen Aufschwung erlebt. In Deutschland werden mittlerweile 9,7 % des Bruttostromverbrauchs aus Windenergie bereitgestellt . Dies zeigt, dass kurz- bis mittelfristig die Windenergie das wirtschaftlichste Ausbaupotenzial unter den erneuerbaren Energien bietet. »Nicht nur der Bedarf an Windkraftanlagen, sondern auch an eigens ausgebildeten Ingenieuren ist groß« weiß Dr. Roman Götter, Leiter der Fraunhofer Academy. » ...

15.06.2015

Fraunhofer erhält über zwei Millionen Euro Förderung für Bildungsprojekte

Die Fraunhofer Academy war auch in der zweiten Phase des Wettbewerbs »Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF erfolgreich. Bereits 2011 hatte die Weiterbildungseinrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft für die Bildungsprojekte »mint.online« und »Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung« knapp zwei Millionen Euro erhalten. Dieser Projekterfolg im Bereich der wissenschaftlichen, berufsbegleitenden Weiterbildung konnte nun wiederholt werden. Beide Verbundprojekte, mit denen sich die Fraunhofer Academy beworben hatte, erhalten eine Ansch ...

12.05.2015

Masterprogramm Wirtschaftsinformatik zum zweiten Mal an der EUFH gestartet: IT und Management neben dem Beruf

Am ersten Abend ihres Studiums gab das EUFH-Team den neuen Studierenden jede Menge Informationen mit auf den Weg. EUFH-Vizepräsident und Dekan Prof. Dr. Rainer Paffrath begrüßte die zehn Teilnehmer des Masterprogramms. „Aus vielen Gesprächen mit Unternehmen weiß ich genau, dass Sie auch nach dem Bachelor schon gefragte Leute sind. Um so mehr freut es mich, dass Sie jetzt mehr wollen und dass Sie unser Fach trotz Abschluss und besten Zukunftsaussichten noch immer reizt.“ Prof. Paffrath gratulierte den Studierenden zu ihrer Entscheidung, das berufsbegleitende Masterstudium aufzunehmen. „Auf d ...

27.04.2015

Deutschlands erster Master-Studiengang Management of Creative Industries an bbw Hochschule zugelassen

bbw Hochschule / 17.04.2015 Eine Stadt wie Berlin mit einer boomenden Kreativwirtschaft braucht ständig neue Köpfe. Wer hierher kommt – Menschen und Firmen – kann mit seinen Ideen Teil der IT- und Medien-, Kunst- und Kulturszene Europas sein und die Creative City Berlin mitgestalten. Das ist für viele eine großartige Aussicht. Doch es wird zunehmend schwieriger, für Recruiter und Personaler anspruchsvolle Jobs im Management zu besetzen, weil vielen Kreativen das nötige ökonomische Wissen fehlt. Daneben scheitern nicht selten auch Gründer an ihrem unzureichenden Know-how über den Markt. ...

19.04.2015

Neue Kommunikationswege: Sind die Unternehmen fit für Digital Publishing?

Im Wintersemester 2015 startet an der Hochschule München der berufsbegleitende Masterstudiengang. „Management Digitales Publizieren“. Dabei ermöglicht es die Weiterbildungspartnerschaft mit der Akademie der Deutschen Medien den Studierenden, ihren Studienverlauf individuell zu planen, indem sie u. a. Zertifikatskurse anrechnen lassen. Bewerbungsfrist für das Masterstudium ist vom 2. Mai bis 15. Juni. „Management Digitales Publizieren“ – ein Studiengang, der den Nerv der Zeit trifft und aktiv den Herausforderungen der Zukunft begegnet. Professorin Dr. Sabine Wölflick, die den neuen Studienga ...

16.04.2015

if you restrict it to as an instance two times per week

A study published from the Diabetic issues Metabolic Syndrome and Weight problems journal uncovered that sixteen overweight contributors, who were given a daily pill of eco-friendly coffee extracts, missing ten percent in their system body fat through the end of twenty-two weeks! The sixteen contributors had Overall body Mass Indexes concerning twenty five and 30, and were concerning the ages of twenty-two to forty six years old. The team acted as their particular command team because they were all given unique doses plus the placebo. Through the demo they were given a low dose of 700 mg of ec ...

16.04.2015


Seite 1 von 3:  1 2  3 







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]