Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / Intralogistik




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

FTS TORsten: TORWEGGE schließt ersten Verkaufsvertrag ab

Die TORWEGGE Intralogistics GmbH & Co. KG hat den ersten Kaufvertrag für mehrere FTS vom Typ TORsten abgeschlossen. Ein großer deutscher Automobilhersteller hat die autonom navigierenden Transportfahrzeuge des Entwicklers von Intralogistiklösungen bestellt. Mit dem ersten Verkaufsabschluss beginnt in Bielefeld jetzt die Serienproduktion des FTS. ?Wir freuen uns, dass wir TORsten jetzt aus unseren Entwicklungs- und Produktionshallen in die Welt hinaus schicken können?, sagt Uwe Schildheuer, CEO der TORWEGGE Intralogistics GmbH & Co. KG. Zwei Jahre lang hat es von der Idee, ein selbststä ...

08.11.2017

Auftragsabwicklung im Schmuckartikelversand mit Kardex Remstar

Das kanadische Unternehmen TSC ist ein bedeutender Multi-Channel-Händler mit exklusivem Schmuckartikel-Angebot für Kunden in ganz Kanada. Im Zuge der erfolgreichen Online-Expansion wuchs das Lager auf 15.000 hochwertige Artikel an. Das breite Sortiment, eine schwankende Nachfrage und TSCs rund um die Uhr-Versand erforderten eine effiziente Neuausrichtung des Lagers. Kardex Remstar machte dies mit 3 Megamat RS möglich. Anforderungen: Effektives Handling des breiten Sortiments Höhere Durchsatzrate in der Kommissionierung Sichere Lagerung der hochwertigen Produkte Flexible Lösung für schwankende ...

08.11.2017

Anschluss an die digitale Zukunft

Am 20. Oktober 2017 fand im Waiblinger Gewerbegebiet an der Lise-Meitner-Straße das Richtfest für ein neues automatisiertes Kleinteilelager der Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG statt. Mit der Standorterweiterung stellt das mittelständische Familienunternehmen mit 160 Mitarbeitern die Weichen für weitere Internationalisierung und begegnet dem digitalen Wandel in der Logistikkette. Der Kabarettist Thomas Schreckenberger parodierte das Thema Digitalisierung bei seinem Auftritt anlässlich des Richtfestes in Form einer fiktiven Diskussionsrunde hochrangiger Politiker ? darunter Angela Merkel und ...

07.11.2017

Wieso kann ein einziger Rollenkörper für tausend Lösungen eingesetzt werden?

Der Produktionsleiter betrachtete die Rolle. Sie war aus Kunststoff. Er untersuchte sie genau; dann drehte er sie und befühlte sie. „Und wie lange hält sowas?“ – „Eigentlich ewig“ sagte Dieter Specht. „Sie ist aus Polyamid, dieses Material ist hochabriebfest, hat gute Gleiteigenschaften und ist hoch-schlagzäh.“ – Dann zog er einen Hammer aus der Aktentasche, reichte ihn dem Produktionsleiter und sagte mit aufforderndem Blick: „Schlagen Sie doch mal drauf!“ – Dieser legte die Rolle auf den Steinfussboden, bückte sich - und ‚Päng!’ - Ein fester Schlag. Dann hob er die Rolle auf, betrachtete si ...

30.10.2017

Dematic kündigt Plan zur Überführung von Egemin und NDC in eine einzelne globale Dematic-Marke an

Dematic, ein weltweit führender Anbieter von integrierter Automatisierungstechnologie, Software und Dienstleistungen zur Optimierung von Lieferketten, hat den nächsten Schritt im Prozess der Integration von Egemin Automation und NDC Automation in das eigene Unternehmen angekündigt: die Überführung der beiden Marken in eine einzelne globale Dematic-Marke. Ab 2018 werden sämtliche Lagerautomationslösungen von Egemin und NDC auf allen Märkten weltweit unter der Marke Dematic verkauft. Dematic umfasst das Segment für Lieferkettenlösungen innerhalb des Mutterunternehmens KION Group, das End-to-End- ...

27.10.2017

Service macht den Unterschied

Erstklassige Serviceleistungen sind für die Hamburger STILL GmbH mehr als eine unternehmerische Selbstverständlichkeit: Sie sind ein wichtiger Differenzierungsfaktor, mit dem sich STILL als einer der führenden Anbieter maßgefertigter Intralogistiklösungen in gesättigten Märkten vom Wettbewerb abhebt. Die Anschaffung neuer Flurförderzeuge, sei es durch Kauf, Miete oder Leasing, ist eine Sache von Wochen oder bestenfalls Tagen. Die anschließende Nutzung hingegen erstreckt sich über Jahre ? Jahre, in denen eine reibungslose Verfügbarkeit der eingesetzten Flotte im Mittelpunkt steht. Ist ein guter ...

25.10.2017

Maximale Flexibilität und Wirtschaftlichkeit für Convenience-Logistik

Der Schweizer Convenience-Shop-Betreiber migrolino setzt wie die Muttergesellschaft Migros auf automatisierte Lager- und Kommissionierabläufe. Gesamtverantwortlicher Planer und Realisierungspartner im Verteilzentrum Suhr ist auch hier der Generalunternehmer WITRON Logistik + Informatik GmbH aus Parkstein. Im Jahr 2011 entschied der Mutterkonzern Migros das migrolino-Geschäft von Zürich nach Suhr zu holen und in das dortige nationale ?Migros Verteilzentrum Suhr (MVS)? für Trockensortiment zu integrieren. Im Rahmen der Integration wurde auch die Logistik zentralisiert. Es werden nun nicht nur Ar ...

25.10.2017

Logistica 2017: Dematic präsentiert zukunftsorientierte Intralogistik-Lösungen

Die Dematic GmbH stellt auf der diesjährigen Logistica innovative Lösungen für die Lagerung und Kommissionierung im E-Commerce, Handel und der Industrie in den Fokus. Vom 28. bis 30. November zeigt der Logistikautomatisierer in Utrecht in Halle 4 (Stand B043) verschiedene Formen der Kleinteilelagerung ? vom Automatischen Kleinteilelager über das kompakte AutoStore®-System bis hin zu verschiedenen Konfigurationsformen des modularen Dematic Multishuttle®. Auf der wichtigsten Messe für Logistik, Fördertechnik und Güterstrommanagement im Beneluxraum können sich die Besucher zusätzlich an einem zwe ...

24.10.2017

Dematic automatisiert das Frische- und Tiefkühllager der POLO SpA

Die Dematic GmbH automatisiert eine weitere Anlage des italienischen Unternehmens POLO SpA. Im Frische- und Tiefkühllager des Lebensmittelhändlers installiert der Intralogistikspezialist zwei Multishuttle-Systeme. Grund für die Automatisierung war der Anstieg des Auftragsvolumens. Mit der Dematic-Lösung wird der Durchlauf im Lager deutlich gesteigert, sodass POLO dem hohen Bestellaufkommen gerecht werden und seine Handling-Kosten pro Artikel senken kann. Vom norditalienischen Telo in der Region Veneto aus beliefert POLO Betriebe aus der Gastronomie und Hotellerie mit tiefgekühlten, frischen un ...

17.10.2017

Halbautomatisches Holzplatten-Lager für mehr Effizienz

Das Unternehmen Robert Fehr hat sich mit seiner Firmenphilosophie der ökologi-schen Verarbeitung heimischer Rohstoffe eine führende Position in der Region erarbeitet. Der Erfolg des Unternehmens machte den Neubau und damit verbun-den die Erweiterung von Schreinerei, Werkstatt und Lager erforderlich. Die Regal- und Lagertechnik dazu lieferte OHRA: Der Hersteller mit Sitz in Kerpen, Deutschland, hat sich auf Regalsysteme für den Holzhandel spezialisiert und ist europäischer Markführer für Kragarmregale. Das 40 Meter lange, eingassige halbautomatische Lager bietet Platz für diverse Plattenm ...

10.10.2017

Kardex Remstar mit neuem Schwerlast-Tablar für Shuttle XP

In Zeiten wachsenden Kostendrucks nehmen für Unternehmen die Anforderungen an das Management ihrer Lagerkapazitäten beständig zu. Dem Kundenwunsch nach einem flexiblen Handling der Lagerbestände folgt Kardex Remstar mit der Präsentation des neuen Medium Universal-Tablars für die Geräte seiner Shuttle XP-Baureihe. Die extrabreiten Modelle erlauben es Kunden künftig noch besser, schwere Lasten zu lagern. Darüber hinaus wurde durch die Integration zusätzlich verstärkter Eckverbindungen und Mittelstege sowie höherer Vorderkanten die Stabilität des Tablars maßgeblich erhöht. Bei der Neuentwicklung ...

10.10.2017

Punktlandung bei Effizienz und Komfort

Die neuen STILL Schmalgangstapler der MX-X-Baureihe setzen mit ihrer herausragenden Performance und hohen Bedienerfreundlichkeit einen Benchmark bei der Kommissionierung. Bei der Gebrüder Schuon Logistik GmbH hat das STILL Fahrzeug im Feldtest den Beweis dafür angetreten. Seit Dezember 2016 überzeugt es dort Betreiber und Anwender, indem es nicht nur einen optimalen Flächennutzungsgrad, hohe Flexibilität und eine höhere Umschlagleistung garantiert, sondern auch in Sachen Fahrerkomfort keine Wünsche offenlässt. Den Geschäftserfolg des Logistikdienstleisters Schuon in Haiterbach im Schwarzwald b ...

09.10.2017

WITRON automatisiert Omnichannel-Logistik bei Hoogvliet

Spannendes Projekt für die WITRON Logistik + Informatik GmbH: Der Logistikgeneralunternehmer aus Parkstein realisiert in Bleiswijk (Südholland) ein hochmodernes, automatisiertes Distributionszentrum für alle Vertriebswege des niederländischen Lebensmitteleinzelhändlers Hoogvliet. Das strategische Ziel der Holländer lautet, der ?attraktivste Omnichannel-Retailer am Markt? zu werden. 2020 wird der Betrieb des Verteilzentrums, das auch das Hoogvliet-Servicecenter beheimaten wird, starten. Aus dem neuen, 72.000 m² großen Logistikzentrum wird Hoogvliet zukünftig ca. 100 Filialen in den Niederlanden ...

05.10.2017

Schnellecke Logistics startet Framework PnP Logistics 4.0

Das Framework PnP Logistics 4.0 steht bei Schnellecke für die Nutzung seiner IT-Systeme aus der Cloud ? ohne lokale IT Infrastruktur, einfach über einen Zugang zum Internet. Der weltweit tätige Logistikdienstleister hat sein System erstmalig bei einem Automotive-Kunden zur Optimierung aller Sequenzierprozesse für Fahrzeugteile und deren vollständiger Abbildung über das Internet eingesetzt. ?In enger Zusammenarbeit mit unserem Kunden wurden die technischen und organisatorischen Möglichkeiten in seinem Werk ausgearbeitet. Die gemeinsamen Ziele sind die Verringerung der Fehlerrate bei der Bereits ...

26.09.2017

Allroundtalente für eine höhere Umschlagleistung

Höhere Effizienz und ein ermüdungsfreies Arbeiten durch ausgeklügelte ergonomische Verbesserungen standen bei der Entwicklung der neuen STILL Kommissionierer der OPX-Baureihe im Fokus. Die insgesamt neun neuen Kommissionierer und ein neues Zugfahrzeug ersetzen nicht nur die bestehende Baureihe, sondern ergänzen diese um zusätzliche Modelle. Mit dieser einzigartigen Variantenvielfalt am Markt und zahlreichen neuen Features will STILL seinen Kunden zukünftig für nahezu jeden Anwendungsfall das passende Fahrzeug bieten. Die OPX-Baureihe spielt ihr Können besonders in Bereichen aus, in denen ein h ...

26.09.2017

Clevere Logistik im Fokus

Industrie 4.0 ist das industrielle Zukunftsthema schlechthin. Die Digitalisierung und Automatisierung von Produktionsprozessen samt deren cloudbasierte Vernetzung avancieren in der Zukunft zum industriellen Standard. Das Netzwerktreffen des INNONET Kunststoff fokussierte beim Mitgliedsunternehmen montratec GmbH in Niedereschach auf intelligente Logistiklösungen und smarte Transportsysteme. Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Sogar die Kanzlerin bezieht sich alljährlich zum Start der Hannover Messe als größte Industrieschau der Welt auf die ultimative und omnipräsente industrielle Verne ...

21.09.2017

KBU-Logistik stattet Berufsbildende Schule Jever mit modernen WMS aus

Als mittelständisches Softwareunternehmen im Bereich der Warehouse Management Systeme unterstützt die KBU-Logistik diesen hohen Anspruch. Mit einem speziellem Customizing der Lagerverwaltungssoftware "KBU-LVS" hat die KBU-Logistik ein Produkt geschaffen, das speziell auf die Bedürfnisse von Berufsbildende Schulen ausgelegt ist. Die Auszubildenden lernen dabei modernste Arbeitsweisen und konkret praxisorientierte Anwendungen und Verfahren in der Intralogistik einzusetzen. Nachdem bereits einige Berufsbildende Schulen an das KBU-LVS angebunden werden konnten, hat sich nun auch die BBS ...

20.09.2017

KBU-Logistik wird zur Aktiengesellschaft

Aufgrund der erfolgreichen Geschäftsentwicklung in den letzten Jahren hat sich Inhaber Klaus Bodenbach dazu entschlossen, die Klaus Bodenbach Unternehmens- und IS-Beratung Logistik GmbH, kurz KBU-Logistik GmbH in die KBU-Logistik AG umzufirmieren. "Diesen Schritt haben wir umgesetzt", so Klaus Bodenbach, "um unseren Kunden über die Erhöhung des Stammkapitals eine noch größere Sicherheit zu bieten und gleichzeitig einen einfacheren Generationsübergang an meine Tochter, Frau Julia Rowohl, zu schaffen, die zum Vorstand der KBU-Logistik berufen wurde." Mit diesem Schritt übergi ...

20.09.2017

VanRiet liefert zusätzliche Sorter für Express- und Kurierdienstleister

Das Sendungsaufkommen in Deutschland steigt seit einigen Jahren kontinuierlich an. Um dessen Bewältigung zu ermöglichen, stattet VanRiet Material Handling Systems jetzt das Hauptumschlagszentrum (HUB) von GO! Express&Logistics mit hochwertiger Sortiertechnik aus. Im HUB in Niederaula wird durch die Erweiterung die Sortierleistung auf 10.500 Colli (Packstücke) pro Stunde verdoppelt. Der niederländische Spezialist für automatische Förderlösungen hat auch das bisherige System geliefert, das nun unter anderem um drei HC Sorter erweitert wird. VanRiet baut die Sortieranlage im laufenden Betrieb ...

07.09.2017

Frischdienst Walther baut mit Klinkhammer Tiefkühllager bis -22°C

Die Anforderungen an die neue Lösung waren klar formuliert: Kapazität, Schnelligkeit, Effizienz und Flexibilität bei optimaler Raumausnutzung deutlich zu erhöhen. Am Ende überzeugte das Konzept der Klinkhammer Group. Die Planer setzten auf eine automatisierte Lösung mit Tablartechnik, um eine Vielzahl an unterschiedlichen Packungsgrößen schnell, kosten- und wegeeffizient einlagern zu können. Bis Ende des Jahres wird ein modernes, automatisches, 2-gassiges Hochregallager für 9.120 Tablar-Stellplätze zur Verfügung stehen. Die Durchsatzleistung beträgt bis zu 150 Ein- und Auslagerungen pro Stunde ...

25.08.2017


Seite 1 von 34:  1 2  3  4  5  .. » 34







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]