Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / Radio




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Der Bargeld Baby-Jackpot wurde geknackt!

Seit dem 30. August versuchen die Hörerinnen und Hörer des Berliner Radiosenders 104.6 RTL zu erraten, was der kleine Felix sagt. 5.000 Euro konnten zu Beginn des Gewinnspiels stündlich erspielt werden. Mit jeder falschen Antwort kamen 100 Euro dazu, so dass am Ende ein Jackpot von unglaublichen 41.700 Euro entstand. Marina K. aus Lankwitz, 38 Jahre alt und momentan in Elternzeit, vertraut dem Gespür ihrer Nichten und Neffen und tippt auf die „Snare Drum“. Moderatorin Juliane kann es selbst kaum fassen, denn das ist die richtige Antwort! Was die überglückliche Hörerin mit dem Preisgeld machen ...

12.10.2017

JAM FM und Spotify starten Partnerschaft

Der Radiosender 93,6 JAM FM und Spotify geben heute eine neue Partnerschaft bekannt. Die Kooperation beinhaltet eine gemeinsame wöchentliche OnAir-Chartshow. Zudem ist der wöchentliche JAM FM-Podcast “Wusstest Du?!?” neben anderen Plattformen ab sofort immer donnerstags auch auf Spotify verfügbar. Unter dem Titel “Die Jamify Show” stellt JAM FM-Moderatorin Mona ihren Hörern jeden Samstag von 17 bis 19 Uhr und jeden Sonntag von 8 bis 10 Uhr die aktuellen Spotify-Neuheiten vor: unter anderem die exklusiven Spotify-Rising-Charts aus Berlin sowie internationale Spotify-Trends. Seit Oktober v ...

12.10.2017

Hörer als Teil der JAM FM Morningshow

93,6 JAM FM hat für seine Hörer eine Extra-Homezone im Studio eingerichtet. Jeden Tag können hier zwei Hörer von 6.10 Uhr bis kurz nach 9 Uhr mit John und Rasheed reden, lachen, mit moderieren… Das ist einzigartig in ganz Deutschland, die Hörer sind live im Radio und machen mit, Seite an Seite mit ihren Lieblings-Moderatoren. ...

14.09.2017

Titel überspringen in Radiostreams - streamABC bietet als erster deutscher Provider bezahlbares „Skippable Radio“

Die GEMA wird künftig das Skipping in ihren Verträgen mit den Radiosendern zulassen. Vier mal vorwärts, einmal rückwärts pro Stunde sind dann erlaubt. streamABC erwartet eine sehr hohe Nachfrage und bietet deswegen bereits ab jetzt die Skip-Funktion als bezahlbare Streaminglösung für alle Radiounternehmen an. Der Focus liegt auf dem Vor- und Zurückspringen im Audiostream. Möglich ist aber auch das Ein -und Ausblenden bestimmter Inhalte, wie Künstler, Titel, Nachrichten, Wetter, Verkehr. Vorhandene Player, wie Radioplayer oder andere Homepage-Player und Apps, können mit geringem Aufwand mit der ...

20.04.2017

Das große Rolling Stones & Beatles-Special mit Jochen Trus und Thomas Koschwitz

Vor 54 Jahren, am 14. April 1963, kam es zum ersten Aufeinandertreffen der Musiker. Die Beatles schauten sich im Crawdaddy Club des Londoner Station Hotels ein Konzert der Rolling Stones an. Als Stones-Bassist Bill Wyman im Publikum "vier schattenhafte Figuren" mit Wildledermantel und Lederkappen sah, sagte er zu Keith Richards: "Scheiße, da sind die Beatles!" So begann die Hassliebe der beiden Bands, die sich als Künstler zwar respektierten, aber immer Konkurrenten blieben. Das große Rolling Stones & Beatles-Special mit Jochen Trus und Thomas Koschwitz auf 105‘5 Sp ...

13.04.2017

Moderne Technik klassisch schön: Stereo-Digitalradio Albrecht DR 880 in edlem Holzgehäuse

Dreieich / Lütjensee, im März 2017 – Mit seinem umlaufenden Holzgehäuse und eleganter Frontansicht aus seidenmattem Kunststoff ist das Digitalradio Albrecht DR 880 mit Retro-Charakter allein optisch schon ein Highlight in jeden Wohnraum, der Küche oder dem Arbeitszimmer. Akustisch optimiert das wertige Holzgehäuse die Audiowiedergabe des Stereo-Radios für einen beindruckenden Raumklang. Modernste DAB+ Technik lässt die Auswahl zwischen regionalen UKW Programmen und den neuen vielseitigen DAB+ Sendern zu. Das 2,4 Zoll Farbdisplay bietet eine visuelle Begleitung der Radioprogramme: Informationen ...

31.03.2017

DAB+: Bund und Länder gemeinsam für den Erfolg von Digitalradio / Auswahlentscheidung zum zweiten Bundesmux im Juni / DAB+ Autoradios immer beliebter

Nach der Vorstellung des Aktionsplans zur weiteren Entwicklung von DAB+ in Deutschland durch das Digitalradio Board der Bundesregierung setzen sich Bund und Länder weiter entschlossen für den Erfolg des Radiostandards DAB+ ein. DAB+ werde sich in den nächsten 12 Monaten sehr dynamisch entwickeln, so der Tenor der Veranstaltung „DAB+ im Dialog: Die Erfolgsfaktoren 2017“, die am 7. März auf Einladung des Digitalradio Vereins Deutschland in Berlin stattfand. Auf hochkarätig besetzten Panels diskutierten Teilnehmer über zentrale Erfolgsfaktoren pro DAB+: erstens geeignete politische Rahmenbeding ...

09.03.2017

MA 2017 I: 11% mehr Hörer für sunshine live1

„Damit sind die Weichen für die digitale Radiozukunft von sunshine live gestellt,“ sagt Petra Lemcke, Geschäftsführerin von sunshine live, die sich sehr über die Ergebnisse der Analyse freut. „Die Zahlen zeigen, dass ein zielgruppenspezifisches Angebot über DAB+ und das Internet, trotz großer Konkurrenz, überzeugen und wachsen kann”. Der Sender hatte im vergangenen Sommer mehrere UKW-Frequenzen im süddeutschen Raum abgegeben und konzentriert sich seitdem auf die bundesweite Verbreitung via DAB+ und Internet. Im Dezember 2016 folgte die Eröffnung des neuen Hauptstadtstudios in Berlin, wobei Man ...

08.03.2017

Meilenstein für die digitale Hörfunkverbreitung: Verein Digitalradio Deutschland begrüßt Aktionsplan des Digitalradio Boards

Berlin, 21.02.2017 - Der Verein Digitalradio Deutschland begrüßt die Verabschiedung des „Aktionsplans für die Transformation der Hörfunkverbreitung in das digitale Zeitalter“ durch das Digitalradio Board am 16. Februar. „Der Aktionsplan ist ein Meilenstein in der Geschichte des Hörfunkstandards DAB+ in Deutschland und in Europa“, freut sich Dr. Willi Steul, Vorsitzender des Vereins Digitalradio Deutschland und Intendant von Deutschlandradio. „Wir bedanken uns bei den Staatssekretärinnen Heike Raab (Rheinland-Pfalz) und Dorothee Bär (BMVi) für ihr Engagement für das digital-terrestrische Rad ...

25.02.2017

Albrecht DR 65 C: Portables Radio ohne Ecken und Kanten für exzellenten DAB+ Hörgenuss

Dreieich / Lütjensee, im Februar 2017 – Das neue Digitalradio Albrecht DR 65 C ist dank seiner handlichen Abmessungen und seines geringen Gewichts ein perfekter musikalischer Begleiter für zuhause oder unterwegs bei vielen Freizeitaktivitäten. Das portable Modell im Kleinformat für den Batterie- oder Netzbetrieb passt bequem in jedes Ausflugs- oder Reisegepäck und bietet Musik sowie Nachrichten in optimaler DAB+ Qualität oder mittels UKW-Empfang. Mit dem formschönen Design und zwei einstellbaren Weckzeiten empfiehlt sich das Digitalradio zudem für den Einsatz im heimischen Schlafzimmer. Visuel ...

15.02.2017

Verein Digitalradio Deutschland begrüßt verstärktes Engagement privater Sender in DAB+ // Zweiter „Bundesmux“ und Lokal-Ensembles kommen // Appell an

Der Verein Digitalradio Deutschland begrüßt das verstärkte Engagement privater Hörfunkveranstalter im terrestrischen Digitalradio DAB+. Immer mehr Privatsender haben die Zeichen der Zeit erkannt und setzen auf die digitale Technologie, die den klassischen, analogen UKW-Hörfunk ablösen soll. Die Verbreitungstechnologie DAB+ erlaubt neuen Veranstaltern den Einstieg in die digital-terrestrische Radiowelt mit innovativen Formaten. Neue exklusive Formate auf DAB+ Mit der Jugendwelle MAXX FM startete am 10. Januar 2017 ein neuer Radiosender für die junge Zielgruppe der 14-29 jährigen in Berlin. ...

10.02.2017

Albrecht DR 450: Der erste Radio-Wecker mit UKW, DAB+ und Internetradio

Dreieich / Lütjensee, im Januar 2017 – So fängt der Tag gut an – Musiksender und Nachrichtenstationen aus der ganzen Welt empfangen, rauschfrei und in bester Audioqualität sowie aktuelle Informationen zum Wetter mit einem Blick über das Farbdisplay erhalten – das neue Albrecht DR 450 bietet seinen Hörern viele Möglichkeiten und unterschiedliche Komforteinstellungen. Mit dem Wecker können über 25.000 Internet-Sender in Verbindung mit einem WLAN-Router empfangen werden. Neben regionalen UKW-Programmen ist das elegante, matt-schwarze Modell zudem für den zukunftssicheren Empfang von DAB+ Sendern ...

28.01.2017

104.6 RTL bedankt sich mit eigenem Song bei seinen Hörern

Mit einer Liebeserklärung der ganz besonderen Art will sich 104.6 RTL bei seinen Hörern für den Erfolg des Sender bedanken. Der eigens dafür produzierte Song „Ich will nicht irgendwer sein“ von „Endlich August“ ist eine Hymne an die Hörer der Berliner Radiostation. Den Produktionsauftrag übernahm MOKOH Music mit dem Team um Nicolas Rebscher, Alex Römer, Raphael Kayser und Stephan Moritz. MOKOH Music und „Endlich August“ veröffentlichten 2016 den Hauptstadt-Hit „Das ist Berlin“, dessen Text auch vom Goethe-Institut für den internationalen Deutschunterricht genutzt wird. "Wir wollen uns ...

27.01.2017

Norwegen schaltet UKW ab: Verein Digitalradio Deutschland mit 5-Punkte Forderungskatalog für DAB+

Berlin, 09.01.2017 - Am 11. Januar um 11.11 Uhr gehen in Norwegen die ersten UKW-Sender vom Netz. Das Land beendet bis Ende 2017 als erstes Land weltweit die analoge Radio-Verbreitung zugunsten des terrestrischen Digitalradios DAB+. Basierend auf den norwegischen Erfahrungen beim Übergang von UKW zu DAB+ appelliert Dr. Willi Steul, der Vorsitzende des Vereins Digitalradio Deutschland und Intendant von Deutschlandradio, mit einem 5-Punkte Forderungskatalog vor allem an den Bund und die Länder. Die Zukunft des digitalen Hörfunks in Deutschland müsse gesichert werden. Punkt 1: Vor dem Hinterg ...

12.01.2017

DAS 105'5 SPREERADIO DAVID BOWIE-SPECIAL

David Bowie prägte mit seinem Schaffen die Musikwelt wie kein zweiter. Seine Wandlungsfähigkeit ist legendär, Songs wie „Heroes“, „China Girl“ oder „Space Oddity“ sind unvergessen. Er starb am 6. Januar 2016. Anlässlich seines 70. Geburtstags am 8. Januar würdigt 105‘5 Spreeradio das Musikgenie in einem großen Special! Thomas Koschwitz spielt zwei Stunden lang die größten und bekanntesten Hits und widmet die Sendung dem Leben des Ausnahmekünstlers. Schalten Sie ein - Sonntag, 8. Januar 2017 von 18 bis 20 Uhr! ...

05.01.2017

DAB+ in 2016 so stark wie noch nie // Spitzenverkäufe bei DAB+ Radios // Netzausbau sorgt für zusätzliche Programmvielfalt

Berlin, 21.12.2016 – Das digital-terrestrische DAB+ Radio ist im Markt angekommen und setzt sich immer stärker durch. Dies belegen nicht zuletzt aktuelle Ergebnisse aus der Marktforschung: So nutzen knapp 14% der Bevölkerung DAB+ regelmäßig, das sind fast zehn Millionen Menschen (9,53 Mio. Personen ab 14 Jahren) und damit 2,1 Millionen mehr als im Vorjahr. Im gleichen Zeitraum stieg die Zahl der verbauten DAB+ Autoradios von zwei auf drei Millionen. Laut GfK weist der jährliche Absatz von DAB+ Geräten in Deutschland erfreuliche Steigerungsraten auf. Bis zum Jahresende werden rund 1,1 Millionen ...

23.12.2016

Albrecht Internetradio DR 471: Das kompakte Klangwunder im modernen Retro-Holzgewand

Dreieich / Lütjensee, im Dezember 2016 – Wohnraum, Küche, Schlaf- oder Arbeitszimmer? Ganz gleich, in welchem Umfeld das neue Internetradio Albrecht DR 471 seinen Platz bekommt – es wird dank seines Holzgehäuses, des daraus resultierenden Klangvolumens sowie seines harmonischen Designs überzeugen. Als Internetradio holt das kompakte Gerät Radiostationen aus der ganzen Welt nach Hause: Über 25.000 Internet-Sender können in Verbindung mit einem WLAN-Router empfangen werden. Mittels DLNA-Heimvernetzung und kostenlos erhältlicher App „AirMusic Control“ wird das Albrecht DR 471 zum SmartSpeaker: Mu ...

22.12.2016

Albrecht DR 883: Hybridradio im klangoptimalen Holzgehäuse

Dreieich / Lütjensee, im November 2016 – Mit seinem massiven Holzgehäuse und eleganter Frontansicht aus mattiertem Aluminium ist das Albrecht DR 883 ein besonderer Blickfang im Wohnraum. Das umlaufende Holzgehäuse optimiert dabei das Klangvolumen des kompakten Stereo-Radios im Format von 11,0 x 27,4 x 10,4 cm (T/B/H) für einen beindruckenden Sound. Neben regionalen UKW-Programmen ist das neue Modell für den zukunftssicheren Empfang von DAB+ Sendern ausgelegt. Zusätzlich können über 25.000 Internet-Sender in Verbindung mit einem WLAN-Router empfangen werden. Dank DLNA-Heimvernetzung und kostenl ...

09.12.2016

Albrecht DR 422: Das kleine und vielseitige Webradio

Dreieich / Lütjensee, im November 2016 – Das kleine Internetradio Albrecht DR 422 holt Radiosender aus der ganzen Welt in das eigene Wohnzimmer, die Küche oder in das Schlafzimmer. Über 25.000 Internet-Sender können in Verbindung mit einem WLAN-Router empfangen werden. Dank DLNA-Heimvernetzung und kostenlos erhältlicher App „AirMusic Control“ lassen sich Musik oder Hörspiele in bester digitaler Klangqualität vom Smartphone oder Tablet PC aus über das Albrecht DR 422 abspielen. Auch die Radiosteuerung selbst ist über die App ganz einfach möglich. Für ein raumfüllenderes Audioerlebnis, kann das ...

23.11.2016

Deutschland kann von DAB+ Entwicklung im Ausland profitieren / Kooperation und Vielfalt bringen Digitalradio in Europa voran

Der Übertragungsstandard Digitalradio DAB+ sieht einer erfolgreichen Zukunft in Deutschland entgegen, wenn die Marktteilnehmer mit vielseitigen Programmangeboten im Wettbewerb stehen und sich dennoch gemeinsam für den effizienten Übertragungsweg DAB+ einsetzen. Das ist das Ergebnis des Panels auf den Medientagen München „DAB+ International: Was Deutschland von Europa lernen kann.“ Steve Parkinson, Group Managing Director Bauer Media UK: „In Großbritannien hat Bauer über 40 private digitale Programmangebote, die sich bereits refinanzieren. Zum ersten Mal seit 15 Jahren übersteigt die Reichw ...

10.11.2016


Seite 1 von 12:  1 2  3  4  5  .. » 12







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]