Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / Forschung




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Rosatom unterzeichnet den Vertrag zum Bau des Kerntechnischen Zentrums in Bolivien

Die Bolivianische Kernenergie-Agentur (ABEN) und JSC "State Specialized Design Institute" (Tochtergesellschaft der Staatlichen Körperschaft Rosatom) haben am 19. September in Wien einen Vertrag zum Bau des Kerntechnischen Zentrums (NRTC) in El Alto, Bolivien unterzeichnet. Der Vertrag wurde von Wjatscheslaw Galuschkow, Generaldirektor von JSC "State Specialized Design Institute", und Hortensia Jiménez Rivera, General Executive Director der Bolivianischen Kernenergie-Agentur unterzeichnet. Die Zeremonie fand in Anwesenheit des Generaldirektors der Staatlichen Körperschaft R ...

20.09.2017

Fischerei und Insekten Chitin der nachwachsende Rohstoff

Größtenteils aus fossilen nicht erneuerbaren Quellen werden weltweit mehr als 100 Millionen Tonnen Rohstoffe zur Herstellung von Massenprodukten oder Energieerzeugung verbraucht. Diese Verschwendung geht so nicht weiter. Viele nachhaltigen Anwendungen eröffnet die natürliche Substanz Chitin. Chitin gilt als ein nahezu unerschöpflicher, nachwachsender Rohstoff. Es ist ein Polysacharid (langkettige Moleküle aus verknüpften Zuckereinheiten). Chitin, das in der Natur vor allem in den Panzern und Schalen von Krebstieren und Insekten sowie in Pilzen als Gerüststoff weit verbreitet ist, wird ...

06.07.2017

BONDERITE C-CP von Henkel ermöglicht umweltverträgliches Beizen von Edelstahl

Der BONDERITE-C-CP-Prozess eignet sich für Edelstahlband, -draht und -rohre sowie geschweißte Produkte (typische Beispiele sind Teile für Autos und Waschmaschinen). Auch Titanprodukte könnten mit dem patentierten Verfahren behandelt werden. Die Formulierungen, die Henkel für die Entfernung von Oxidschichten entwickelt hat, wie sie beim Walzen, Glühen und Schweißen von Edelstahl entstehen, unterscheiden sich in einem wichtigen Punkt von mischsäurebasierten Beizsystemen: Sie kommen ohne Salpetersäure aus. Dadurch enthält das Abwasser keine Nitrate, deren Entfernung vor der Einleitung in Gewäs ...

28.06.2017

Wissenschaftler und Allroundtalente -

Gewinner sind Tubulis Technologies (Berlin/München), SpinDiag GmbH (Freiburg), Li.plus GmbH (München), EnviroPep (Berlin) Frankfurt am Main, 9. Mai 2017. Gründern aus den Bereichen Life Science, Chemie und Energie ist kein Weg zu weit und keine Herausforderung zu groß, um die nächsten unternehmerischen Ziele zu erreichen. Außergewöhnlichen Einsatz zeigten 18 High-Tech-Gründerteams, die aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands angereist waren, um ihre Innovation in der KfW Bank in Frankfurt zu präsentieren. Vor Fachpublikum und wichtigen Multiplikatoren stellten sie sich der Aufgabe ...

10.05.2017

Weihnachtsbaumpreise 2016

Besonders wolle man im Raum Bayern die Weihnachtsbäume Preise auf Dauer gut senken, dies bedeutet gutes im Wiederverkauf- Sektor der Einzelhändler in Deutschland. Auch in Schleswig-Holstein sind generelle Weihnachtsbaum Preiserhöhungen im Jahr 2016 so gut wie ausgeschlossen. Generell wartet man nun die Frost gefährliche Frühlingszeit ab, in der es immer wieder zu Frostschäden in den Weihnachtsbaum Plantagen kommen kann. Diesem entgegen wirkend zeichnen sich beste Plantagen Anbauer mit Spättriebpflanzen ab, diese später zündenden Weihnachtsbaum Sorten gedeihen in der Regel langsamer al ...

30.04.2016

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung – Gesucht: Die besten Ideen für die Wärmewende

„Deutschland hat die Wende zu immer mehr regenerativ erzeugter Energie vollzogen. Mit einer effizienteren Nutzung und Erzeugung von Wärme als Energieform starten wir jetzt in die zweite Phase der Energiewende. Deutschland setzt auf die Wärmewende, denn rund die Hälfte der verbrauchten Energie in Deutschland wird für die Erzeugung von Wärme in privaten Haushalten, aber auch vor allem in der Industrie verbraucht. Dieses Potential gilt es zu heben. Dafür brauchen wir starke Ideen unserer Forscherinnen und Forscher zur Wärmeversorgung der Zukunft“, sagte Bundesforschungsministerin Prof. Johanna Wa ...

21.03.2016

Lernen mit Robotern – Die Fraunhofer-Initiative »Open Roberta« erobert die Klassenzimmer

Die Fraunhofer Academy ist als Weiterbildungseinrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft für den Wissenstransfer des Fraunhofer-Know-hows in die Industrie zuständig. Im Falle der Roberta Teacher Trainings, die sie gemeinsam mit dem Fraunhofer IAIS anbietet, geht es allerdings um die Weitergabe von Wissen an Pädagoginnen und Pädagogen. Ziel ist es, durch die Roberta-Kurse, die die Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern durchführen, beim Nachwuchs das Interesse an technischen Fragestellungen zu wecken. »Berührungsängste mit mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Themen bei K ...

15.03.2016

Forschungsprojekt für innovative Energieoptimierung

Zum 01.01.2016 startet ein gemeinsames Forschungsprojekt der ccc software gmbh mit der Professur für Informationsmanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden. Das Ziel dieses Projektes ist es, neue Technologien und Methoden zu erforschen, um Energiedaten automatisiert auszuwerten. Das Ergebnis sollen automatisierte Handlungsempfehlungen zur Energieoptimierung sein. Das Einsparpotential ist groß: Es wird geschätzt, dass ein durchschnittliches kommerzielles Unternehmen ca. 28% Energieeinsparungen erreichen kann, 15% davon allein durch eine intelligente Prozessautomatisierun ...

09.12.2015

Exaktere Windleistungsprognosen sollen Kosten für Energiewende senken

Karlsruhe/Stuttgart 04.02.2015. Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Stuttgart und die Karlsruher EWC Weather Consult GmbH nutzen künftig die meteorologischen Vorhersagen zahlreicher Wettermodelle, um mithilfe Maschineller Lernverfahren eine deutlich verbesserte Prognose der Windstromeinspeisung zu berechnen. So sollen die Kosten für die Energiewende deutlich gesenkt werden. Das Bundeswirtschaftsministerium fördert das entsprechende Projekt „WindSage“. Mit dem Ausbau fluktuierender Energiequellen in Deutschland kommt es mitunter vor, dass wi ...

05.02.2015

Mythos Wolf

Mythos Wolf Kooperationsprojekt zur Forschung und Aufklärung im Unteren Odertal gestartet Das Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf kennt jedes Kind. Dass Wölfe böse Wesen sind, ist jedoch ein reines Märchen, aber leider eins, das sich hartnäckig hält. Denn Wölfe sind nicht die blutrünstigen Tiere, als die sie immer wieder gerne dargestellt werden. Der Wolf ist ein sehr scheues Wesen, das Menschen für gewöhnlich meidet. Weder lauert es kleinen Mädchen auf, noch frisst es Großmütter. Und wenn es andere Tiere jagt, dann nur aus Hunger, niemals aus reiner Blutrünstigkeit. Weil dieser R ...

18.12.2014

ZeroPalmöl

Pressemitteilung des SAVE Wildlife Conservation Fund: Hersteller unter Zugzwang Am 13. Dezember tritt die Kennzeichnungspflicht für Inhaltsstoffe in Kraft Es ist bekannt, dass die Palmölgewinnung ein Hauptgrund für die Abholzung der Regenwälder ist. Jährlich gehen etwa 12,55 Millionen Hektar – was einer Fläche von rund 17,5 Millionen Fußballfeldern entspricht – auf das Konto der Palmölgewinnung; Tendenz weiter steigend. Bisher kamen die meisten Hersteller ihrer Verpflichtung nicht nach, die Verbraucher umfassend über die Inhaltstoffe ihrer Produkte zu informieren. Dies ändert sich jedoch m ...

18.12.2014

Gibt es freie Energie wirklich?

Eine interessante Frage, die Hans Joachim Graefen ganz klar mit Ja beantwortet und damit in offene Opposition zur etablierten Wissenschaft tritt. Dabei ist Graefen niemand, der einfach nur Behauptungen aufstellen würde, ohne sie zu beweisen. In seinem Buch »Der Raumenergie-Antrieb« hat er den Bauplan für ein komplettes Raumschiff veröffentlicht, das derzeit von mehreren ehrenamtlichen Gruppierungen nachgebaut wird. Kernstück dieses Raumschiffs ist ein Gerät, das, sobald es erst einmal in Gang gebracht wurde, selbsttätig läuft und dabei sogenannte Raumenergie nutzt, die laut Graefen und zahlr ...

12.12.2014

Der aktuelle Stand der Blue Economy

„Es ist unser Ziel, detaillierte Information über den aktuellen Status der Projekte zu teilen, die basierend auf dem Input der Blue Economy realisiert worden sind. Einige haben nicht funktioniert, andere sind sehr erfolgreich, und wieder andere sind dabei, sich von einem Prototyp zu einem erfolgreichen Projekt zu entwickeln“, sagt Markus Haastert, einer der Initiatoren der Blue Economy. Zusätzlich wird die Blue Economy einige neue Innovationen, die in den letzten Jahren entwickelt worden sind, vorstellen. „Dafür möchten wir jeden motivieren, seine Erfahrungen und Ideen mit uns zu teilen. Wir s ...

14.11.2014

Die LED Licht Revolution

Gerade wurde eine bahnbrechende Erfindung gewürdigt. Die Neuigkeit ist in allen Medien präsent: Die LED Entwickler Shuji Nakamura, Isamu Akasaki und Hiroshi Amano wurden mit dem Nobelpreis für Physik geehrt. 1992 gelang ihnen die Entwicklung der blauen LED. Die blaue LED war der Durchbruch auf dem Weg zum weißen LED Licht. Rote und auch grüne LEDs gab es damals bereits. Um weißes Licht erzeugen zu können, fehlte jedoch noch die blaue LED. Das Nobel-Komitee würdigte mit der Auszeichnung der drei Entwickler die revolutionäre Forschung zum energieeffizienten und umweltfreundlichen LED Licht: ...

17.10.2014

Erich von Däniken bestätigt

Wie ein Paukenschlag schlug die Meldung ein. Erich von Däniken hat mit seinen umstrittenen Thesen über eine frühantike Hochkultur, die nicht nur so weit war wie wir, sondern die bereits über eine weit fortgeschrittene Raumfahrttechnologie verfügte, in fast allen Punkten recht. Wie jetzt bekannt wurde, waren schon zum Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts Funde ausgegraben worden, die das eindeutig bestätigten. Auf einigen davon waren Raumschiffe zu erkennen sowie Männer in Uniformen oder Raumanzügen. Von Däniken war der erste, der die Zusammenhänge erkannte und richtig deutete. Es m ...

27.07.2014

Pressemitteilung: SENTECH lädt ein zum anwendungsorientierten Seminar über „Ellipsometrie und Reflektometrie zur Charakterisierung dünner Schichten“

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder kompetente Referenten gewinnen konnten, die Ihnen an ausgewählten Beispielen die Anwendungsmöglichkeiten der optischen Messtechniken Ellipsometrie und Reflektometrie erläutern werden. Aktuelle Themen wie die Charakterisierung von organischen Schichten, wie sie in der Herstellung von OLEDs oder von organischen Solarzellen vorkommen oder auch die Materialcharakterisierung von porösen Schichten und Schichten in der Photovoltaik stehen im Vordergrund. Darüber hinaus werden Mitarbeiter von SENTECH Instruments über Neuentwicklungen unserer optischen ...

27.05.2014


Seite 1 von 3:  1 2  3 







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]